Wie lange wird die 8800 GTX/Ultra noch die schnellste Karte bleiben?

Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
600
#1
Hi

Ich wollte mir eine 8800 GTX holen und Sie so weit übertakten wie möglich. Vllt ja auf Ultra Niveau oder mehr. Meint ihr das lohnt sich noch oder sollte man bis November abwarten was der RV670 oder die Nvidiachips so drauf haben?


Bitte um einschätzungen bitte.


Ich weiß das jhier keiner in die Zukunft gucken kann. Deswegen möchte ich nur aus Eurem Wissen und den Gerüchten/Erfahrungen von euch meine Schlüsse ziehen.


Also bitte keine dummen Kommentare oder irgendwelche "Ich schau in meine Glaskugel" Aussagen. Ich möchte schließlich keine einschätzung für ein Jahr in der Zukunft!
 

DJFireDrum

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.032
#2
*in die glaskugel schau* xD LOL ne, lassen wir mal lieber... also ich finde, du kannst beruhigt zur GTX greifen... das wird noch eine lange zeit eine sehr gute Grafikkarte bleiben...
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
64.648
#3
Ist doch bei Grakas eigentlich egal wann Du kaufst, kurze Zeit später bist Du angeschissen, im Umkehrschluss kann man auch immer warten.

Wenn Du Leistung brauchst kaufste, wenn nicht warteste.
Wenn Du mehr Leistung brauchst verkaufste die 88GTX wieder und kaufste Dir die nächste. Wenn Du sowieso High-End kaufst machen die 100 Euro Verlust dann den Kohl auch nicht fett.
Was soll das spielchen immer? Wir wissen nicht mehr als Du :-)
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
905
#4
@ Cepherlon

Die Frage ist: Bist Du bereit, bis November (oder länger) zu warten, oder brennt's Dir auf den Fingernägeln? Wenn Du warten kannst, warte. Wenn nicht, schlag' jetzt zu. Die 8800GTX wird ja nicht schlechter, weil was Neues rauskommt. Sie ist eine gute Karte und wird das auch bleiben.

Was neue Karten angeht, so bin ich eher vorsichtig. Der Hype um die HD2900XT hat mir persönlich gereicht. :king:
 

Vendetta

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.594
#5
Nvidia und ATI haben ja beide noch die high end pferdchen der neuen generation in der reserve, Nvidia wohl schon länger ne GX2 und die warten nur noch auf AMD um die auszupacken, was spätestens Ende 07 passieren wird...
 

sdMAX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
421
#6
Oder Anfang 08... und genau das ist auch mein Problem. Ich bin auch schon seit längerem am überlegen mir ne 8800GTX oder Ultra zuzulegen. Für meinen 30" Dell HC Monitor kann ich auch jedes bisschen Leistung mehr gebrauchen. Dazu würde ich mir momentan nen x38 Mobo holen und 4GB Ram + Q6600 oder E6850.

Da aber Anfang nächsten Jahres spätestens die PCIe 2.0 Karten, der X48/AMD 690 etc., die X4 CPUs etc. kommen bin ich doch sehr am überlegen jetzt nochmal rund 800 Euro zu investieren und dann im März/April auf den ganzen neuen Kram umzusteigen oder ob ich mit meiner alten Kiste so lange warte bis es nicht mehr geht (ws nach Crysis schon der Fall sein könnte), vielleicht aber auch erst Jan-Feb 08.

Wenn ich mir jetzt ne 8800gtx/Ultra hole und die im Nov. oder Dez. die neuen rausbringen wäre ich sehr verärgert denn sowas wollte ich nach der X1800XT die damals einen Monat später durch die X1900XT/X abgelöst wurde eigentlich vermeiden (hat mich damals fast 200 Euro gekostet) ;)
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.312
#8
Nvidia wird mit Sicherheit Januar/Febraur 08 den High End Chip bringen. In diesem Jahr wird es die Ankündigung dazu geben (genaues Datum).

Das ist meine Meinung.
 

kifeta

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
92
#9
Damit rechne ich auch, haben ja lange keine mehr auf den Markt gebracht.:)
Nur dieses Jahr wird es wohl keine mehr geben.
 

sdMAX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
421
#10
Wenn es danach geht womit ich rechne sehe ich das ähnlich. Nvidia hat es ja nicht eilig, so gut wie keine Konkurrenz im "High End" Bereich und stabile Preise. ich vermute sogar eher noch das AMD bis zur Cebit braucht für ne richtige "neue" GPU und nicht einfach 2 mal ne R6XX GPU auf eine Karte knallt (was ja als nächstes anstehen dürfte) und Nvidia dann direkt zur Cebit kontert. Ich vermute mal nicht das bis März was kommt das heutige Topkarten 8800GTX/Ultra in allen Bereichen deutlich übertrifft von daher werde ich wohl jetzt schonmal zuschlagen.

Allerdings hätte ich doch mal gerne nähere Infos zu den Spekulatius bei Anandtech bei denen aus einem Crysis/Crytek/Nvidia Interview ein paar Leutz ne neue High End Karte im Nov zur Crysis Vö. zw. den Zeilen herauslesen. Vermutlich ist das aber auch eher ne midrange mit der Crysis halbwegs flüssig unter dx9 läuft. Aber ne Ultra mit 1GB DDR4 würde ich auch nicht ausschließen. ;)
 
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
3.638
#11
Denke zur Cebit nächstes Jahr.
Aber das hängt auch von der Konkurrenz ab, wenn es AMD nicht schafft die 800 Ultra zu schlagen wird Nvidia eine neue Generation hinauszögern...
 
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
823
#12
Wenn es danach geht womit ich rechne sehe ich das ähnlich. Nvidia hat es ja nicht eilig, so gut wie keine Konkurrenz im "High End" Bereich und stabile Preise. ich vermute sogar eher noch das AMD bis zur Cebit braucht für ne richtige "neue" GPU und nicht einfach 2 mal ne R6XX GPU auf eine Karte knallt (was ja als nächstes anstehen dürfte) und Nvidia dann direkt zur Cebit kontert. Ich vermute mal nicht das bis März was kommt das heutige Topkarten 8800GTX/Ultra in allen Bereichen deutlich übertrifft von daher werde ich wohl jetzt schonmal zuschlagen.

Allerdings hätte ich doch mal gerne nähere Infos zu den Spekulatius bei Anandtech bei denen aus einem Crysis/Crytek/Nvidia Interview ein paar Leutz ne neue High End Karte im Nov zur Crysis Vö. zw. den Zeilen herauslesen. Vermutlich ist das aber auch eher ne midrange mit der Crysis halbwegs flüssig unter dx9 läuft. Aber ne Ultra mit 1GB DDR4 würde ich auch nicht ausschließen. ;)
das wird die 8800gt sein, die als midrage raus kommt... ist ja auch in den cb news zu lesen. ich vermute stark( meine es sogar schon zu wissen), das nv keine neue high end karte dieses jahr rausbringt, denn sie hätten auch kein grund. eine ultra mit 1gb ddr4 könnte ich mir ende dezember jedoch gut vorstellen...

ati contert mit der x2950xt. die wird sicher so schnell wie ne gtx und übertaktet, was sicherlich gut gehen wird, da 55nm, gefählich na an die ultra rankommen und das für 300€ so long...
 

DJFireDrum

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.032
#13
Das wird spannend... und vlt. wird die 2950XT dann doch meine nächste Graka xD
 
Dabei seit
März 2007
Beiträge
1.312
#14
Sinn würde es machen kurz vorm Weihnachtsgeschäft noch ne High End Karte rauszubringen. Aber glaub kaum.

Spätestens in der Cebit wird Nvidia eine High End Karte bringen die deutlich stärker sein wird als die Ultra.
 

Cepherlon

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
600
#15
Danke für eure einschätzungen. Ich werde bis zum November Warten und schauen, was die neuen Mainstreamkarten so leisten und mich dann entscheiden. Danke ceph
 

Ted

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.383
#16
für was brauch man nen 30" Monitor.. versteh ich nicht t_T

naja, also soviel ich mitbekommen habe werden im November nur Midrange Karten von nVidia vorgestellt die evtl an die Geschwindigkeit der 8800GTX anreicht (könnte ich mir vorstellen) aber ich denke ne schnellere Karte als ne 8800GTX wirst du dieses Jahr nichtmehr bekommen, wenn du also ne 8800GTX brauchst bzw die Leistung willst dann würd ich mir die holen ;)
 

sdMAX

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
421
#17
für was brauch man nen 30" Monitor.. versteh ich nicht t_T
Zur Bildbearbeitung z.B., als ambitionierter Hobbyfotograf für mich sehr sinnvoll:)

Auch beim spielen macht das mit nem 30er ordentlich Spaß, hatte die Bioshock Demo letztens mal in 1.920 x 1.200 laufen und das war mit der x1900xtx sogar noch gerade so spielbar mit wenigen größeren Hängern und sah verdammt gut aus.:)

PS: Meine 8800 Ultra ist heute gekommen, jetzt fehlt nurnoch das Mobo und der CPU Kühler.
 
Top