Windows 10 64bit bleibt nach wenigen Minuten hängen sobald es im Desktop mit dem Internet verbunden ist und bootet danach nichtmehr

Andy8891

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.633
Hallo,

ich habe mit meinem zweit PC ein sehr merkwürdiges Problem.

Konfiguration:
I5 3570K
Asrock Z77 Pro3
8 GB DDR3
Samsung 830 SSD 120 GB
Be Quiet E9 480 Watt Netzteil

Ich habe einen Windows 10 Installationstick erstellt.
Ich installiere von diesem Stick Windows 10 pro auf der Samsung SSD.

Unabhängig davon ob während der Installation der PC mit dem Internet verbunden ist, läuft die Installation normal durch.

Sobald ich auf dem Desktop bin und der PC mit dem Internet verbunden ist, bleibt dieser hängen.
Nach einem Hardreset kann ich nichtmehr ins Windows booten.

Habe aktuell Windows 7 installiert und damit gibt es keine Probleme.

Mit freundlichen Grüßen,
Andy
 

Andy8891

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.633
Bei diesem Ring der paar mal durchläuft.
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
13.141
Erst wenn du eine Webseite aufrufst oder schon wenn du das Wlan, Lan, Router einrichtest?
Kann mich gar nicht mehr daran erinnern, kann nicht schwer gewesen sein.
Wüsste auch nicht was da dass Problem sein könnte.
Windows 7 nutzen oder kein Internet.
 

mr hyde

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
972
Ich vermute mal, onboard LAN? Spontan würde ich versuchen, eine separate LAN Karte oder auch WLAN Karte zur Internetanbindung zu nutzen und zu testen, ob der gleiche Fehler dann auch auftritt...
 

Ash1983

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
396
- Irgendwas übertaktet? Dann testweise raus damit oder BIOS/UEFI komplett resetten.
- SSD prüfen, würde als Erstes mal das Kabel tauschen; bringt das nichts: in nem anderen PC oder mit 'nem Live-Linux die SSD überprüfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Andy8891

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.633
Hab es sowohl mit Onboard Lan als auch mit Wlan Stick probiert.

€: Ich habe es auch mit einer anderen SSD versucht. Dort passiert das gleiche.
Keine Übertaktung.

Bzw. war es sogar folgendermaßen:
Meine Samsung 850 Evo 250 GB vom 1. PC MIT installiertem Windows 10 eingebaut:
Bei Verbindung mit dem Internet ist diese dann genauso wie die 830 abgestürtzt und konnte nichtmehr booten.

€2: Es passiert wirklich erst mit Verbindung zum Internet. Wenn ich keine Internet Verbindung habe, stürtzt der PC auch nicht ab.
 

mr hyde

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
972
Tritt der gleiche Fehler auf, wenn Linux auf der SSD installiert wird? Und bei einem LiveLinux vom Stick?
Ergänzung ()

Zitat von Andy8891:
Meine Samsung 850 Evo 250 GB vom 1. PC MIT installiertem Windows 10 eingebaut:
Bei Verbindung mit dem Internet ist diese dann genauso wie die 830 abgestürtzt und konnte nichtmehr booten
Konnte die SSD vom 1. PC NACH dieser Aktion im 1. PC wieder problemlos starten (ohne Windows-Neuinstallation o.ä.)?
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Terrier

Andy8891

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.633
@mr hyde
ich hab Linux nicht versucht, da ich mich damit nicht auskenne, aber Windows 7 läuft.

In einem anderem Thread habe ich ja das Problem das 1. PC nichtmehr startet. somit kann ich das nichtmehr testen, auch weil ich zuerst auf der SSD (850EVO) vom neuen PC Windows 7 installiert habe, was mich auf die kurzfristige erste Lösung brachte vom Problem auf PC 1.
 

Schildkröte09

Admiral
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
9.875
Hast du auch versucht, den Netzwerktreiber neu zu installieren ? Erst mal nur den nehmen, der auf der ASROCK Supportseite gelistet wird ... ? Versuche den REALTEK LAN, der unter Windows 8.1 64 bit gelistet wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top