Win 7 Tasleiste nicht mehr da, Icons sortieren sich selbst, Start „ewig“

Subramanyam

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
155
Hallo Leute (Problem ist gelöst!)

Ich weiss diesbezüglich keinen Rat mehr, da ich sowohl das Forum mehrfach durchsucht habe und das gefundene nichts brachte, aber mich auch auf die Angebote in Internet von Registry-Änderungen und selbst Verbesserungen nicht einlassen möchte.

Zur Situation. Nach einem Chaos unter Win 10 habe ich meine Platte mit Win 7 neu aufgebaut.

Nun habe ich monatelang hingenommen dass mein Computer von anfangs 26 sec. Startzeit inzwischen gefühlte Ewigkeiten braucht.

Dass sich die Icons immer beim Neustart selbst sortieren (alle Einstellungen sind mehrfach von mir geprüft worden und Sortierung ausgeschaltet)

Dass auch die Taskleiste unten inzwischen nicht mehr aktiv ist.
(screenshot anbei)

Es nervt nun sehr.

Kann mir da jemand von Euch helfen?
Vielen Dank für Eure Hilfe!
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
19.702
Keine Bilder.
Wasn jetzt, 7 oder 10?
Das hört sich so nach Chaos an, keine Ahnung was du angestellt hast. Windows 10 clean aufsetzen. Das alte Windows 7 würde ich nicht nehmen.
Ergänzung ()

Was soll auf dem Screenshot erkennbar sein?
Ergänzung ()

Details zum PC würden auch nicht schaden.
 

Subramanyam

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
155
Warum würdest du Win 7 nicht nehmen. Lese immer wieder die gegenteiligen Berichte.

Auf dem Screenshot soll erkennbar die Sortierung der Icons und das fehlen der Taskleiste unten erkennbar sein.

Wie kann ich welche Details zum PC einbringen
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
19.702
Weil es einfach überholt ist und in 2,5 Jahren der Support eh vorbei ist und es dann ausläuft wie XP. Und ich in 2,5 Jahren nicht vor habe neu zu installeiren.
Dazu kommt, dass z.B. Ryzen offiziell gar nicht unterstützt wird.
Ergänzung ()

Nun habe ich monatelang hingenommen dass mein Computer von anfangs 26 sec. Startzeit inzwischen gefühlte Ewigkeiten braucht.
Was ist eine gefühlte Ewigkeit? 28 Sekunden? 28 Minuten? Wo genau hängt er dann?
Ergänzung ()

Was für ein Chaos unter Windows 10?
Unter Windows 7 ist es jetzt ja anscheinend auch so.

Also was hast du angestellt, als es langsamer wurde?
 

Subramanyam

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
155
Ok das sind Argumente.

Ich werde es stoppen. Aber bin sicher weit über 1 Minute braucht er jetzt.
Was ich anstellte weiss ich nicht. Vielleicht, dass ich die Speicher-Pfade geändert habe, weil ich meine Arbeitsdaten auf einer anderen Platte hab.

Das Chaos unter Win 10 war, dass er sich selbst so ausbremste, dass ich mit Tippen längst fert5ig war und er nicht mal die Hälfte im Textprogramm darstellte. Es war kein flüssiges arbeiten mehr möglich.

ups ich muss zur Arbeit! Danke schon mal!
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
19.702

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.079
Liegt das vielleicht an deinem Pentium 1 mit 233 MHz, der mit Windows 10 überfordert ist? Deswegen hab ich nach der Hardware gefragt ;).
ich sehe eine i7 haswell und 16gb ram. das sollte ja reichen zum schreiben

Das alte Windows 7 würde ich nicht nehmen.
du verkaufst deine seele auch nicht an den höchstbietenden sondern an alle bieter.

Dazu kommt, dass z.B. Ryzen offiziell gar nicht unterstützt wird.
da er ja einen pentium 1 hat, kann ihm das egal sein

die frage nach einer vollständigen hardwareauflistung schließe ich mich an ....
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
19.702
Das nachträglich hinzugefügte Bild habe ich nicht gesehen.
Selbst, wenn die CPU nicht hochtakten würde, Tippen würde der trotzdem schaffen.

Aber neben der vollständigen Hardware könnte man auch mal die Temperatur der CPU auslesen.
dass ich die Speicher-Pfade geändert habe,
Könnte, aber nur dann, wenn der betreffende Datenträger vielleicht defekt und damit schwer lesbar ist.
Kannst also auch mal CrystalDiskInfo laden und den vollständigen Screenshot posten.
Extreme Schwerfälligkeit kann eine defekte Festplatte sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Subramanyam

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
155
Bin kurz wieder da. Vielen Dank für Eure Sichtweise.

Hab den Rechner beim Hochfahren gerade gestoppt = 1:07 Minuten.

Die Taskleiste ist da, aber es haften keine Programme mehr links an, alle werden immer gelöscht nach den herunterfahren

Auch CrystalDiscInfo hab ich installiert. Zeigt aber nichts an keiner Platte an wenn ich das richtig sehe
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.079
C: scheint mir aber eine ssd zu sein (BX100). 1 minute wartezeit da würde ich wahnsinnig werden, aber darüber kann man sich streiten.

wie ist das win7 entstanden? du hattest 10 drauf und hast dann 7 drübergebügelt? oder liegen reste von 10 auf einer der hdds?

für jede der verbauten speichermedien (SSD/hdd) einmal geschwindigkeit testen (SEQ und ZUgriffszeit reicht aus)

v1.PNG
anschließend sensoren auslesen (mal ne halbe stunde im hintergrund laufen lassen und dann erst screen machen)

v2.PNG
danach adwcleaner laufen lassen, alles bereinigen lassen was er gefunden hat und logdatei hier posten. diese befindet sich unter C:\AdwCleaner und sieht etwa so aus

# AdwCleaner v6.047 - Logfile created 28/05/2017 at 20:38:19
# Updated on 19/05/2017 by Malwarebytes
# Database : 2017-05-26.6 [Server]
# Operating System : Windows 7 Ultimate Service Pack 1 (X64)
# Username : DerMajo - ARGOS
# Running from : D:\Downloads (Firefox)\adwcleaner_6.047.exe
# Mode: Clean
# Support : https://www.malwarebytes.com/support



***** [ Services ] *****



***** [ Folders ] *****



***** [ Files ] *****



***** [ DLL ] *****



***** [ WMI ] *****



***** [ Shortcuts ] *****



***** [ Scheduled Tasks ] *****



***** [ Registry ] *****

[-] Key deleted: HKLM\SOFTWARE\14919ea49a8f3b4aa3cf1058d9a64cec


***** [ Web browsers ] *****



*************************

:: "Tracing" keys deleted
:: Winsock settings cleared

*************************

C:\AdwCleaner\AdwCleaner[C1].txt - [2799 Bytes] - [16/10/2015 20:05:33]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[C2].txt - [2244 Bytes] - [08/09/2016 21:10:43]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[C3].txt - [2321 Bytes] - [21/10/2016 21:25:39]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[C4].txt - [2396 Bytes] - [10/02/2017 23:22:58]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[C5].txt - [1123 Bytes] - [28/05/2017 20:38:19]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[R0].txt - [1514 Bytes] - [07/09/2014 20:15:20]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S10].txt - [2406 Bytes] - [21/10/2016 21:25:16]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S11].txt - [2220 Bytes] - [21/12/2016 11:00:13]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S12].txt - [2294 Bytes] - [05/01/2017 12:21:55]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S13].txt - [2388 Bytes] - [16/01/2017 22:15:33]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S14].txt - [2442 Bytes] - [30/01/2017 01:51:47]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S15].txt - [2516 Bytes] - [10/02/2017 23:22:51]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S16].txt - [2624 Bytes] - [23/02/2017 17:02:20]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S17].txt - [2718 Bytes] - [28/05/2017 20:38:05]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S1].txt - [1599 Bytes] - [24/03/2016 00:44:32]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S2].txt - [4095 Bytes] - [04/10/2015 11:48:22]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S3].txt - [2611 Bytes] - [16/10/2015 19:59:44]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S4].txt - [2611 Bytes] - [16/10/2015 20:04:59]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S5].txt - [779 Bytes] - [16/10/2015 20:11:57]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S6].txt - [829 Bytes] - [08/12/2015 19:49:02]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S7].txt - [829 Bytes] - [08/12/2015 19:53:13]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S8].txt - [829 Bytes] - [08/12/2015 20:18:21]
C:\AdwCleaner\AdwCleaner[S9].txt - [2299 Bytes] - [08/09/2016 21:10:18]

########## EOF - C:\AdwCleaner\AdwCleaner[C5].txt - [2514 Bytes] ##########
 

Subramanyam

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
155
Vielen Dank für die Hausaufgaben. Ich denke ich habe sie alle gemacht.

Also das Win 7 auf der SSD wurde von mir aufgespielt, nachdem die Platte formatiert wurde. Ob irgendwo etwas vom Win10 rumgeistert weiss ich nicht, da mir das Fachwissen dazu fehlt.

Die Startzeit von 1:07 Minuten ist nur bis zum Ton, nicht bis alle Programme geladen sind. Und ... es macht auch mich wahnsinnig!

Die Auslesung habe ich mit einem heruntergeladenen Programm auch gemacht, weil ich nicht wusste ob das von Ihnen angebotene nur ein Bild ist oder ob es sich um ein Bild handelt. Deshalb 2 screenshot.

Den ADW Cleaner hab ich runtergeladen aber die Ergebnisse konnte ich nach ausführen nicht sehen.
 

Anhänge

Subramanyam

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
155
Danke für den Tip
Hab es ausgeführt und bin mehr als verblüfft.
Er sagt mir Gesamtzeit 33 Sec und ich stoppe 1:07 Minuten. Was ist da los?
Also doch ein Sabotageprogramm im Hintergrund. Aber welches? Wie kann ich das herausfinden?
 

Anhänge

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.079
ich kenne das tool nicht, wenn ich mir den screen aber so ansehe, heißt das für mich: vom anmeldebildschirm bis zum laden des desktops vergehen 33 sekunden, wobei du 16 sek für das eingeben des passworts gebraucht hast. wenn das wirklich so gemeint ist, scheint das "nutzlos" zu sein. der bootvorgang beginnt nicht bei anmeldebildschirm, sondern beim drücken aufs knöpfchen. nach der eingabe des passworts sollte der desktop da sein (denn die meisten dienste starten schon vor der anmeldung). ich hab gar keine anmeldung (weil ein win-passwort vor gar nix schützt) und der blaue willkommensbildschirm wird bei mir seit jahren überprungen (weil er nur ein zeitfüller ist, für pcs mit langsamer hdd).


Den ADW Cleaner hab ich runtergeladen aber die Ergebnisse konnte ich nach ausführen nicht sehen.
nach dem suchlauf macht der acwcleaner immer einen neustart (es sei denn er findet nix, das ist aber unwahrscheinlich). falls die logdatei nach dem neustart nicht angezeigt wird, findet man sie unter: C:\AdwCleaner
 

Subramanyam

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
155
wobei du 16 sek für das eingeben des passworts gebraucht hast. wenn das wirklich so gemeint ist, scheint das "nutzlos" zu sein.
Ja selbstverständlich - ich habe auch kein Passwort zum eingeben. Draufdrücken und irgendwann biep!
Deshalb weiss ich ja auch nicht was da sonst noch so rumgeistert.

Bis jetzt ist alles beim alten.

Der adw Cleaner existiert in der von Dir angezeigten Form leider auf meinem Rechner nicht. Alles was ich fand ist das!
Ergänzung ()

Gute Nachricht. Hab den Adw-Cleaner bei Malwarebytes gefunden und runtergeladen und er verhielt sich genau so wie du es beschrieben hast. Das Ergebnis kann ich zwar nicht lesen, aaaaaaber die Startzeit ist nun 37 sec. woooow!

Leider sortiert er mir immer noch die Icons jedesmal selbst, so wie er es will
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
U

uwei

Gast
Irgendwelche speziellen Desktop Designs oder Tools, mit denen du da was geändert hast?
Oder zufällig bei Ansicht "Symbole automatisch anordnen" aktiviert?
 

habichtfreak

Captain
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
3.079
Der adw Cleaner existiert in der von Dir angezeigten Form leider auf meinem Rechner nicht. Alles was ich fand ist das!
den muss man natürlich erst mal runterladen. war wohl ein missverständnis. erstaunlich wenig hat er gefunden, aber wenn es schon mal geholfen hat, wars ein schritt in die richtige richtung

Ja selbstverständlich - ich habe auch kein Passwort zum eingeben. Draufdrücken und irgendwann biep!
wenn du nur ein konto hast (+ das inaktive gastkonto) ohne passwort, kannst du den anmeldebildschirm überspringen. mach ja keinen sinn da extra immer klicken zu müssen. kurz überlegen wie man das deaktiviert ... Win-Taste + R
--> "netplwiz" und enter --> Haken raus bei "Benutzer müssen ...".

als nächstes schauen wir mal in die "msconfig" (ins suchfeld eingeben und enter). poste bitte ALLES was bei "Systemstart" drin ist. ggf. mehrere screenshots machen, weil man das fenster leider nicht groß machen kann um alles auf einem bild zu haben.
 
Top