[Win 7] Problem mit dem Umbenennen von Ordnern

makaay1

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
57
#1
Hallo,

Seitdem letzten Update von Microsoft kann ich meine Ordner nicht mehr ordnungsgemäß umbennen. Immer wenn ich versuche den Ordner umzubennen erscheint folgende Fehlermeldung:



Diese Fehlermeldung erscheint in jedem x Beliebigen Ordner. Wenn ich allerdings auf Wiederholen klicke, nimmt er die Umbenennung vor. Nur ist das ziemlich nervig.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank für eure Antwort!

Mit freundlichen Grüßen,

Jeff
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
845
#2
Hast du deine Daten mal alle verschoben, oder irgendwas anderes von der Systemfestplatte verschoben?
Ich denke mal er hat die falschen Pfade.
Als Admin biste angemeldet?
Gruß Jonas
 

makaay1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
57
#3
Als Admin angemeldet ja, irgendetwas verschoben nein. Das Problem tritt erst seitdem Update von Windows auf.
 

Fabian228

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.210
#4
Uiui da kann wohl jemand die illegalen Dateien nicht mehr öffnen :D

Ich vermute auch das die falschen Pfade hinterlegt sind.
Schau dir bei Eigenschaften den Pfad an und dann schau nach ob da auch wirklich das richtige drinnen ist.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
845
#5
Ja, wie ich schon sagte die Pfade sind das dann bestimmt!
Was genau war das denn für ein Update?
Aber glaube nicht das es an dem Update liegt!
 

makaay1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
57
#7
Inwiefern die Pfade? Es passt alles zusammen (Pfade), außerdem klappt es ja, aber erst nachdem man auf den Reiter "Wiederholen" geklickt hat. Dies ist aber sehr nervig!!
 
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
242
#8
Wenn es bei "Wiederholen" klappt, dann kann ja nur ein Programm/Prozess darauf zugreifen und blockieren, was dann beim 2. mal (Wiederholen) seine Aktivität fertig hat und dann die Umbenennung bzw. Datei/Ordner frei gibt.
Ich denke eher, dass da ein Programm installiert wurde, was dies verursacht.
 

makaay1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
57
#9
Alles lagen leider daneben.

Es lag tatsächlich an dem Windows Update!!!!

Ich habe noch einen Laptop, auf dem war das Update noch nicht installiert. Alles hat funktioniert, ich konnte wie gewohnt meine Dateien umbenennen. Nun habe ich dort das Update auch getätigt und siehe da, wieder die gleiche Fehlermeldung.

Typisch Microsoft............
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.000
#10
dann würde ich mir mal ein paar gedanken machen weil mein win7 hat alle updates und läuft besser als jede windows version vorher :D

ich glaub eher das mit dem update i-ein prgramm nichmehr klar kommt und dann rumzickt.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
845
#11
Das glaube ich auch, das das mit deinem PC zusammenhängt, weil ich habe Win 7 auch auf dem neusten Stand und alles funktioniert TOP!
Welcher Update ist das denn?Name?
Und die kannst das ja auch zurückziehen, dann müsste die Fehlermeldung weg sein. ;)
 

makaay1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
57
#12
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
242
#14
Deswegen kann es trotzdem an einem Programm liegen! Vlt ist es ja nicht an das Update angepasst!? SP2 für XP hat auch einige "Probleme" gebracht und es mussten sich die Programme anpassen.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
845
#15
Wie heißt das Update denn nun??
Das frage ich zum 3mal!
 

hardwareguru

Cadet 1st Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13
#16
@ Threadersteller.

Den Patch nicht installieren ist auch keine Lösung wenn er mit SP1 wiederkommt :)

Ich gehe davon aus das es sich um den Patch KB980408 handelt.

Bei mir tritt der selbe Fehler beim Umbenennen auf.Ich habe das Problem mit diesem Reg File lösen können.

Siehe Anhang.

Das Ganze passiert wenn man an den Bibliotheken im Explorer rumbastelt.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

makaay1

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2010
Beiträge
57
#17
KB980408, Es liegt aber nur daran, dass ich die Bibliotheken entfernt habe;)

@ Threadersteller.

Den Patch nicht installieren ist auch keine Lösung wenn er mit SP1 wiederkommt :)

Ich gehe davon aus das es sich um den Patch KB980408 handelt.

Bei mir tritt der selbe Fehler beim Umbenennen auf.Ich habe das Problem mit diesem Reg File lösen können.

Siehe Anhang.

Das Ganze passiert wenn man an den Bibliotheken im Explorer rumbastelt.
Vielen, vielen Dank! Einfach runtergeladen, drauf geklickt und es hat sofort funktioniert.

An die Bibliotheken habe ich nicht gedacht, es lief ja alles über ein halbes Jahr lang.

Super Arbeit!
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
845
#19
Naja, so schlimm sind die doch auch nicht... :D
Ich meine mal man muss sie ja nicht nutzen. ;)
Macht man sich nur eigene Ordner..:D
 
Top