Welches Headset für Gaming?

Waldkater

Ensign
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
229
hallo,

es ist so weit ich brauch ein neues headset und es wird immerwieder Sennheiser empfolen nun ist die frage das pc 350 oder das pc 360 (G4ME?). leider gehen die meinungen über die beiden sehr auseinander und nun wollte ich mal im forum meines vertrauens nachfragen ob ihr mir die entscheidung abnehmen könnt.
das headset soll ausschließlich zum spielen benutzt werden : Counter Strike 1.6
ich hab nur Onboard sound "Realtek ALC889A". sollte ich mir noch eine extra soundkarte zulegen? was schlagt ihr vor.

danke mfg
 

Rego

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.624
ich stand vor ein paar Wochen vor einem ähnlichen Problem. Auch Onboard-Realtek und mein alter Sennheiser ging kaputt. Ich habe mir dann eine X-Fi Titanium und ein Medusa NX 5.1 geholt. Bin damit SEHR zufrieden, vor allem die Bass-Vibration *G*
 

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Vibration ist kein Bass, sondern getürkter Bass, um die schlechte Qualität der Lautsprecher zu vertuschen..

Was ist deine Preisschmerzgrenze?
 

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
@Rego: das NX 5.1 hatte ich auch - ein absolutes "no go" :D schlechte Verarbeitung, kein berauschender Sound, extra Stromfresser und (für mich) sehr unbequem. Und grad für CS finde ich die Vibration eher störend - das einzig nette Feature an dem Teil.

Kann das 777 von Plantronics sehr empfehlen (nutze es selber) für games und im mittleren Preissegment. Das 350 hab ich mir jetzt angeschaut, very nice und vor allem closed (und das macht es wirklich gut!). Das 360 ist als offen deklariert, was mir persönlich nicht so zusagt. Und da Du Deine Suche ja schon im oberen Preissegment angesiedelt hast, würd ich in den Laden gehen und einfach beide mal testen. Auch die Rezensionen bei Amazon sind da hilfreich.

Cheers, McDuc
 

Waldkater

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
229
danke für die antworten wo hab ich denn die besten chancen mehrere top headsets zu testen vor einen kauf gibt es evtl. ein headsetfachmarkt oder ähnliches? :)


mfg
 

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
Große MM oder Sterne haben i.d.R. viele Headsets zum probiere vor Ort (wobei wir hier in Muc mit dem größten MM der Welt verwöhnt sind :D)

Alternativ und mit dem nötigen Kleingeld kannst auch bei Amazon 2-3 bestellen, testen und dann einfach zurückgeben (Vorsicht, vorher viel. nachfragen, da Headsets z.B. bei Mediamarkt als Hygieneartikel gelten und nur mir Problemen - wenn überhaupt - zurückgenommen werden!)
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Da muss ich mich mal selbst zitieren:

Verabschiede dich bitte von dem Marketingversprechen der PC-Pheripheriehersteller und schau über den Tellerrand! Da draußen gibt es zig renommierte Hi-Fi Hersteller, die dir für den Preis eines vermeintlich "guten" "Gaming (*rofl*) Headsets" einen sehr viel besseren Kopfhörer + Ansteckmikrofon anbieten.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.112
Prinzipiell kann ich Mad nur zustimmen. Weil ich persönlich aber nicht mit einem Ansteckmikro leben kann (Zusätzliche Kabel, Standmikro kommt auch net in Frage etc.), hab ich eben ein "Gaming Headset", dass ich nur für Spiele benutze. Für Musik benutze ich anderes.
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Da kauft man besser den DT 770 und ein Ansteckmic. ;) Kostet viel weniger. Aber ich muss dir trotzdem recht geben, das MMX 300 ist erstklassig.
 

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
War an Falcon gerichtet, weil er ja kein ansteck mikro will.

Ich habe auch das MMX 300, Geld spielte keine Rolle, wollte einfach Qualität haben.
An die Ansteckmikrofon Lösung hab ich daran nicht gedacht.

Aber ist auch nicht weiter schlimm.
 

Waldkater

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
229
war jetz mal bei saturn...mediamarkt hatte keine sennheisen pc- 350/360.
und ich muss schon sagen das 360er hats mit angetan sitzt super und ist sau teuer

ich glaube das wirds. danke für die bemühungen




mfg
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Anscheinend hast du zuviel Geld, sonst würdest du unsere Ratschläge annehmen.
 

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
Versteh Euch gar nicht - grad bei Musik kann man doch keine pauschalen Aussagen treffen?! Der eine findet Bass das aller wichtigste, der nächste muss die Diva beim Atmen hören, wenn Sie ihre Arie schmettert. Und ein HS wie das MMX für 300 Öken in den Raum zu werfen, obwohl das Budget so bei 150€ liegt, ist doch auch nicht grad hilfreich ("Hei Leute, ich such nach nem guten Kombi?" - "Ein Masserati fährt sich aber vieeel besser und wg. Kofferaum, kauf Dir ne Anhängerkupplung!").

Das hat doch nichts mit beratungsresistent zu tun, nur weil er nicht macht, was ihr für richtig haltet?! :D
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Es hat niemand davon gesprochen, dass er sich das (überteuerte, aber gute) MMX 300 kaufen soll, sondern einen ebenso guten KH + Ansteckmikrofon.

Das liegt im selben Preisbereich, ist aber qualitativ sehr viel besser.
 

McDuc

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.307
Wenn ich nach Aussagen gehe ("... außerdem sau teuer!") scheint es dem TE weniger um eine klangliche Bereicherung zu gehen, sondern eher um ein Phallussymbol :D Somit ist die Fragestellung viel. etwas unglücklich gewählt ... so hat er (das unterstelle ich ihm mal) sich unsere/Eure Vorschläge zu Herzen genommen, abgewägt und sich entschieden - darum gehts doch bei ner Beratung?!
 

Mad316

Banned
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
5.418
Wirklich zu Herzen genommen hätte er es sich, wenn er im Saturn gleich mal verschiedene Kopfhörer getestet hätte. ;)
 
Top