Wie zur Hölle geht dieser Stecker ab?

CPC6128

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
37
Hallo zusammen,

wer weiß, wie dieser Stecker eines Coax-Kabels runtergeht? Habe das so vorgefunden und würde das jetzt aus dringendem Grund abschrauben, aber erstmal hab ich keine Rändelung, keine Sicherung, kann nicht vor- oder zurückschieben zum Entriegeln, und wenn ich drehe in beide Richtungen, braucht man dazu (zu) viel Kraft und wenn es sich dreht, dreht es durch und der Stecker geht nicht vom Gewinde weg....

Wer hat Rat?
 

Anhänge

Schatho

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.663
Einfach dran ziehen.
Sind normal nicht geschraubt.
 

rocketworm

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.541
Welcher ist "dieser Stecker"? An Coax kann alles mögliche dran sein. Falls es ein BNC Stecker ist. Stecker runterdrücken und drehen, dann abziehen.

Edit: OK jetzt sind Bilder dabei. Je nach Ausführung des Steckers, wie Schatho sagte einfach abziehen.
Wenn die Stecker mit Gewinde sind, haben die vorne normalerweise ne Rändelung.
 
Zuletzt bearbeitet:

ekin06

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.375
Am Router musst du gegen Uhrzeigersinn anschrauben. Der am Medienport wird einfach gesteckt/abgezogen. Evtl. Hat sich was verkantet.
 

d2boxSteve

Captain
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
3.337
Das scheint einfach nur aufgesteckt zu sein, also auf das Gewinde geschoben. Einfach abziehen sollte es sein.

1571148276851.png
 

Khalinor

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.619
Also ich hab hier so ein Kabel von Unitymedia das das Gewinde nicht nutzt sondern wie ein ganz normales Coax-Kabel gesteckt ist.
 

CPC6128

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
37
Boah, seid ihr schnell!

Also, es ist von Unitymedia, das stimmt! Und es wird nur abgezogen! Hab ich vorher schon probiert, war aber wohl zu vorsichtig! Jetzt ist der Stecker auf jeden Fall ab!

Vielen Dank!
 

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.251
Das ist Coax.

Wenn ziehen nicht geht sollte immer schrauben dran sein.
 
Top