CS:GO Wenig FPS bei CS:GO für vergleichsweise gute Hardware...?

lukekoch7

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
12
Meine Hardware: Intel Core i5 4690K @ 3,5GHz // Sapphire Radeon R9 380 Nitro 4Gb // RAM: DDR3 8Gb // Mainboard: ASRock H97 Pro4 // SSD // Habe mal in einem CSGO Dust 2 Deathmatch mit Fraps ein Benchmark gemacht: Frames: 4328, Time (ms): 95909, Min. Fps: 31, Max. Fps: 60 , Avg Fps: 45
Hätte jemand eine Idee woran das liegen könnte?
 

Picus

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
984
evtl. Laptop/Power Saving Modus angemacht?

Ansonsten schau mal in der Console nach was für "fps_max" eingetragen ist.
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
12.569
Monitor am Mainboard statt der Grafikkarte?
 

xammu

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.702

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.765
wie wäre es wenn du mal das Netzteil nennst und mit msi afterburner schaust wie sich die graka verhält und wie sie taktet, nicht das sie ständig auf einem fix wert hängt
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.981
VSync im Treiber aktiviert? Treiber korrekt installiert? Die 60fps max lassen mich schwer annehmen, dass VSync läuft.
 

los3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
269
Die FPS sollte man für CS:GO nicht limitieren. Wie sieht es mit den zuvor gestellten fragen aus? Netzteil?
Hast du bei anderen Titeln ebenfalls auffällig wenig FPS oder nur bei CS:GO?

Am besten testest du mal ein anderes Spiel, welches nicht die Source Engine benutzt um das Problem einzugrenzen.
 

lukekoch7

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
12
Netzteil: be quiet! Straight Power 10 400W
Ergänzung ()

Habe die Graka erst seit ein paar Tagen, davor hatte ich eine naja..ist ja auch egal, jedoch dachte ich vorher immer es liegt an der Graka, jedoch lässt sich das ja jetzt ausschließen. Habe mal Arma3 auf hohen Grafikeinstellungen im Singleplayer ausprobiert, Fps durchschnitt ist 12...
 

los3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
269
Deine Hardware sollte normalerweise deutlich mehr leisten. Am ehesten würde ich auf ein Software Problem tippen. Alle Treiber korrekt installiert?
Eine Ferndiagnose ist da sehr schwierig.
 

los3r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
269
Deinstallieren un neu isntallieren. Im Gerätemanager schauen ob alle Komponenten erkannt wurden oder ob es Fragezeichen gibt.
Wie gesagt schwierig. Wie sieht es mit der zuvor gestellten Frage aus? Wo ist der Monitor angeschlossen?
 

lukekoch7

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
12
Monitor ist an der Graka angeschlossen und ich spiele auf Full HD also 1080p.
Ergänzung ()

Werde mich nachher mal an die Treiber setzten. Muss jetzt etwas erledigen^^ Aber schonmal danke für die Hilfe bis jetzt :)
 

Otsy

Commander
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
2.981
Wie bist du beim Umbau der Grafikkarte(n) vorgegangen? Wurden die alten Treiber fachgerecht deinstalliert und die aktuellen Treiber im Anschluss installiert? Am besten schreibst du mal, wie du den Wechsel der Grafikkarte vollzogen hast. Schritt für Schritt.
 

lukekoch7

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
12
Nachtrag: Habe einen 4k Monitor, die Games sind jedoch alle auf 1080p gestellt
Ergänzung ()

Alte Graka raus, neue rein, neues Netzteil rein, alles angeschlossen, Pc gestartet, Treiber CD von Sapphire rein, installiert,AMD Programm hat glaube ich treiber installiert(nicht sicher, kann es nicht zu 100% reproduzieren) Windows hat ein paar Treiber akktualisiert, daraufhin lief alles gut, bis halt die Leistung bei den Spielen^^
Ergänzung ()

Naja muss jetzt vorübergehen offline, antworte dann nachher :)
Ergänzung ()

Was mir auffällt wenn ich während des Spielens etwas im Afterburner und Taskmanager herrumstöbere ist, das der Prozessortakt so gut wie nie die 600 MHz überschreitet, er jedoch trotz dessen meißtens zwischen 60 und 90% beim Spielen ausgelastet ist... Ist das normal oder könnte es etwas damit zu tun haben?
 
Top