Welche Karte für 160-170 €?

Registriert
Nov. 2006
Beiträge
249
Hi all!!

Wollte mir eigendlich eine Gecube X1950XT für mein Agp Mainboard holen, habe mich aber nun doch dazu entschieden ein neues Mainboard mit PCI-E zu holen und passend dazu eine neue Graka. Nun suche ich eine gute Graka die so um die max. 170 € kostet. Habe schon eine gefunden aber bin mir nicht sicher ob die gut ist bzw ob es bessere gibt?!

Gefunden: http://www3.hardwareversand.de/8V8vzHIfUACISd/2/articledetail.jsp?aid=8277&agid=716

Bitte um Hilfe

MfG Schleicher
 
also mit der grafikkarte kann man denke ich nichts falsch machen ;)
würde aber eine andere nehmen mit nem besseren kühler weil der leider ziemlich mies ist (laut/kühlt schlecht) ;)
entweder arctic cooling oder zalmann.

mfg Heino
 
Zuletzt bearbeitet:
Also schlecht kühlen tut der Kühler nicht, aber er ist sehr, sehr Laut, unter Last kann man den gar nicht erhöhern - aber zum Glück wird er durch die Musik überdeckt (außer bei 3DMark).
 
ansonsten ne X1950GT/PRO mit 512MB .. die Dinger sind auch gut schnell, haben doppelt soviel Speicher und lassen sich gut übertakten.
 
...Kommen aber nie a ne X1950XT ran und der Mehrspeicher bringt ihnen auch nix ;) Kauf dir die Karte und halt ggf. noch nen neuen Lüfter :)
 
vielleicht lohnt es sich aber auch noch zu sparen, eine 320er 8800GTS kostet ja schleißlich auch nicht mehr die Welt (ab 240€)
 
dene_mudda schrieb:
vielleicht lohnt es sich aber auch noch zu sparen, eine 320er 8800GTS kostet ja schleißlich auch nicht mehr die Welt (ab 240€)

80€ Aufpreis dafür lohnt sich nicht. Außerdem ist bei dieser mit Leistungseinbrüchen zu rechnen. Bei der X1950 XT hingegen gibt es fast keine Leistungseinbrüche.:)
 
Ehm..
Redest du jetzt von den Leistungseinbrüchen aufgrund des kleinen VRAM bei hohen Auflösungen und AA/AF.
Oder von dem Speicherbug?

Ersteres zählt imho ja wohl nicht.. schließlich bricht auch eine 1950XT gewissermaßen ein.. in Relation nicht so stark... aber das ist eh egal, weil die Karte schon um einiges schwächer ist.

Was den Speicherbug angeht.. naja.. Wenn wir optimistisch sind, ist das bald gefixt ;D
 
@ Jace

Aus dem Optimismus wird wohl nix :D
Warten wir ab ...

@ Schleicher1989

Du hast eine X1950XT im Referenzdesign gewählt, diese ist idle gerade noch ertragbar,
load ist das Ding ne Turbine *kotz* und das bei armseligen ~90° load

Entweder du holst noch nen andren Kühler oder du machst dir die Nerven kaputt^^

cYa
 
und wieso bleibst du nicht einfach beim alten board und nimmst diese hier: http://geizhals.at/eu/a239982.html

CPU Wechsel hast du anscheinend nicht vor, also von daher kann man doch eh bei dem board bleiben oder nich?

mfg
 
@ -SouL ReaveR- : Mir wurde gesagt, dass ich lieber auf PCI-E umsteigen sollte. Außerdem wurde mir gesagt, dass die Graka nicht sehr empfehlenswert ist, weil sie z.B. sehr viel Strom frisst.

@ y33H@ und andere^^ : Gibt es denn sonst in der Preisklasse noch Grakas die empfehlenswert sind bzw ungefähr die selbe Leistung haben.

mfg
 
Aktuell eigentlich nicht.
Du kannst zwar eine 7900GTX kaufen, die ist annähernd so flott und hat einen göttlichen Kühler,
aber selbst über Ebay zahlst du da deutlich mehr als 170€.
Es kommt wohl eine HD2900Pro, von den Specs her könnte die es vll mit einer X1950XT aufnehmen
und soll so um die 200€ kosten.
Eine 8600GTS ist viel lahmer, die 8800GTS/320 oft schneller - also gibts da aktuell nix.

cYa
 
ok danke. Dann werde ich die oben genannte X1950XT nehmen und mich ggf. nach einem neuen Kühler umschauen^^

mfg
 
od. du machst es so:
http://geizhals.at/eu/a243435.html
diese hat einen größeren VRam und einen besseren Kühler verbaut.
sprich X1950XT mit 512mb und einem guten Kühler für 189.- (bei alternate od. Mix)

od. du nimmst die MSI mit 256mb und kaufst dir zusätzlich einen anderen Kühler, welcher zw. 15 und 30€ kostet und musst ihn selber verbauen.

musst halt schaun ob dir der gegebene aufpreis (müsstest dir ja noch einen Kühler aussuchen) es wert is dass du dafür eine Karte mit doppeltem Vram und mit einem schon vormontierten Kühler bekommst.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Würde es sich den leistungstechnisch lohnen den Aufpreis für die 512mb Variante zu bezahlen, mal abgesehen vom Lüfter?! Und wenn in welcher Hinsicht?!

Achja und passt das überhaupt mit meinem Netzteil?!
Netzteil: Levicom Visible Power SW450S-BL
mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Naja kommt halt drauf an. Der Unterschied ist sicherlich größer als bei den beiden Pro's, jedoch wird er auch eher gering sein, also mehr als ne Leistungsteigerung von 10% ist wohl nicht drinnen.. jedoch is es immer besser mehr als zu wenig zu haben ;) dagegen kann man nix sagen.. musst halt schaun wie hoch der Preisunterschied ist wenn du jetzt X1950XT 512 (mit gscheitem Lüfter) und X1950Xt 256 (mit dazu gekauften Lüfter) gegenüberstellst. natürlich musst du auch berücksichtigen, dass du vllt 2 mal Versand zahlen müsstest, sprich wenn du jez bei Hardwareversand.de die MSI nimmst und es dort keinen GPU Kühler gibt, dann musst du ihn wo anders bestellen. wenn du die XT mit 512mb nimmst musst du auf jeden fall nur einmal Versand hinlegen.

1. Variante: XT 256mb 162.- + Lüfter 15.- (wenn es denn für das Geld einen guten gibt...)
dann kommen wir zu 177.- + Versand + Eigenverbau zu haus (so ziemlich die billigste Variante) (beim gleichen shop)
hier wäre dann die Preisdifferenz 12.-, aber dafür musst du auch selber den GPU Kühler wechseln und ich weiss nich wie schwer das is..

2. Variante: XT 256mb 162.- + Lüfter 25.- (beim gleichen shop)
hier wäre es ja dann schon 187.- + Versand
hier würde es sich sicher nicht mehr lohnen, da du ja den halbierten VRam hast und den Kühler noch dazu selber verbauen musst

3. Variante: XT 512mb + nada
189.- + Versand
einfachkeitshalber wäre natürlich diese Variante am besten und dazu auch nach meiner Ansicht nach die Sinnvollste.

schau mal bissl rum, schau welche Preise sich ergeben und poste es dann einfach hier..

mfg SouL
 
ok ich mach mich dann mal schlau wie das alles preislich aussieht und was meine Geldreserven
hergeben. Aber nun nochmal die Frage mit dem Netzteil. Reicht mein Netzteil überhaupt für so eine Graka? Zusätzlich soll noch eine 3. Festplatte angeschlossen werden.

mfg
 
wird bzw. sollte reichen..
die XT is jetz nich unbedingt ein strommonster was den Stromverbrauch angeht..
und 450W werden sicherlich reichen, auch wenn es eine eher "andere" Marke is :D

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben