Win7 sichern - Wiederherstellung

duAffentier

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.770
Hallo,

ich bin am überlegen, Win7 neu zu machen. Da sich mittlerweile viel Schrott drauf gesammelt hat!

Ich habe bisher nur über "Sichern und Wiederherstellen" mir Sicherungen angelegt.
AUch ein Systemabbild!
WIn7 ist auf einer SSD Installiert!

Bin ich damit auf sicherer Seite, falls die Neuinstallation nicht zusagt, das alte wieder komplett Wiederherzustellen, so wie ich es derzeit aktuell in diesen Moment habe?!

Oder soll man dazu ein extra Programm nehmen?

Möchte gerne im Falle des Falles alles so in den Ursprungszustand wiederhergestell haben, wie ich es jetzt habe...

Reicht da ein Systemabild?

Lg
 

Dennis_50300

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
5.576
Du also als Besitzer von "Drive Snapshot", sowie natürlich auch Nutzer kann ich dir von der Windoof's - Funktion da leider nichts berichten.

Allerdings wenn du dir ein WinPE mit einem XP basteln kannst hast du 30 Tage auch mit der Trialversion Zeit.
Für den Fall das die Windowsfunktion der letzte Mist sein sollte ;)

Du musst für eine solche XP - Service Boot Disc natürlich eventuell AHCI/RAID Treiber beim Starten von Diskette/Stick laden können beim hochfahren.

Dieses Service boot, dient dann halt dazu das du dein Backup anständig erstellen kannst und oder zurückspielen, auf oder von externer Platte.


Gruss Dennis_50300
 
Top