Win XP verweigert installation: diagnostic or setup programm running.

pinguSTAR

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
171
Hallo Zusammen,

ich versuche gerade in der arbeit auf einem Kontron NotePAC ( http://de.kontron.com/products/systems+and+platforms/notebooks+and+laptops/b300++notepac+pro.html ) Windows XP zu installieren.

Aber direkt nachdem das SETUP geladen wurde und man mit [ENTER] den ersten Installationschritt beginnen möchte, kömmt eine fehlermeldung:

"Setup did not fint any hdd ..."

und am ende dann noch

"... This may involve running a manufacturer-supplied diagnostic or setup programm."

Ich hab darauf hin die Festplatte mit Acronis Drive Cleanser platt gemacht, was aber in keinster weiße zu einer veränderung geführt hat.

Ist da noch irgendwo eine Restore oder Diagnose Geschichte versteckt die es verhindert ein Betriebssystem zu installieren?

Danke schonmal und grüße
pingu
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.023
hmm evtl ist das ne speziellösung wegen dem schockresistent. Kenne mich mit solchen Rechnern nicht wirklich aus, aber ich vermute mal du hast Treiber mitgeliefert bekommen, die du am Anfang der XP install routine einbinden musst.
oder es ist ein RAID verbaut, wofür du ebenfalls Treiber einbinden musst, ansonsten erkkent XP das nicht.
Acronis ist schon neuer und wird daher evtl universaltreiber, bzw treiber der gängisten hersteller mit dabei haben, wodurch es die platten sehen kann.
 

pinguSTAR

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
171
hmm ja sowas ist gut möglich,

die treiber cd ist nicht bootfähig. da passiert nix wenn ich davon versuche zu booten.

wie könnte ich sonst noch die treiber einbinden?
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.023
tja, gelobt ist, wer noch ein 3,5" Diskettenlaufwerk hat :D

Also entweder treiber von der CD auf Diskette kopieren und dann bei der installtion einbinden (externes USB Laufwerk geht auch, falls sowas vorhanden ist) oder den Treiber mittels nLite direkt in die InstalltionsCD einbinden.
 
Top