Win xp Pro datei freigabe

B0nanza

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
54
Hi @ all

hab da ma ne kleine frage!

ich würd es gern so haben das ich einzelne user für mein netzwerk einstellen kann! das sie ihren benutzernamen und ihr kennwort eingebn müssen um von meinem rechner für sie freigegebene dateien zu sichten oder zu laden! also das ich dann z.b. für den user 1 das passwort: 321 habe und er den benutzernamen user1 eingeben kann und nur auf den ordner downloads zugreifen darf. unde der user 2 das passwort: 123 eingeben muss und den benutzernamen user2 aber dannn nur auf ordner games zugreifen kann??? kann mir das jemand erklären oder nen lonk dazu geben hab so schon gegooglt aber nix gefunden! wenn noch was offen ist! fragt bitte!

mfg
B0nanZa
 

kuehnch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
269
Das ist mit WindowsXP Pro. kein großes Problem. Zunächst musst du auf deinem System die gewünschten Benutzer erstellen. Dann konfigurierst du in den Freigabeberechtigungen die einzelnen Benutzer, welche du zuvor hinzugefügt hast.
Also:
Als 1. solltest du prüfen, ob die "einfache Dateifreigabe" aktiviert ist. diese möchtest du nicht, da du damit nicht so selektiv einstellen kannst. Öffne also mal den Explorer und gehe im Menü auf "Ordneroptionen". Hier dann weiter auf "Ansicht". Sollte die Option "Einfache Dateifreigabe aktivieren (empfohlen)" aktiviert sein, entferne das Häckchen und übernehme die Einstellungen.
Der 2. Schritt ist die Erstellung von den gewünschten Benutzern. Dazu öffnest du die Systemsteuerung und dort:

Verwaltung -> Computerverwaltung -> lokale Benutzer und Gruppen -> Benutzer

Auf der rechten Seite siehst du nun eine Liste bereits vorhandener Benutzer. Du machst auf der rechten Seite nun einen Rechtsklick und wählst aus dem erscheinenden Menü "Neuer Benutzer". Nun gibst du den Benutzernamen und das Passwort. Wurde der Benutzer erstellt, so schmeisst du diesen Benutzer am besten in eine Gruppe mit wenigen Rechten, denn der Benutzer soll ja schlussendlich lediglich für Zugriffskontroller Verwendung finden und sonst nichts. Dazu klickst du den erstellten Benutzer rechts an, wählst "Eigenschaften" und dann "Mitgliedschaft". Sollte der Benutzer bereits eine Mitgliedschaft besitzen so löschst du diese Mitgliedschaft. Dann fügst du dem Benutzer eine neue Mitgliedschaft hinzu. Dazu auf "Hinzufügen..." klicken und im unteren weißen Eingabefeld nun Gäste eintippen, um den Benutzer der Gruppe "Gäste" hinzuzufügen.
Dies machst du mit allen gewünschten Benutzern.
der 3. Schritt ist nun die Erstellung geeigneter Freigaben. Dazu machst du im Explorer einen Rechtsklick auf den Ordner, welchen du freigeben möchtest und wählst "Eigenschaften". Dann gehst du in den Reiter "Freigabe" und aktivierst "Diesen Ordner freigeben". Dann gibst du den Namen der Freigabe an und klickst nun auf den Button "Berechtigungen". In dem erscheindenen Fenster wählst du nun den entsprechenden Benutzer per "Einfügen..." aus, welcher Zugriff auf die Freigabe erhalten soll. Dazu tippst du den Benutzernamen entweder in das weiße Eingabefeld unten oder suchst ihn. Dann setzt du noch die Optionen, die dem Benutzer erlaubt sein sollen (Schreiben,Lesen, Vollzugriff...) und fertig.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Dann erstellst Du die besagten Benutzer, vergibst die Passwörter, dann gib die Ordner frei und gebe den Benutzern die Rechte darauf zuzugreifen. Vorher noch die einfache Dateifreigabe abschalten um Rechte vergeben zu können.
 

B0nanza

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
54
Auf \\192.168.1.1.101\games kann nicht zugegriffen wedern.

zugriff verweigert.





komtt dann nur

ich hab jetz wohl mit nem WIN me rechner darauf zugegriffen.

mfg
B0nanZa
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Ist der Benutzer auf dem WIN ME Rechner mit demselben Namen und Passwort angemeldet, welches Du auf dem Pro angelegt hast? Gleiche Arbeitsgruppe und IP Adressbereich? Firewall abgeschaltet?
 

B0nanza

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
54
Ist der Benutzer auf dem WIN ME Rechner mit demselben Namen und Passwort angemeldet, welches Du auf dem Pro angelegt hast?



das ist das prob!!!!

ich dachte das würd so gehn das da ein eingabefenster kommen würde wo er sein benutzernamen und pw angeben muss

geht das net so???




mfg
B0nanZa
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
64.056
Teste es doch mal wenn sich der ME Nutzer mit den Benutzerdaten anmeldet.
 
Top