Windows 7 - 32 oder 64bit mit folgender Konfig.

  • Ersteller des Themas grubi2009
  • Erstellungsdatum
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

grubi2009

Gast
Hallo zusammen


Das neue Betriebssystem Windows 7 steht in den Startlöchern und da wollte ich mal erfragen, welche Bit-Version ich am besten nehmen sollte.


Diesen PC stelle ich mir in den kommenden Wochen zusammen:

- AMD Phenom II X4 955
- Asus M4A79T Deluxe
- 4GB oder 6GB DDR3-1333 oder DDR3-1600 RAM
- NVIDIA GeForce GTX 260 oder ATI Radeon HD4890
- Enermax MODU82+ 525W
- 22" oder 24" TFT-Monitor



Mit meinem PC arbeite ich viel, also im Office 2007 Bereich, surfe viel, erledige viel über Emails, Bildbearbeitung, Videobearbeitung, Soundbearbeitung (alles nur privat)
Eventuell auch mal wieder das ein oder andere neue PC-Spiel, ansonsten hantiere ich viel mit PDFs, brenne mit Nero 9 und die kleineren Programme wie WinAmp, VLC Player, ICQ....


Was lohnt sich für mich?
32bit oder 64bit?
bzw. wäre 64bit von meiner Hardware aus ok?



Von Vista habe ich bis jetzt einen großen Bogen gemacht, und jetzt noch Vista kaufen, lohnt sich auch nicht wirklich (zumal hier auch die 32bit oder 64bit Frage zu stellen wäre).
Daher nutze ich noch bis Ende 2009 mein Windows XP und steige dann - wenn alles gut läuft - auf Windows 7 um (soweit die Theorie).


Vielleicht noch eine Frage an die jetzigen Vista 64bit Nutzer:
Habt ihr eine "Verbesserung" gemerkt gegenüber 32bit bzw. habt ihr noch mit irgendwelchen Programmen/Treibern Probleme?


Oder ist das mit 64bit noch so wie mit DVD und BluRay?
Also BluRay ist vorhanden, die Technik setzt sich durch, aber momentan ist die DVD noch an 1.Stelle?


Grüsse
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top