Wie Webcam im internen Home-Netzwerk am besten verfügbar machen? Software?

M.B.H.

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
2.045
Mit welcher Software kann ich am besten eine normale billige Logitech-Webcam im heimischen Netzwerk verfügbar machen? Also Webcam an Rechner A anstöpseln, dadrauf eine Software installieren, die die Cam dann ins Heimnetzwerk tut, bzw. der Cam dann quasi eine interne IP vergibt qie 127.0.0.6 oder sowas, so dass ich dann mit Rechner B über Netwerk direkt drauf zugreifen kann (per Webinterface z.b.)

Kennt ihr da etwas gutes komfortables, vllt sogar kostenlos? braucht ja wirklich sonst nichts zu können.
 

Sentionline

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.184
Haha, ich denke da gerade an Jim mit Nadja...




Na, so simpel dürfte das nicht sein, eine Homecam zu einer Netzwerkkamera umzubauen, zumal ja die "kostenlose" Software fehlt. Ich könnte mir da eine Kamerafreigabe auf MSN-Messenger basis vorstellen. Alles andere würde glaub ich erstmal ein Dyndns Konto und Portfreigabe auf dem Router erfordern. Auf die schnelle hab ich jetzt keine Freeware Software für sowas gefunden.

Versuch das mal mit dem Messenger und gib die Kamera frei. Und dann schau, ob "du dich" findest.

Ansonsten könnte das über Netmeeting VPN gehen, da kenn ich mich aber nicht so gut aus.

mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

auweia

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
991
Vielleicht erfüllt webcamXP deine Zwecke. Damit kann man auf jeden Fall streamen. Ob das auch per Remote geht weiß ich leider nicht.
 
Top