Wasserkühlung GTX 680 Classified

Jasmin83

Commander
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.910
Hallo leute,

da ich jetzt schon ein Silentgehäuse habe und mich der Lüfterlärm trotzdem noch nervt, gerade von der VGA Karte, die trotz Classified schon einen größeren Lüfter besitzt, will ich mir nun eine Wasseranlage kaufen. Es geht mir nicht ums OC, sondern einfach nur, das endlich mal Ruhe ist, wie bei meinem Notebook, denn gerade durch die Wand an der der Rechner steht habe ich durch den exhaust Lüfter ziemliche Schallreflektionen an der Wand.
Ich werde mir zu diesem Zweck eine XSPC Wasseranlage kaufen, die sich ohne großen Aufriss OOB installieren lässt, da der Wassertank auch mit integrierter Pumpe ist und in den 5 1/4" Schacht passt. Ich will ausprobieren, ob das ganze System ohne OC auch Fanless arbeiten kann. Meine bisherige H60 mit reduzierter Pumpendrehzahl, damit sie nicht brummt und 120x120 Radiator hat im Idle gerade mal 50° ohne Lüfter. Da ich mir nun einen 240er Radiator, mit Wassertank holen will, sollte das kein problem darstellen.

Zu meinem Problem:
Ich habe zur Zeit eine evga GTX 680 Classified, die ebenfalls an den Wasserkreislauf angeschlossen werden soll und demnächst, sobald ich eine finde, eine 2. (für 5760x1080). Nun möchte ich aber einen Universal Water Block dafür kaufen, sondern lieber einen Fullcover. Den gibt es jetzt natürlich so nicht, außer den nicht mehr lieferbaren HydroCopper von eVGA. Ich weiß das Referenzdesign Waterblocks nichts passen, weil die Karte zu hoch ist.
Meine Frage ist nun, welcher andere Waterblock könnte hier passen. Mir scheint es auf dem Bild so, als wäre der Waterblock der MSI 680 Lightning Karte etwas "höher" und könnte der passen, bzw hat jemand anders schon dieses Problem gehab und gelöst? Bei google findet man nur Lösungen mit HydroCopper oder Universal Block.
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.206
In deinem Fall würde ich eher schauen deine 680er gegen eine 780er zu tauschen und die eine 680er zu verscherbeln..... kostet dich ungefähr das gleiche und du hast zumindest 3Gig Vram -- nicht das ich großkozig erscheinen will, aber bei der angestrebten Auflösung halte ich 2-Gig schlicht und ergreifend für zu wenig.
Alles gut und schön 2x680er haben mehr Rechenleistung als eine 780er (mit OC), aber zumindest nicht den knappen Vram als Flaschenhals.
 

Jasmin83

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.910
GTX 680 Classified = 4GB ;-)

DESWEGEN hab ich mir die gekauft.. Das ist nur großkotzig, sondern genau mein Problem gewesen, 2GB für Triple ist einfach zu wenig um anständige Einstellungen zu haben. Ich vermute das ich trotzdem demächst ein Problem bekommen werde, daher plane ich schonmal die 2. 680er Classified ein.
iRacing und NTG 2013 brauchen Grafikpower, beide Sims haben keine Probleme mit Mikrorucklern.
Die 780er kam auch schon in betracht, allerdings hatte ich Angst das mit der Speicher da ausgeht, deswegen kam nur die 680er und die 770er in Frage und die 680er war und ist günstiger, vorallem gebraucht, wenn ich mal eine 2. finde. Aber früher oder später werden auch die gebraucht öfter auftauchen. Wenn alle auf Titan oder R9 280/290 umsteigen. Und mit dem 2011er Sockel habe ich dann für SLI auch 16/16 Lines zu verfügung.
 

Tzunamik

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.078
@ mckenzie, die 780 arbeitet effizenter mit dem RAM und was bringen dir 4GB wenn die GPU zu schwach ist?

Die 680 ist einfach zuuuu schwach! Bin selbst von 680 auf 780 gewechselt und bin mit 2560x1440 unterwegs, ganz ehrlich. Die GPu Power der 680 wird dir mehr im Weg stehen als irgendwelche Speichergrenzen. Weil für die brauchst du definitiv! genug GPu Power um auch das Bild zu berechnen!
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.206
Ok wenn die 4GB hat haut es ja hin. Die Frage was sich mir stellt ist eben warum du ein SLI-System am liebsten pssiv betreiben willst.... ich bin jetzt auch einer der es echt leise haben möchte, mein ganzes System ist so aufgebaut. Das funktioniert auch ganz gut - bei 99% Vollast (Crysis3) auf dauer hört man die GraKa natürlich schon raus (ein wenig), ist halt so das ich Spiele nicht ohne Ton spiele, sobald ich da nur so laut stelle das ich auch was orten kann höre ich das leise "säuseln" auch nicht mehr.
Keine Ahnung.... willst du noch mehr?
 

Jasmin83

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.910
naja das ding ist, es geht da nicht hauptsächlich um mich, ich habe kopfhörer auf und höre sowieso nichts, aber meine freundin arbeitet oft von zu hause und da muss es schon leise sein. Jeder dB weniger macht da einen großen unterschied. ich bin nun auch schon weiter, die Classified hat 150mm bauhöhe und die lightning nur 129mm, somit wird der kühler wohl auch knapp nicht passen.

ich will erstmal natürlich kein SLI verwenden, sondern gucken, obs mit der einen karte läuft, mein 3. monitor kommt am montag an und ich bin auch erst nächste woche wieder zu hause.

@B3ttWuR5tNapAlm
nichts für ungut, aber die 3GB karte wird iRacing mit Render Each Monitor nicht packen. Ich brauch Speicher, das wird der Hauptsächlich limitierende Faktor sein. Mit Single-Screen reichen für die Sims auch eine 650 Ti mit 1GB Speicher aus, das läuft bei 80FPS auf höchste Einstellungen.

Daher vermute ich, das die 680er mit 4GB auch allein das ganze Ding packen wird. Ich bin auch schon die ganze Zeit am Hin- und her überlegen, ob ich mir ne Titan kauf. Die 690er bringt mir keine Vorteile gegenüber 2 680er, nur das ich mit 2 680er 8GB Speicher hab. Die 780er hat leider dummerweise nur 3GB, Speicherkontroller und anbindung hin oder her, der wird mir einfach volllaufen. Die Titan hat immerhin 6GB, kostet aber auch hinten raus, wie man so schön sagt.

Aber wie gesagt, das soll hier in keine Glaubensdiskusion ausarten, daher werd ich meine Classified def. behalten und ggf. ne 2. dazukaufen. wie gesagt, mikroruckler sind kein thema, stromverbrauch sowieso nicht, weil das immernoch günstiger ist, als jedes wochenende mit dem kart unterwegs zu sein und gegen zuviel wärme und lärm will ich mir halt ein wassersystem reinhängen. OC ist kein thema, weil die CPU und die GPU das auch so packt und ob ich nun 80 oder 300fps hab, macht den kohl nicht fett.. 60 ist minimum
 

Darkscream

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
16.206
Du hast keine Speicher Verdoppelung durch 2 Karten, in jedem Speicher steht (läd) das gleiche.
 

Jasmin83

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.910
oh ok, check, dann kommt eine 780er erstrecht nicht in frage, dann wirds also nur knapp 80% schneller, aber ne titan ist trotzdem zu teuer, ne 770er bringt mir keinen mehrwert und ne 780er hat zu wenig speicher..

ich glaub dann muss ich den lightning waterblock einfach mal ausprobieren und schlimmstenfalls einen universal kaufen, der nicht zu sehr aufträgt
 

Jasmin83

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.910
das kann ich mir gleich klemmen, 100€ ist die schallmauer und der hydrocopper, den schon viele versucht haben nachzuordern hat damals schon ~160 flocken gekostet. ne backplate ist auch unmöglich zu beschaffen. scan.co.uk hat welche, aber die verschicken nicht nach kontinentaleuropa und mit borderlinx ist das unverschämt teuer. ich seh gerade die haben das teil auch nicht mehr.. der 770er hydro copper soll auch passen aber keine chance einen zu beschaffen..

ich seh es schon kommen, das ich wieder auf ein totes pferd gewettet hab oder mich einfach mit den sachen zufrieden geben muss, die ich hab.. ich werd einfach warten müssen, bis die ersten ersatzteile von abgebrannten karten auftauchen
 

Wector

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.480
Die Karte zu http://www.liquidextasy.de/ Einschicken und sich auf einen Gpu Kühler Freuen.:D

P.S. Das Gesamte System dann mit einer "Richtigen" Wakü und Großen Mora 3 Ausrüsten und Gut bzw. Ruhe ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

MTZombie

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
955
Ich glaube, das Vorhaben kannst du gleich von Anfang an knicken.

Du sprichst davon dass die Graka dir zu laut ist, und du schon ein gedämmtes Gehäuse hast. Die Graka hörst du noch heraus aus deinem gedämmten Gehäuse.

Jetzt willst du in deiner Wasseranlage (heißt eigentich Wasserkühlung) aber einen AGB (du nennst es Wassertank) benutzen der eine integrierte Pumpe hat, [Ironie = ON]damit der die Vibrationen der Pumpe schön ungefiltert aufs Gehäuse überträgt, damit dir deine schöne Schallisolierung wirkungslos um die Ohren fliegt[Ironie = OFF], weil jetzt das Gehäuse an sich die Vibrationen der Pumpe als Schall nach außen gibt. Das wird dich am Ende noch mehr Nerven wie das säuseln der Graka.

Pumpen müssen Stand Alone Pumpen sein, die anständig entkoppelt wurden, das ist bisher die effektivste Variante um Schall zu vermeiden.

Weiterhin scheinst du das nicht ganz durchdacht zu haben, denn mir ist zumindest kein XSPC System bekannt, das eine Graka mit dieser Leistung imstande wäre Fanless zu kühlen. Und du möchtest auch noch gerne eine zweite dazukaufen.

Ich rate dir daher dich in das Metier erstmal richtig einzulesen, (FAQs gibts an den Wakü Tread oben angepinnt) und dann anhand von anderen Konfigurationen hier im Forum dir ein System auszusuchen.

Auch die Tipps mit dem Verkauf der 680 und Neukauf einer 780 würde ich in Betracht ziehen, denn dabei könntest du gleich ein Modell auswählen für das es FullCover Kühler gibt.
 

Wector

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
1.480
Mein Vorschlag: http://www.aquatuning.de/shopping_cart.php/bkey/0086f5e52843dc095c7c9b457efc63e2 + 5L Kanister Dest. Wasser + die Gpu Kühler.
Du kannst den Schlauch auch "Kochen" und Ersparst dir die Teuren und Durchfluss Bremsenden Winkel .
Zum Kochkurs:http://www.overclockingstation.de/wa...hlaeuchen.html
Du benötigst nur noch einen 5L Kanister Dest. Wasser vom Baumarkt.
Den Poweramp hatte Ich Dir rein getan wegen 18 Lüfter = wegen Push/Pull = Bessere Effizienz = Wird alles Leiser.
Bitte Vergiss nicht das dein Sys. mit zwei Gpus und einem Tripple Moni Setup doch ein paar Watt mehr als jetzt ziehen wird.
 

Jasmin83

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.910
Danke für die hilfe, ich bin raus, meine frage wurde von wector beantwortet.

Ich brauch keine belehrung über schallübertragung und entkoppelung. Leider artet eine einfach frage gleich immer so aus, in zukunft werde ich nur noch einfache fragen stellen, ohne großartige weitere informationen dazu zu geben..

Danke und tschüß
 

cman1902

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
477
Wenns ums Geld geht würd ich überlegen was du lieber hast ein surround setup oder nen leisen rechner.
Oder du sparst noch eine Zeit lang und legst dir die dinge dann zu.
5760 x 1080 spielen ist leider kostenaufwendig.
Ich würde mich dann grakas im referenzdesign holen da kriegst du meostens nen kühler.
Wollte mir vor einiger Zeit auch ne Classi anschaffen aber das Ding war mir einfach zu teuer für dass da der eckelhafte swifttech kühler verbaut ist.
Klar es ist jeder Mensch anders aber wenn ich spiele ist entweder die surround anlage an oder ich hab kopfhörer auf und krieg ich von den lüfter nichts mit.

Aber jedem das seine.
 
Zuletzt bearbeitet:

X-Spider

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
620

Jasmin83

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
2.910
Weiß nicht obs du gesehen hast oder nicht, aber die Karte brauchst du nicht einschicken, denn den passenden Kühler kannst du dort direkt kaufen.
http://www.liquidextasy.de/gpu-kuehler/nvidia/6xx-series/narrow-line-geforce-680-gtx-classified-detail?showall=1#weitere-bilder
hatte noch gar nicht soweit geguckt. wirklich super sache, wird gleich geordert, sobald ich zu hause ankomme :-)
Ergänzung ()

Wenns ums Geld geht würd ich überlegen was du lieber hast ein surround setup oder nen leisen rechner.
Oder du sparst noch eine Zeit lang und legst dir die dinge dann zu.
5760 x 1080 spielen ist leider kostenaufwendig.
Ich würde mich dann grakas im referenzdesign holen da kriegst du meostens nen kühler.
Wollte mir vor einiger Zeit auch ne Classi anschaffen aber das Ding war mir einfach zu teuer für dass da der eckelhafte swifttech kühler verbaut ist.
Klar es ist jeder Mensch anders aber wenn ich spiele ist entweder die surround anlage an oder ich hab kopfhörer auf und krieg ich von den lüfter nichts mit.

Aber jedem das seine.
ich find das ist ein ziemlich dummes argument, wenn ich das mal so sagen darf, nur weil es einen kühler dafür gibt, eine ref design karte zu kaufen, die gar nicht meinen bedürfnissen passt. oder so überteuert ist, das es mir nichts bringt. 2x GTX 680 Classified kosten mich ca. 1/2-2/3 vom preis einer titan. Ich sags gern nochmal, Mikroruckler sind bei den Rennsims kein Thema und SLI wird voll unterstützt.

Wie gesagt, es geht auch nicht um mich, das der rechner für mich leise genug ist, ich hab eh kopfhörer auf, meine freundin muss arbeiten können und dazu muss der rechner so leise wie nur irgendwie möglich werden. wenn mir was wichtig wäre, dann höchstens das die geräte nicht bei 90° ständig laufen, aber das wird mit einem semipassiven oder vollpassiven kühlkreislauf wahrscheinlich sowieso nichts, ist aber auch nur nebensache.
Ich hab den Wasserkühler für meine Classified gefunden (der dann auch auf die 770er Classified passt) und damit bin ich schon zu frieden.
 
Top