win10 tp 10041 - avast free 2015 startet nicht mehr

The_Void

Commander
Registriert
Sep. 2010
Beiträge
2.792
hallo, liebe cb'ler.

neuerdings startet mein avast free 2015 nicht mehr. der hersteller bietet windows 10 kompatibilität. das programm sagt mir, der avast hintergrunddienst werde nicht ausgeführt. ein blick in "dienste" zeigt mir, der dienst startet automatisch und läuft.

was kann ich machen? hat wer ne lösung? bitte keinen tipp geben, wie: benutz ein anderen virenkiller. ich hab mich für avast entschieden und will den behalten.

ps: hab jetzt auf "probleme beheben" im programm geklickt, adminpaßwort eingegeben und irgendwann läuft avast wieder. ich hätte es aber gern von anfang an laufen, da ich diese prozedur nach logoff oder reboot wiederholen muß.

danke und lg,
subvision
 
Sei dir einfach im klaren, das du bei einem unfertigen Betriebssystem nicht damit rechnen kannst das alles sauber läuft.Ich habe mich dagegen entschlosssen, den Beta Tester für MS Win10 zu spielen.Wäre mir viel zu nervig,selbst unter einer virtuellen Maschine.

Dieses neue OS wird keine Revolution werden sondern zum größten Teil Kosmetikorrektur darstellen.Diese ganzen neuen Features brauch die Menschheit ehrlich gesagt doch gar nicht.Außerdem vermute ich, das Windows 10 einen traurigen Höhepunkt darstellen wird in Bezug auf eventuellem Abomodell, "Nach Hause" telefonieren und noch einigen anderen Dingen.

Klar die technische Entwicklung muss und soll weiter gehen,aber ich werde es mir sehr gut überlegen, ob ich meinen Windows 7 Key gegen ein Windows 10 eintauschen werde.MS macht es einem zwar sehr schmackhaft, aber was kommt nach dem kostenlosen Upgrade von 7 auf 10 ?

Und am Anfang eines neuen OS von MS stehen zwangsläufig erstmal ein paar Monate schwierige Anlaufphase gegenüber.Einen günstigen Windows 10 Key kann man sicherlich auch nach der kostenlosen Update Phase im Internet erwerben.

Sollte das OS widererwarten sich doch mausern dann gebe ich gerne einen zwanziger dafür aus so wie bei meiner Windows 7 Pro Lizenz.
 
Sgt.Slaughter schrieb:
bla bla, blubb blubb

danke, und in wie weit hilft mir das bei meinem problem? richtig, null.
Ergänzung ()

so, die lösung für das problem ist, die avast benutzerschnittstelle zu öffnen, auf "probleme beheben" zu klicken. ggf. admin paßwort eingeben und nach ein paar minuten funktioniert avast problemlos.

ich hoffe, das hilft euch weiter.
 
Sgt.Slaughter schrieb:
LaberLaberLaber...
deiner vor gefestigten Meinung in Ehren, aber so einen Kommentar über Windows 10 abzugeben und dann noch nicht mal zu wissen wie der Stand heute, 10049, ist, verwundert mich schon sehr. Ich fand Windows 8.1 schon sehr, sehr gut, wobei mir die Nutzung von Kacheln und Desktop, sowie das fehlende Startmenü keine Anpassungsprobleme darstellten. Schneller als Windows 7 ist 8.1 allemal. Treiberprobleme hatte ich absolut keine. Windows 10, bis jetzt, macht einfach riesigen Spaß. Das neue Outfit, viel von 8.1 enthalten, gefällt sehr. Auch das Startmenü gefällt bisher gut, denke aber das noch einige Änderungen kommen werden. Spartan, der Ersatz von IE, ist sehr schnell und das Outfit gefällt hier auch. Bisher hatte ich null Probleme mit Treiber, außer, das nach einem großen Update von 10041 auf 10049, der Chipsatztreiber und der AMD Grafikkartentreiber neu installiert werden mußte. Des Letzt habe ich einem guten Bekannten sein gewünschtes Windows 7 installiert, ehrlich, wollte ich nicht mehr haben.
 
ich habe das gleiche problem mit avast. hab das erstmal deinstalliert und nutze den defender.
so wie ich das sehe, benötigt avast ein update um wieder korrekt zu funktionieren, allerdings wirds bis dahin wohl wieder ne neue windows 10 build geben mit neuen problemen. ich warte bei avast jetzt auf die final von windows 10.
 
Langsam gehen einen die Leute auf den Zeiger die dauernd immer nur schreiben Windows 10 ist unfertig Beta usw. Haltet mal den Ball flach. Genau dafür sind wir da um darüber zu diskutieren bzw. Hilfe bei Fehler zu erhalten. Und dauernd dieses Mahnen nach unfertigem Betriebssystem grenzt bei den Leuten nur an Dummheit. Besser ihr schreibt gar nichts. Weil ihr wollt euch nur wichtig machen ohne wirklich zu helfen.

Das war das Wort zum Oster Sonntag
 
Zuletzt bearbeitet:
also, ich habe öfters nach neustart von win10 die avast benutzeroberfläche geöffnet, auf "probleme beheben" geklickt und paar minuten später war avast voll da. jetzt ist es so, daß avast wieder normal startet und ich muß nix mehr machen.

hoffe, das hilft euch weiter.
 
Zurück
Oben