Wakü - Black Ice GT 280 oder doch ein anderer Radi?

sultans_cross

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
966
Da mir meine Luftkühlung zusehens auf die Nerven geht sowohl wegen den Temps als auch der Lautstärke hab ich mich dazu entschlossen mir doch endlich eine Wasserkühlung zuzulegen.

Mein Problem liegt darin, dass ich einfach nicht richtig für einen Radiator entscheiden kann.

zu kühlen gedenke ich:

CPU: AMD X2 5000+ BE (wird bald durch einen Phenom II ersetzt, welcher steht noch nicht fest)
GPU: ASUS GTX 260

Da mein Case ein CoolerMaster CM690 ist, hatte ich mir überlegt zunächst in den Deckel einen
280er Radi einzubauen, nun sind jedoch die Black Ice GT die einzigen die gefunden habe. Dass diese aufgrund der eng stehenden Lamellen stärkere bzw. schneller drehende Lüfter brauchen ist nicht weiter tragisch da selbst die leiser sein werden als mein aktueller Lukü-Brummer.


Nun ist meine Frage ob dieser ausreicht, oder ob ich andere Geschütze fahren sollte?


Ich danke schonmal im voraus!
 

Baweng

Commander
Dabei seit
März 2007
Beiträge
2.723
ja das mit dem Lamellenabstand haste richtig erkannt, das ist das Prob bei den BI radis. D.h. ihre kühlleistung erreichen die erst bei vielen Umdrehungen und viel Wind der Lüfter. Und auch wenn du jetzt meinst, das es dich net stören würde, irgendwann würdest du dir wahrscheinlich wünschen das die etwas leiser fahren könnten.

Ich würd dir eher zu nem mittelprächtigen triple wie den magicool raten als zum BI.
 

sultans_cross

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
966
der haken bei einem 360er ist nur, dass ich den nicht ohne weiteres eingebaut bekomme, wobei ich komplett auf die oberen usb Anschlüsse und den e-sata verzichten müsste.

würde mir daher dann lieber 2x 240er einbauen, insofern die Kombination der Kühlleistung förderlich ist.
danke für die schnelle Antwort.


muss um 14Uhr weg, daher wer ich wohl erst heute Abend wieder reinschauen können, also seht mir meine Abwesenheit nach :)
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606
Dann wäre vllt der XSPC RX240 eine Überlegung wert.

Sollte bei deiner Hardware noch reichen! Wenn nicht, einfach noch n 120er Single dazu.
 

sultans_cross

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
966
so würde es natürlich auch gehen.
hättest du vllt. auch eine Empfehlung für einen "passenden" 120er ?
 

Kridi88

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
606

sultans_cross

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
966
Jo danke ich schaus mir nachher in Ruhe an, muss erstmal los.

Nehme gerne auch weitere Ratschläge an.
 

sultans_cross

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
966
das ist mir schon klar, nur möchte ich es möglichst vermeiden an meinem an meinem case rumzusägen ;)
 

sultans_cross

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
966
hab mich nochmal ein wenig umgeschaut und ein wenig mein case vermessen und nun werden 2 dual radis eingebaut, sollte mehr als ausreichende kühlleistung sein.

thx an alle ;)
 
Top