Wer erklärt mir was www.ciao.com bringt?

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Servus,
wenn man wer Zeit hat würde ich mich mich auf eine kleine Zusammenfassung freuen was ciao bringt bzw. was es mir bringen könnte wenn ich mich dort engagiere. Es würde zwar sicher dort auch irgendwo stehen, doch nicht ohne es möglichst umständlich zu beschreiben und mit Eigenwerbung vollgestopft zu sein. DANKE vielmals, falls sich jemand die Mühe macht!

Gruß
DvP
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Was ciao.com bringt? Ihmo nur unnötig Treffer auf Google, tonnenweise Werbelinks und massig kontroverse Infos. Auch wenn man vielleicht selbst einen Vorteil daraus ziehen könnte, dort Beiträge zu schreiben, würde ich so einen Mist nicht noch unterstützen; genau so wie kelkoo und den ganzen Schrott.
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Ok, *g* das ist mir auch schon aufgefallen.
Aber irgenwie wäre es trotzdem nett zu erfahren wie die Sache für die Insider aussieht. Außerdem finde ich die Berichte dort wirklich nicht so schlecht, da sie wohl kaum vom Hersteller beeinflusst sind (was man sonst nie ganz ausschließen kann) und zumeist von ganz normalen Kosumenten kommen. Ganz klar sind die Bewertungen immer eher positiv, denn ganz objektiv ist man ja nicht wenn man sich selbst was gekauft hat, dafür haben aber negative Urteile ein großes Gewicht.

Gruß

DvP
 

lufkin

Admiral
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.370
dir selbst bringt es Geld wenn du beiträge und tests schreibst die dann von leuten gelesen und entsprechend bewertet werden. ansonsten das was b-runner schon gesagt hat...
cu all
lufkin
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Zitat von DvP:
Außerdem finde ich die Berichte dort wirklich nicht so schlecht, da sie wohl kaum vom Hersteller beeinflusst sind (was man sonst nie ganz ausschließen kann) und zumeist von ganz normalen Kosumenten kommen. Ganz klar sind die Bewertungen immer eher positiv, denn ganz objektiv ist man ja nicht wenn man sich selbst was gekauft hat, dafür haben aber negative Urteile ein großes Gewicht.
Hm, ich will ja nicht übertreiben und dir erst recht nix ausreden, aber ich wage es zu bezweifen, dass die ganzen Bewertungen und Berichte ausschließlich von Konsumenten sind. Man findet bei solchen Seiten auch nicht selten "Bewertungen", die je nach Geschicklichkeit und Formulierung mehr oder weniger stark den Verdacht aufkommen lassen, dass ein Händler der Autor ist, der seine Produkte in den Himmel lobt. Speziell wenn direkte Links zu Shops im Beitrag sind, sollte man reichlich skeptich sein. Das Problem hat allerdings nicht nur Ciao, bei Geizhals muß man beispielweise auch immer zwischen den Zeilen lesen...
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
also manchmal kann es ja ganz nützlich sein. ein paar berichte sind echt nicht schlecht, aber den größten teil kann man vergessen.

also richtig verdienen wird man mit ciao nicht. es sei denn man investiert sehr viel zeit in die ganze sache.
naja man verdient sich am anfang recht schnell 5€ zusammen, weil man bei vielen einmaligen aktionen teilnehmen kann (hier ne umfrage, da ne umfrage...).
 

DvP

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Ok dann werde ich mich mal nicht hineinsteigern. Habe jetzt mal einen Bericht den ich schon vorher geschrieben habe da rein getan, aber haupsächlich weil man eben über google leicht dorthin findet und über das Produkt sonst im Netz, nicht wirklich viel zu erfahren ist.

Danke für die Antworten

Gruß
DvP
 

niz

ᴬ7ᵪ
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
24.292
Richtig ... den größten Teil kann man leidergottes vergessen. Ich hab mir mal so einige Berichte angesehen, als ich mir ein PPC gesucht hatte, der meinen Vorstellungen entsprach. Als ich dann auf einen Bericht gestoßen bin, der von DDR SD RAM hadelte, bin ich fast nach hinten vom Stuhl gekippt. Da war doch tatsächlich jemand, der 128MB DDR empfohlen hat, da DDR ja für Double Data Rate steht und sich so wie 256MB SDRAM verhält. Für den Preis also suuuuuper. :lol:

Also seit dem informier ich mich lieber auf anderen Wegen, wenn ich mich für etwas interessiere. Das Problem ist bei solchen Seiten, dass sich zu viele Halbwisser dort befinden, die das auch noch gutverpackt anderen unter die Nase binden. Aber ich muss zugeben, dass auch einige wirklich gute Beiträge dort zu finden sind.
 
Top