Welche elektrische Zahnbürste?

Fu Manchu

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
5.514
Bei mir steht der Kauf einer neuen elektrischen Zahnbürste an und ich bin am überlegen welche. Bisher hatte ich die Oral B (9000 irgendwas) und war sehr zufrieden damit, aber es gibt ja noch die mit Ultraschall und pipapo.

Preislich darf sie ruhig im Rahmen bis 140 Euro liegen, also das volle Programm haben, nur weiß ich nicht, ob wieder eine Oral B bzw, die Sonic oder die Philips Sonicare.

Welche verwendet ihr und könnt ihr empfehlen? Bitte hier kein Diskussion über normale Handbürsten.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.734
Ich habe die Oral B Sonic.

Seitdem ich die habe, geht das Zahnsteinentfernen beim Zahnarzt wesentlich fixer. 100% kriegt man auch damit nicht alles ab, aber mehr als per Handzahnbürste oder der normalen rotierenden Zahnbürste.
 

MichaW

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
993
Mit der rotierenden Zahnbürste kam ich kaum an die hinteren Zähne, ohne mir den Kiefer auszuhängen.
Dieser Aufsatz ist mir einfach zu dick.
Deshalb habe ich eine vibrierende Zahnbürste und bin richtig zufrieden.
Meine ist vom Aldi, Aktionsware.
Denke aber, man kann jede vibirierende Zahnbürste nutzen.
Würde nach dem Preis gehen.
 

honkright

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
672
Also ich schaue immer bei Geizhals nach und sortiere da nach Beliebtheit. Vielleicht findest du da ja Anregungen ;)
 

svenja84

Newbie
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
3
Kauf dir die Oral B Triumph 5000 die ist einfach nur Super. Habe die selber und bin zufrieden, es ist ein warer Segen sich morgens die Zähne zu putzen.
 

-Iwan-

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
841
wie (2 Erwachsene, 2 Kinder) nutzen die Modelle von Oral B, die so ca. 25€ kosten
wer ordentlich putzt, brauch kein Ultraschall und den ganzen anderen Kram
 

Martin1985

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1
Lustig, dass Du die elektrische Zahnbürste von Braun empfohlen hast, die werde ich mir auch kaufen, war ja kurz nach Deiner Empfehlung auch Testsieger bei der Stiftung Warentest, hattest Du da Insider Informationen? Bevor ich zuschlage und mir die elektrische Zahnbürste bestelle, wollte ich nochmal kurz nachfragen, wie denn die Langzeit Erfahrungen sind, hält der Akku noch? Bist Du ansonsten zufrieden? Über 100 Euro habe ich nämlich vorher noch nie für eine elektrische Zahnbürste ausgegeben, und da will man ja nichts verkehrt machen ;)
 

Tw!Nk

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.012
ich muss von der oral-b pulsonic slim abraten, die bringt bei mir nicht das gewünschte ergebnis
 
Top