Warum schwanken meine SiSoft Sandra Benchwerte mit meinem Raid System so extrem?

U

Unregistered

Gast
Betreff

Hi DvP!

Schau doch bitte mal in das Handbuch von deinem Mainboard, welchen IRQ dein RAID-Controller belegt. Dort steht dann meistens auch mit welchem PCI-Steckplatz der Controller sich diesen IRQ teilt. Da solltest du dann am besten gar keine oder nur eine Karte die IRQ-Sharing unterstützt einstecken. Netzwerkkarten kommen mit IRQ-Sharing meistens nicht klar. Man hat dann auch öfters Probleme beim Herunterfahren. Also solltest du mal die Karten so stecken, daß möglichst die Netzwerkkarten und der RAID-Controller einen eignen IRQ haben. Meide aber bitte auch den ersten PCI-Steckplatz, denn der teilt sich nämlich einen IRQ mit dem AGP-Port. Die Soundkarte kommt auch vielmals mit IRQ-Sharing besser zurecht. Deine IRQ-Belegung kannst du dir im Gerätemanager mit Doppelklick auf Computer anschauen. Gibt es denn schon XP Treiber für den RAID-Controller?
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
@teddy
DAS ist doch nicht dein ernst dass ich den Windows start screen über ne minute vor mir haben muss.
Bei meinem Celeron 433 dauert es nur etwas weniger als 30sec und der hängt auch am gleichen Netz also da kann doch was einfach net stimmen.
@quasar
Hab den raid controller für win2000 verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.534
@unregistered
Habe jetzt mal im Handbuch nachgeschaut und finde da keinen IRQ für den Raid Controller. Nur 2 für SCSI Controller, is das derselbe?

@all
Ihr sagt dass das lange booten normal ist aber ein Freund von mir hat ein system mit Highpoint Controller und der bootet ca. doppelt so schnell. Der hat auch nie ne Ladepause beim Windows loading screen. Also is nur Promise so langsam oder was?
 

No-Future

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.107
@dvp
1.04min is wirklich etwas lang, bei mir dauerts vom POST-signal bis zum benutzernamen ca. 20sekunden
mein system:
tb 1,0 - fsb:100
msi k7t 266pro
onboard promise controller mit 2x ibm icxxxx 40gig
und netzwerk mit fester ip

bei mir is das problem allerdings das runterfahrn, das dauert nämlich 35! sekunden
da kann doch was nicht ganz stimmen :(

sers
GreeZ
¤NØ~FUTÚ®E¤
 
Top