Windows 7 Fehlercode: 0x80070017

1225234677

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Hallo Forum,

ich habe mir nun einen zweiten Computer zugelegt, besser gesagt, zusammen gebaut (keine Aktualisierung des Betriebssystems; Neuinstallation). Alles lief routinemäßig ab, bis dann die Installation des Betriebssystems kam. Die Installation läuft durch bis der Punkt "Installieren der Updates" kommt, dann die Fehlermeldung "0x80070017". Danach die Installation wiederholt usw. Hat nichts gebracht.

Google sagte, es handele sich um einen Fehler des Datenträgers, in dem Fall die DVD.
Diese DVD hatte ich einige Monate davor schon für meinen jetzigen PC genutzt (allerdings den Product Key aufgehoben und nie eingegeben, weil ich nicht dazu gezwungen wurde), was bedeutet, vor Kauf muss sie in Takt gewesen sein.

Da die Installation mit Windows 7 nicht funktionierte, grief ich zu einer Windows 8 DVD.
Bei Windows 8 gab es wieder eine Fehlermeldung, dieses Mal ein Partitions-Problem der Festplatte (falls nötig, suche ich den genauen Wortlaut heraus). Anscheinend unterstützte die Festplatte ein gewisses Format nicht.

Da der Fehler bei W7 anscheinend an der DVD liegt, wundere ich mich als Laie natürlich, wo genau der Fehler liegt, da W8 einen Fehler/Inkompatibilität der Festplatte anzeigt.
Es ist ja unwahrscheinlich, dass beide DVD kaputt sind.

Jedenfalls habe ich aus Prinzip eine neue Windows 7 Kopie im Internet bestellt.

Ich bedanke mich vorab bei jedem, der mir irgendwie hilft. Ihr solltet allerdings bedenken, dass hier auch Laien unterwegs sind, daher bitte nicht in allzu komplizierter Fachsprache schreiben.


Danke!
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
1. Windows sollte immer auf eine "Unformatierte" Partition installiert werden...
2. der besagte Fehler "0x80070017" ist ein CRC Fehler... heisst das die Daten von der ISO nicht sauber auf die HDD gespeichert werden.

Gründe hierfür:
a. Defekte DVD
b. SATA Kabel (ob bei HDD oder ODD oder beide) defekt
c. DVD Laufwerk defekt.
b. SATA Port defekte
e. RAM Fehler
f. ...

Lösungsansätze:

1. Per USB installieren (siehe RUFUS im DL Bereich der CB)
2. Sitz der SATA und Stromkabel prüfen, evtl. neue SATA Kabel testen.
3. wenn gebrannte DVD, dann neue DVD brennen mit 8x oder langsamerer Geschwindigkeit.
4. Memtest durchführen (zB. MemTest86+ über Nacht laufen lassen)
 

Schnixus

Banned
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
315
Moin!

Der Win7-Datenträger kann in der Tat verkratzt oder "schlecht gebrannt" sein. Des weiteren stört sich Win8 wohl an dem Formatierungsstil der Festplatte (MBR/GPT=>UEFI). Falls keine Daten benötigt werden, würde ich vorschlagen bei der Installation von Win8 manuell alle vorhandenen Partitionen zu löschen und von der Installationsroutine neu anlegen zu lassen. Beim Booten darauf achten, dass "UEFI" dem DVD-Laufwerk vorangesetzt ist, um im UEFI-Modus zu starten und den GPT-Partitionsstil zu verwenden. Info's zu den beiden Modi findest Du hier:

http://www.pc-magazin.de/ratgeber/gpt-und-mbr-im-vergleich-819822-2342.html
 

1225234677

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
2
Ich bedanke mich für eure Hilfe.

Ich habe alles, was ihr vorgeschlagen habt, im Rahmen meiner Möglichkeiten erledigt.

Partitionen gelöscht, die neu gekaufte DVD eingelegt und Festplatte umformitiert.

Leider erhalte ich immer die gleiche Fehlermeldung, immer am Ende der Installation, weswegen ich vermutlich einen Hardwarefehler auschließen kann.
Ich habe das Ganze mit 2 verschiedenen Festplatten versucht, und es hat bei keinem Versuch wirklich geklappt.
 

BadBigBen

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.773
Wenn du ein anderes DVD Laufwerk hast, teste damit...
Wenn besagte DVD als ISO vorliegt, benutze RUFUS um es auf einen USB Stick zu bannen, und installiere per USB...
 
Top