Win7 Zugriff auf anderen PC klappt nicth

CED999

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
862
Hallo,

ich habe versucht 2 Pcs mit Win7 zu Hause mit einem Arbeitsplatznetzwerk zu verbinden (da ich mit Benutzerkonten auf die Rechner zugreifen wollte) unter "Erweiterte Freigabeeinstelllungen" habe ich "kennwortgeschütztes freigeben" eingeschaltet.

Rechner1: ACER
Rechner2: DELLVOSTRO

auf beiden Rechnern liegt ein Adminkonto mit dem Namen X und dem gleichen Passwort Y

Nun habe ich folgendes Problem: gebe ich X/Y ein erhalte ich eine Fehlermeldung:

Acer.PNG

Wie löse ich das?
Was mir aufgefallen ist: Dabei steht bei dem einen Rechner als Domäne: Acer beim anderen Dell, hat es was damit zu tun...
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.407
gib mal als username "Name des PCs auf den zugegriffen werden soll"\"Username" ein.

Beispiel: ACER\Administrator


Wichtig dabei ist, es muss genau der Name des PCs sein.

Computer-->"Systemeigenschaften" da steht der Name.
 

CED999

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
862
Ah danke dir :daumen:. Ich hatte das schon probiert, mich dabei aber wohl vertippt/Groß Kleinschreibung nicht geachtet und dann dachte ich das hätte was mit der Domäne zu tun...
 

MetalForLive

Admiral
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
7.407
alles was vor dem \ steht ist quasi die Domäne, wenn man keine Domäne hat muss man den PC namen angeben.

Also hats geklappt ?
 
Top