Windows 2003 Server mit 2 Quad Core CPUs

MagicSword

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
111
Hallo,

für einen neuen Terminalserver wollen wir uns einen Server mit 2 Intel Xeon QUAD Core CPUs zulegen. Als Betriebssystem soll es ein Windows 2003 Server sein. Reicht die Standard Version aus? Theoretisch unterstützt sie ja 4 CPUs. Nun bin ich mir nicht sicher, ob es sich dabei um Physische (Sockel) oder Virtuelle (Cores) handelt.

Ingo
 
Lt. der MS Seite (Server Editionsvergleich), brauchst du schon die Enterprise Edition.

2x Quad Core = 8 CPU für´s OS
 
:) Das stimmt nicht ganz. Microsoft lizensiert die physikalischen Prozessoren, nicht die logischen.
 
Da hat Frank9999 recht, auch immer wieder schön wenn Leute schreiben, XP Home würde für einen MultiCore nicht reichen...
 
Ach, naja...
Man irrt hin und wieder mal.

Jedenfalls bin ich kein "Unbelehrbarer" ;)
 
Diese Erfahrung hab ich auch schon gemacht :D Oracle lizenzierte früher so seine Datenbank - also pro Core und nicht pro Sockel. Jetzt machen sie es gleich wie MS und lizenzieren auch pro Sockel :D
 
Zurück
Top