Wie stelle ich den Treiber meiner Maus auf den Windows Standardtreiber um ?

joshuaW.

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
#1
Hallo,
ich habe folgendes problem, in einigen Spielen stürzen die Fps auf 0 sobald ich die maus ( Logitech G203 Prodigy ) bewege. In einigen Foren habe ich gelesen das es helfen soll wenn man den Maustreiber auf die Windows Standardtreiber umstelle. Ich weiß allerdings nicht genau was damit gemeint ist bzw. wie ich das tun soll?

Mit Freundlichen Grüßen

J.W
 
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
209
#2
Die aktuellen treiber löschen (Logitech)...
 
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
209
#5
Schaut so aus ... sicher bin ich mir aber nicht ....
Ergänzung ()

ich würde auch mal andere usb ports nutzen könnte vl helfen bei dem fehler .....
 
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
209
#7
logitech treiber sind save .gelöscht ?
 

joshuaW.

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
#8
ich bin in geräte manager gegangen, habe die treiber gelöscht so das die Maus nicht mehr reagiert hat. Anschließend habe ich die Maus ausgesteckt und in einen anderen USB port wieder eingesteckt, worauf die maus wieder ging
 
Dabei seit
Juli 2017
Beiträge
209
#11
ja ich, logitech ist kacke :) .... sry deshalb kaufe ich nix mehr von logitech
 

joshuaW.

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
12
#14
aber ob es an dem treiber liegt bin ich mir nicht ganz sicher, da es bei den Meisten Spielen einwandfrei läuft. Die einzigen Spiele sind bisher PlanetSide2 und Raft
 
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
236
#16
Versuch mal die Maus Pooling Rate zu verringern. Standardmäßig hat die ja 1000 Hz. Ich würde mal direkt auf 125 Hz runtergehen und dann nochmal testen ob die FPS Drops weg sind. Aber dazu braucht man, zumindest war es damals so, die Logitech Maus Software.
Ok braucht man immer noch.

Hier steht wie man das macht:

https://support.logitech.com/en_au/...ch-Gaming-Software?product=a0q3100000B2IpBAAV

Report Rate auf 125/sec setzen.

LG
 
Zuletzt bearbeitet:
Top