WPI - Windows Post Install =Demonstration=

Sentionline

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.184
Automatisiert installierte Software nach dem ersten hochfahren (per WPI):


Die komplette MP4 Datei wird bald bei Win-Lite.de zur verfügung stehen.

Die XP-DVD wurde mittels nLite erstellt.
Integriert auf die DVD sind:
Windows XP (x86) DriverPacks
3rd Party DriverPacks [x86, 32 bit] ALL DriverPack's Repacked

Das Programm WPI zeigt nach dem ersten Start von Windows das Auswahlmenü an. Entweder kann man den Timer ablaufen lassen oder manuell Anwendungen AN/AB wählen. Anschliessend startet WPI die Installationen. Wenn man Glück hat und keinen Fehler gemacht hat, passiet alles automatisch. OHNE 1 NEUSTART!

Die Automatisierten Installationen sind mittels Silent Schaltern und AutoIt erstellt. Während des XP Setups wird automatisch All in One Runtimes 1.5.4 [x86] instaliert. Im moment arbeite ich noch weiter an den Setups. Mein Ziel ist 10 Minuten für alle Anwendungen.

Mein Fazit nach 2 Wochen Arbeit: Geil und kann sich sehen lassen. Ist ne menge arbeit so eine Unbeaufsichtigte DVD zu erstellen. Jetzt ist es Fertig und ich brauch nach dem Booten von DVD nur 2 mal Enter drücken und Kaffee trinken gehen.

Wenn ihr auch sowas erstellen möchtet, schaut am liebsten bei AutoIt & Win-Lite herein. Dort stehen alle Leute helfend zur Seite. Solche Installationen kann man für jede Windows Version erstellen!

Update 12.07.2010


Durch Codeoptimierung und weglassen nicht so wichtiger Programme steht das Grundsystem in 10 Minuten!

Update 14.07.2010
Jetzt mit Regtweaks

Update 18.07.2010
Alle Tests auf 2 Rechnern bestanden. Einige Programme dazugekommen. Exakt 4,38GB. Mehr passt auf eine DVD inkl. Windows nicht. FINAL mit XP Unbeaufsichtigt.

Update 25.07.2010
Bootscreen getauscht / WPI Hintergrund geändert / Autostart wird nun restlos gesäubert / Neue Mausursors und Auswahlmenü für Standardmauscursor / Neue Themes hinzugefügt




Die installationen sind nun enorm beschleunigt. Das System steht komplett in 45 Minuten vom USB Stick. Inkl Windows installation und allen Programmen.

Update 27.07.2010
Neues Video das die neuen Funktionen zeigt ist Online.



Update 01.08.2010
*Neue Sektion "Benchmark & Analyse" mit verschiedenen Programmen
*Neue Sektion "System Utilities" inkl. Anleitungen als PDF und Autostartverknüpfungen direkt zum anwenden
*USB Image Tool 1.55 eingebaut
*Sophos Windows Shortcut Exploit Protection Tool eingebaut

Update 03.08.2010
Windows XP PreSP4 eingebaut. Dazu musste ich eine eigene unbeaufsichtige Installationsbatch schreiben. Nebenbei noch eine manuelle Fortschrittsanzeige in %.



DVD Größe mittlerweile:
4,43 GB (4.763.353.088 Bytes) / 11.082 Dateien / 439 Ordner​

VSO ConvertXtoDVD 4.0.12.327 eingebaut.
Real Temp 3.40 eingebaut.
Perfect Compress v6.13 (wegen PAQ8 unterstützung) eingebaut.
Spybot Updates aktualisiert auf v04.08.10.
CDBurnerXP aktualisiert auf v4.3.7.2316.
Foxit PDF Reader aktualisiert auf v4.1 Build 0726.
DriverPacks aktualisiert, alte Treiberdateien entfernt und ersetzt.
Sophos Windows Shortcut Exploit Protection Tool gelöscht (Patch vom 02.08. von M$ in PreSP4 vorhanden).

DVD Größe mittlerweile:
4,37 GB (4.700.364.800 Bytes) / 11.082 Dateien / 439 Ordner

Erfahrungen? Meinung? Kritik?

mfg: Sentionline
 
Zuletzt bearbeitet:

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
Hey korrekt will sowas auch machen nur wie und wo bekommt man das her?Ist das nur für XP oder gehts auch Win7?
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
thx
 
Top