WD2003FZEX (Ausschalt Geräusch)

LazyWaffle

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
15
Hallo Forum

Ich wollte Mal nachfragen ob dieses Geräusch bei der WD Black WD2003FZEX beim Ausschalten normal ist. ? 😄😄😄

System

Windows 10

AHCI Mode
 

Anhänge

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.461
Erstmal Willkommen im Forum. Zwar habe ich mir die Datei nicht angehört, da ich nicht einfach so alle Anhänge öffne, aber poste doch bitte mal den Screenshot von CrystalDiskInfo für die Platte. Ziehe aber bitte das Fenster soweit auf, dass alle Attribute und auch die Rohwerte vollständig sichtbar sind, also keine Scrollbalken mehr erscheinen. Bitte mache den Screenshot aus Windows und nicht mit einer Kamera vom Bildschirm und nur den Screen von CrystalDiskInfo, mit Alt+Druck erzeugt Windows einen Screenshot des aktiven Fensters in der Zwischenablage oder probiere mal die Tastenkombination: 'Windows Taste + Shift + S'. Speichere die Datei am Besten als png.
 

c0m4

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
97
Das klingt ehrlich gesagt nicht gesund - da würde ich mich auch nicht auf die SMART-Werte verlassen. -> Also zumindest regelmäßig Backup machen!
 

c0m4

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
97
Die ist ja quasi neu - tausch sie besser um - das Geräusch ist jedenfalls nicht normal.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.461
Das ist eine Black und die sind technisch eher mit den Enterprise HDDs verwandt, die dürfte also die Köpfe zuweilen rekalibieren oder einfach nicht so leise parken wie es bei Consumer HDDs üblich ist. Immer ein Backup aller Daten zu haben die man nicht verlieren möchte, ist sowieso Pflicht, auch wenn die S.M.A.R.T. Werte wie hier absolut in Ordnung sind. Es führen ja auch nicht nur Hardware Ausfälle zu Datenverlust und dann hat man hoffentlich ein ordentliches Backup zu Hand.
 

LazyWaffle

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
15
ich werde erst mal beobachten :freak:
Ergänzung ()


Auf YouTube gleiches Problem auch bei der Black das die das haben evtl doch normal aber ich halte meine Augen auf ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

LazyWaffle

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
15
Hier noch ein letztes Post von das Thema ein Amazon Kunde und auch mehrere haben das gleiche Problem der eine Kunde Schreibt:

Erster Versuch: Eine WD Black 2TB. Leider hatte dieses Modell ein komisch krächzendes Geräusch sobald die Festplatte in den Standby Modus gewechselt hat. > Festplatte ging retour

Zweiter Versuch: Eine WD Blue 2TB. Selbes Problem, die Festplatte ging dann an WD zur Prüfung - Ergebnis laut Hersteller: Alles in Ordnung...

Dritter Versuch: Wieder eine WD Black 2TB. Wieder das selbe Geräusch


WD HAT DIE PLATTE GEPRÜFT UND DIESEN ANGEBLICHEN FEHLER ALS KEIN FEHLER FESTGESTELLT. (Es ist Normal)
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.461
HDDs arbeiten eben mechanisch und da sind gewisse Geräusche einfach nicht zu vermeiden. Sie einzuschicken obwohl die S.M.A.R.T. Werte in Ordnung nur, nur weil man das Geräusch nicht kennt, ist irgendwo zwischen kindisch und hysterisch. Ein Backup aller wichtigen Daten hat man sowieso immer zu haben, sonst sind die Daten per Definition einfach nicht wichtig.
 
Top