Wie Steuerung von FSX geschickt einstellen?

Hydrano

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
901
Ich habe mir jetzt den MS Flight Simulator X Professional zugelegt und habe ein Gamepad mit 13 Tasten (wie ein PS2 / PS3 Controller).
Mein Problem ist folgendes: Es gibt etliche Befehle die man Ausführen kann.
kann mir vielleicht jemand einen tipp geben wie was für befehle ich auf welche tasten legen soll? Damit man wehrend des Fluges nicht sooft an die Tastatur muss


Oder anders: wie steuere ich das game am besten?
LG
Vista Visual
 
Zuletzt bearbeitet:

esdeebee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
471
AW: Steuerung von FSX

Generell ist das natürlich Geschmackssache, aber es gibt doch einige Tasten, die Du recht häufig benötigen wirst, wenn Du ohne Autopilot fliegen möchtest.
Ich gehe davon aus, dass Dein Gamepad 2 Mini-Joysticks (oder wie sich die Dinger auch nennen) besitzt. Den einen solltest Du für die Höhen- und Querrudersteuerung nutzen - die Seitenrudersteuerung kannst im Setup automatisieren. Den anderen für die Blickrichtungsänderung. Stelle den Pad auf analoge Steuerung ein.
Die Tasten belegst Du am besten mit folgenden Funktionen:

am wichtigsten:
- Höhenrudertrimmung (2 Tasten: vorne / hinten)
- Klappenverstellung (2 Tasten: ausfahren / einfahren)
- Fahrwerk
- Triebwerkssteuerung (2 Tasten: mehr / weniger Schub)
- Bremsen
___________________________________

nicht zwingend, aber sinnvoll:

- Klemmbrett (sinnvoll, um während des Fluges Informationen zu bekommen)
- Abwerfen von Objekten (gut, um bei einigen Missionen erfolgreich zu sein)
- Ansicht wechseln (Cockpit, Außen etc...)

Wenn Du Spaß am simulierten Fliegen findest, solltest Du allerdings über einen richtigen Joystick nachdenken. Der bietet dann doch mehr. Und muss auch nicht die Welt kosten...
 

Hydrano

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
901
AW: Steuerung von FSX

jo da sind so 2 "mini Joysticks" die nennen sich "Analog-Stick" meine ich.
Schlagt mir mal so ein paar Joysticks vor für wenig Geld:-) (max. bis 60euro)
Das Spiel bockt übelst aber ich habe heftige Landungsprobleme hab das Spiel auch erst seid gestern Abend und läuft einigermaßen auf meinem System, hab auch schon SP1 drauf
 

esdeebee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
471
AW: Steuerung von FSX

Wieviel fps hast Du? (2x shift -"z" drücken)
Schraub die Szenerie-Einstellungen nicht bis aufs maximum hoch. Insbesondere die autogen-Scenerie braucht immens viel Power.
Da musst Du ein wenig ausprobieren, aber mehr als "dicht" würde ich für die einzelnen Parameter nicht wählen, sonst hast Du in detailreichen Gegenden nur noch ne Diashow. Wenn Du nur mal gucken willst, kannst Du natürlich hochgehen, aber für flüssiges Fliegen ist es kontraproduktiv.
Bei den Grakaeinstellungen solltest Du ruhig erst einmal AA und Af aktiviert lassen. Hat bei mir praktisch keine Unterschiede gemacht bei den Frames - nur die Bildqualität leidet immens wenn Du das deaktivierst.

edit: hab gerade gesehen, dass Du eine 8600 GTS hast (hatte das "S" übersehen). Eventuell solltest Du doch mal an den Grakaeinstellungen drehen um einen Kompromiss zwschen Bildqualität und Framerate zu erzielen.

Als Joystick benutze ich nen alten Logitech Wingman extreme. Was es so an aktuellen Modellen gibt, das kann ich nicht genau sagen. Aber für ca. 60 € solltest Du was vernünftiges bekommen. Ich rate aber von den Elektromarkt-Billigteilen ab, daran hast Du nur kurz Freude. Ich habs auch erst mit billig probiert, und musste mir alle 1/2 jahre was neues kaufen. Den Logitech hab ich jetzt schon seid einigen Jahren.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hydrano

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
901
AW: Steuerung von FSX

Ich habe 23fps, aber mit den problemen beim landen meinte ich nicht die graka einstellungen sondern einfach das landen das fällt mir noch schwer da kommt oft mal eine bruchlandunbg bei rum und wenn ich mir bei myvideo schon mal landungen ansehe da denk ihc mir: "wie geht das?" :-)
 

esdeebee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
471
AW: Steuerung von FSX

OK, da hilft nur üben, üben, üben...
Nutze die Flugschule im FS - vor allem die praktischen Übungen innerhalb der Missionen. Und fange mit den kleine Flugzeugen - insbesondere dem Ultraleichtflieger - an.
 
T

-THC-

Gast
AW: Steuerung von FSX

Joypad + FSX ? :freak:

Nee, mal im Ernst, dass kann einfach nix werden und hat imho auch nix mit Geschmackssache zu tun sondern einfach nur mit Funktionalität.
Kauf Dir einen guten Joystick oder am besten gleich das Saitek X52 Bundle ...
 

esdeebee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
471
AW: Steuerung von FSX

DAs X52 sprengt dann doch ein wenig das Budget von Vista Visual. Er sagte was von 60€ max.
Für das Geld gibt´s eigentlich alles von Saitek, Logitech etc. was so an "normalen" Joysticks vorhanden ist. Und das reicht imho für den Einstieg locker aus.
 

Müs Lee

Commodore
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
4.522
Ich habe das XBox 360 Pad (mit dem ich spiele) und einen Joystick verglichen und das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Mit dem Pad kann man unglaublich gut steuern und die Tasten sind von vorneherein gut belegt, sodass man nur ganz selten für spezielle Aktionen an die Tastatur muss. Meine Empfehlung ist ganz klar das Pad für die Box ;)
 
Top