Winamp Visualisierung: totaler Schrott?!?

te one

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.110
Hallo,

ich habe seit einiger Zeit Winamp im Einsatz.
Leider bekomme ich das mit der Visualisierung nicht so hin, wie ich es gerne hätte.

Ist es normal, dass die Animationen einfach in keinster Weiße zur Musik passen?
Manchmal bleibt der Bildschirm auch 10-30 Sekunden schwarz bis dann endlich mal wieder etwas kommt.

Ehrlich gesagt finde ich den normalen Windows Media Player da sogar schöner...
Aber das müsste doch eigentlich mit Winamp auch gut gehen!?

Das ganze soll etwas Pepp auf eine Geburtstagsfeier bringen.
 

isomer

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
662
Echt super Hinweis. Jetzt läuft es wirklich sauber und ohne Probleme. Ein dank an den Frager und den Problemlöser!
 

te one

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.110
Och ne oder -.-
Ich denk mir seitdem ich Winamp habe was das für ein Schrott ist :D Und dann is das ein Bug xD

Jetzt geht's voll ab^^
Danke. Dachte schon meine Problembeschreibung ist zu grob formuliert, aber das wars...

edit:
PS: Hatte mir mittlerweile schon ein extra Beleuchtung gelötet, die zum Bass blinkt damit das weng besser aussieht^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Mario2002

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
744
Benutz AIMP3.
Ist viel besser als Winamp.
Vor allem braucht AIMP3 viel weniger Speicherplatz.
 

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Wenn wir schon beim Thema sind:

Kriegt man auch irgendwie den AVS Visualizer wieder zum laufen? Weil der hatte 'nen echt geilen Visualizer dabei :)

Wieviel Speicherplatz Winamp verbraucht hängt doch davon ab, was du beim Setup alles mit installierst ..
 

te one

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.110
Gemeint war wahrscheinlich eher Arbeitsspeicher oder?
Also mein Winamp braucht grad 85MB...
Firefox (4Tabs offen) + Plugins braucht schon alleine 265MB

Was ich auch etwas schade finde: Die AutoTag-Funktion in Winamp geht absolut nicht gut...Hab auch schon ein paar andere Tools ausprobiert, aber war nix gescheides dabei
 

De-M-oN

Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
2.722
Mach die Überwachung der Medienbibliothek aus und er verbraucht keine 85 MB mehr.
 

TodboT

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
599
Alternativer Lösungsansatz:

Als ich Probleme mit dem Visualizer hatte (keine / kaum Reaktion auf Musik), hat es geholfen die Sprache von Deutsch auf Englisch zu stellen.

Neue Frage:

Hat dieses AIMP auch so einen heftigen Visualizer wie Winamp? :D
 
Top