Win 10 Facebook Messenger App

halbtuer2

Lt. Commander
Registriert
Aug. 2016
Beiträge
1.599
Ich habe mir auf meinem Smartphone, ein Androiden, den FB- Messenger installiert, mit meiner Telefonnummer registriert,
alles soweit so gut.
Ein Facebook- Account wird ja nicht mehr voraus gesetzt, um den Messenger zu nutzen.

Nun wollte ich den Messenger auch auf dem heimischen Laptop nutzen, BS Win 10, aber:
ich soll mich mit meinem Benutzernamen und Passwort im Messenger anmelden, was ich natürlich nicht kann,
weil ich ja kein Passwort benötigte zur Regestrierung auf dem Smartphone.

Ist das in der Art auf Win 10 überhaupt möglich, den Messenger auch nur mit Telefonnummer zu benutzen
oder bräuchte ich einen Account bei Facebook?

Wenn ja,dann fliegt er bald wieder runter, ich wollte nur den Messenger, keinen kompletten Account bei FB.

Vielleicht weiß ja Jemand eine Antwort.
 
Geht nur mit Acc. Außerdem ist der so und so billiger "Schrott". Emotis die unter anderem mit diversen iOS oder Android Emoji Tastaturen gesendet werden, können unter Windows 10 nicht dargestellt werden, mit der Meldung man braucht eine neue Version des Messengers. Die es aber nicht gibt ;) nutze einfach messenger.com . geht aber glaub ich auch nur mit Account, jedoch ohne diese "nervigen" Windows 10 Probleme.
 
Also das mit dem Smiles und so liegt aber nicht unbedingt nur an W10. Mehr liegt es an der App. Aber ich benutze auf mein W10 PC, FB App, Telegramm, WA, Instagramm, MyTube, MyTwitch und Packet Tracker. Kann mich nicht klagen und finde mit App ganz angenehm damit zu Arbeiten. Dazu zeigt mir W10 in der Info alles an, ohne App zu öffnen.

Aber zur Frage: Ja man braucht ein FB Acc. Da der Messanger zu FB gehört, braucht man denn. Ohne FB ist der Messanger nutzlos.
 
Zurück
Oben