Java Wahrscheinlichkeiten für Ereignisse überprüfen oder nicht

Timmey92

Commodore
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.540
Hallöle

Stehe gerade vor dem Problem, dass ich für meine Quiz App eine Art Joker einbauen möchte.
Genauer gesagt einen Telefonjoker.
Dieser soll mit einer variablen Wahrscheinlichkeit (Pseudo-Zufallsgeneriert > 50%) das richtige Ergebnis ausgeben.

Jetzt meine Frage: wie überprüfe ich denn ob diese 50% eingetreten sind oder doch nicht?

Meine Idee wäre jetzt Modulo

Beispiel:
Code:
if(random.nextInt(10)%2==0) //5 von 10 Zahlen erfüllen Bedingung => 50% Chance auf "tu irgendws".
  tu irgendwas

Soo, wie mache ich das jetzt wenn ich eine 69%ige Wahrscheinlichkeit oder so haben möchte? Gibts da einen eleganten Weg?

Ich hoffe ihr könnt mir da helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Tumbleweed

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.598
Code:
        Random rnd = new Random();
        if (rnd.nextInt(100) < 69)
            System.out.println("Fall eingetreten");

Weil - die generierte Zahl kann also zwischen 0 und 99 liegen. Das heißt (theoretisch!) in 69% der Fälle wird es eine Zahl < 69 sein.
 

Timmey92

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
4.540
oh man stimmt^^ das ist so eine brett vor dem kopf geschichte, danke ^^
 
Top