News Watch Dogs: Legion: Spiel erscheint am 29. Oktober und erhält Next-Gen-Patch

Joshinator

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.303
Da kommen irgendwie Driver San Francisco Vibes.
Story (zumindest der Trailer) nimmt sich selbst nicht wirklich ernst, sieht jetzt nicht so aus als ob man wie bei Driver instant zwischen NPCs wechseln kann aber erinnert schon etwas daran.

Ob die NPCs das Spiel jetzt toll machen ist ne andere Sache, wenn ich an Teil 2 zurückdenke erinnere ich mich primär an die unterirdische Fahrphysik und wie die FPS/Framtimes absaufen wenn man zu schnell war.

Aber interessant wie Watch Dogs als Franchise vom dunklem "Meine Nichte wurde getötet, jetzt jage ich meinen Partner und Mentor" zu nem Saints Row geworden ist.
 

Recharging

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.451
Ich finde das Ganze viel zu poppig, zu sehr unernste Albernheit und SaintsRow-Blödsinn. Spricht mich nicht an.
Ja, muss ich für meinen Fall auch so sagen.
Dass man manchmal mit ein paar Seitenhieben sich selbst nicht zu ernst nehmen darf, ok, kann man akzeptieren. Das scheint mir jedoch mehr Clownsparade zu sein, vermutlich bin ich mit knapp 40 nicht mehr Zielgruppe.

Die Abbildung von London würde mich jedoch interessieren.
Vielleicht gibt es das Spiel ja mal als Schnapper, so wie WD 2, wenn ich es denn freigeschaltet bekomme freischalten hat geklappt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Balthasarbildet

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.223

troemich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
333
Ich spare erneut viel Geld.
Ich sehe es mittlerweile positiv wenn es nicht sofort auf Steam kommt :)
Ist doch bei einem Ubi Titel völlig egal. Ob du das jetzt auf Steam oder im unbeliebten Epic Store holst, uPlay brauchst du trotzdem. Da hol ichs mir doch gleich direkt über uPlay und erspare mir eine Steam+uPlay oder Epic+uPlay Launcher Combo.
 

shoKuu

Bisher: trane87
Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
7.167
@troemich
Dieses Argument verstehe ich auch immer nicht. Uplay muss man bei Steam auch installieren, zusätzlich ist ein Upay Account notwendig. Wo ist der Vorteil?

@Watch_Dogs Legion
Mechaniken sehen cool aus, aber das Artdesign und übertriebene gefallen mir nicht. Das Thema ist ernst und hätte entsprechend auch ein schönes Thema werden können. Jetzt soll man mit einer Oma London retten...
 

troemich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
333
@trane87 Manche Leute wollen vermutlich alle Games in der Steam Bibliothek haben und nehmen dafür zwei Launcher im Hintergrund in Kauf. Dann gibts sicher viele die sich die Details auf der Steam Store Page nicht durchlesen bzw. nicht verstehen und kaufen sich das Game einfach bei Steam.
 

Joshinator

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
1.303
Also wenn man uPlay-Spiele bei Steam kauft updaten die in Steam.
Bei mir sind alle Launcher bis auf Steam aus dem Autostart draußen, bekomme immer nen Anfall wenn ich den Rechner starte und 5 Launcher Updates herunterladen wollen während ich Netflix gucken will. So laden dann die meisten Updates unauffällig über Steam.
Nehme mal an das wird bei Epic genauso sein, aber das ist wohl so ziemlich der einzige Grund den ich als User sehe.

Selbst wenn man dann über Epic auch nur 10 Verkäufe macht lohnt es sich für die bestimmt, werden wohl beide von profitieren. Wird doch mit EA & Steam genauso sein.
 

abcddcba

Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
2.795

TheManneken

halb rin
Moderator
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.825
Wenn ich mir das Video so anschaue, sehe ich da nichts, was grafikmäßig auf 2020 hindeutet. Eher 2015... da der Titel eben noch auf der alten Konsolengeneration laufen soll, auch kein Wunder.

Wenn damit eine 2080Ti wirklich nicht mal 60 FPS in 1080p ohne Skalierung auf den Bildschirm zaubern soll, dann ist das - sorry - ein ziemlich heftig unoptimiertes Stück Software. Gerade aufgrund der Kommentare des Threads hab ich mir das Gameplayvideo noch ein 2. Mal angeschaut und sehe hier wirklich nix von Next-Gen.
 

S.Kara

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
1.965
@TheManneken Ohne RayTracing soll die 2080Ti wohl laut dem verlinkten Bericht von @abcddcba 4k @ 60 FPS schaffen.
War ja jedem klar dass die erste Generation von RTX-Karten nicht lange mithalten können wird. Ich hoffe aber dass es wenigstens mit DLSS möglich sein wird mit der 2080/Ti 60 FPS in 1080p zu erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:

abcddcba

Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
2.795
Wenn damit eine 2080Ti wirklich nicht mal 60 FPS in 1080p ohne Skalierung auf den Bildschirm zaubern soll, dann ist das - sorry - ein ziemlich heftig unoptimiertes Stück Software.
Mit RT aktiviert schafft sie das nicht, ja.

Ohne RayTracing soll die 2080Ti wohl laut dem verlinkten Bericht von @abcddcba 4k @ 60 FPS schaffen.
Das bezieht sich aber auf Watch Dogs 2, nicht Watch Dogs Legion
 

Lowogh

Ensign
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
132
Ich kanns kaum erwarten :D
 

eSportWarrior

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
615
Sieht gut aus.

Kellner, einmal Geschenkt in 5 Jahren bitte!
Was?!? Sie haben auch Geschenkt in 2 Jahren auf EPIC im Angebot?

Noch besser!

Ich verstehe die Grafik bei Ubisoft noch immer nicht, sollte das nicht ein riesen Konzern sein?
Ist das Grundgerüst einfach schlecht oder warum sehen die Spiele technisch immer um zig Jahre veraltet aus...

Grafik ist nicht alles aber meine Güte man kann die immersion auch ruinieren.
 

Manegarm

Commander
Dabei seit
Juni 2015
Beiträge
2.986
Ich hab Watch Dogs 2 nur wegen der sehr gut umgesetzt Stadt und der guten Grafik gespielt.
Ansonsten ist das Spiel käse. Legion ist ja quasi Watch Dogs 2 mit neuen Skins. Jetzt im nachinein frage ich mich wieso ich mir das angetan hab...

Wenn man sich mal bei allen WD Teilen die Fahrphysik der Autos anguckt, dann fragt man sich was bei ubisoft falschläuft.

Sogar Driver 1 von 1999 hatte schon eine recht glaubhafte Physik.
 

ace02000

Cadet 1st Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
14
Na toll, kein release auf Steam :( Solche Games zocke ich sehr gern über steam link vorm TV.
 
Top