Win7 : neu installation alle Spiele erneut runterladen?

Amiga500

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.136
Mein Win7 hakt ein wenig, ich denke eine neu installation wird mal fällig. Auf Partition D habe ich meine Spiele , sind so an die 300 GB bei Steam, Origin und Battlenet launcher (starcraft und Diablo3)
Wenn ich jetzt Win7 neu installieren sollte, müßte ich die Spiele dann alle nochmal neu runterladen oder brauche ich einfach nur die clients runter zuladen/bzw starten und die Spiele nur noch starten?
 

Typek

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
321
Bei Steam reicht es glaube ich, den Client im selben Ordner zu installieren, und dann die Spiele zu installieren. Steam prüft dann, welche daten schon vorhanden sind, und im Regelfall kann man da gleich loslegen.
 

Amiga500

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.136
Also muss ich mir um die Steam sachen keine sorgen machen? Die Games werden nach einer win7 neu installation weiter laufen ohne das ich alles nochmal neu runterladen muss? Danke
 

Typek

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
321
War zumindest immer bei mir so. Natürlich nur solange du die Partition D nicht formatierst. :evillol:
 

Amiga500

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
3.136
Die Partion D zu formatieren wäre ja der gau :D wie schauts eigentlich aus wenn ich win7 installiert habe ..muss ich die chipsatz treiber noch installieren , oder reichen die aus die win7 automatisch mit installiert?
 
Top