Windows 2003 Druckserver

ChaoKingkok

Newbie
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
4
Hallo.

Ich habe noch Windows 2003 Printserver im Einsatz.

Immer, wenn ich neue Druckermodel am Server installiere, haben mein User Problem mit den bestehenden Drucker, obwohl diese Users mit dem neuen Drucker nicht zu tum haben, nämlich die Client Computer verlangt, neue Treiberinstallation für bestehende Drucker.

Habe ich was falsch gemacht oder liegt eine falsche Einstellung am Druckserver?

Sowohl Server als auch Client sind Domainmitglied.

Ich bin sehr dankbar, wenn mir jemand helfen kann, denn mein User beschwerden wegen diese Problem.
 
D

desmond.

Gast
AW: Windoes 2003 Druckserver

Welche Drucker?
Welche Treiber?
Welches OS läuft auf den Clients?
Kann ich auf einem W2003 Server nicht nachvollziehen.
 

ChaoKingkok

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
4
AW: Windoes 2003 Druckserver

Hallo desmond.

Danke für schnelle Antwort.

Ich habe viele verschiede Modelle im Druckeserver(Windows 2003 Server 32 Bit).
Gestern habe ein HP Laser Jet 700 M712 (Netzwerkdrucker) am Spätabend installiert.
Heute in der Früh banen meine User Problem mit Ihrem bestehenden Drucker HP P2055, Zebra(Eticketdrucker)..., also beim Drucken, Popt ein Fenster und steht darauf: Drucker Treiber muss installiert werden, obwohl sie schon längst installiert sind und einwandfrei funktioniert haben.
Die User verwenden Windows 7 und die Meldung kommt sowohl bei 32 als auch bei 64 Bit.

Entschuldige, dass ich nicht gut formulieren kann, weil DEUTSCH nicht meine Muttersprache ist.

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

desmond.

Gast
AW: Windoes 2003 Druckserver

Kein Problem! ;)

Welcher Treiber wird verwendet? Hast du bsp. den HP Univeral Printing PCL5 probiert?
Ich nehme an, die Clients greifen nur auf die Freigaben zu?
 

ChaoKingkok

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
4
AW: Windoes 2003 Druckserver

Hallo Desmond.

Die letzte Treiber, die ich gestern installiert habe habe, habe ich einfach von mitgelieferte CD installiert, in der Drucker Eigenschaft steht: "HP Laser Jet 700 M712 PCL 6", HP Universal printing habe ich nicht am Server installiert. Ich installiere immer Drucker spezifische Treiber z.B

HP Laser Jet P2050 Serie für den Drucker "HP Laser Jet P2055" und immer auf bestehende Standard TCI/IP Port(da war HP Laser Jet 8000).
Diese Druckserver habe ich seit mehr als 5 Jahre im Einsatz und hat am Anfang sochen Problem nicht. Erst seit zwei Jahr tritt diese Problem auf.
Da ich nur 1 bis 3 im Jahr neue Drucker installieren muss, habe ich diese Problem einfach ignoriert.

Kann ich HP Universal printing für alle HP Drucker verwenden?
Ich habe noch nie Probiert.
 
D

desmond.

Gast
AW: Windoes 2003 Druckserver

Klar, nutze ich selbst sogar für Kyocera-Drucker.
Teste es einfach bei einem Modell aus und lass die Clients testen.
Am besten testest du in der Umgebung an einem Drucker, der nicht so wichtig ist. (nicht das sich das Personal beschwert...;))
 
D

desmond.

Gast
AW: Windoes 2003 Druckserver

Gern geschehen. :)

Ich würde nun nach und nach versuchen die Treiber umzustellen.
 
Top