Windows 7 Tweaking/Boosting

SelfDEstruction

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
9
(Ja, ich könnte auch das machen, was mir Google anbietet, aber das kommt mir spanisch vor.)

Hallo, ich habe vor meinen Computer leicht zu boosten durch deaktivieren von Einstellungen etc.
Ich mag zwar kein Wunder erreichen, aber eine schnellere Reaktionszeit wäre schon toll.
Also habe ich Google genutzt, wo mir tausende unprofessionelle Anleitungen gezeigt werden, leider weiss ich aber nicht, ob diese auch sicher sind.

Meinen Computer nutze ich nur für das Surfen im Internet, Bildbearbeitung, Renderung und Gaming, weshalb ich auf visuelle Effekte komplett verzichten kann.

Ich nutze derzeit das Betriebssystem Windows 7 64 Bit.

MfG und vielen Dank im Voraus.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.690
Falls noch nicht im System vorhanden, kaufe dir eine SSD und den Rest lass das Betriebssystem machen. Da gibt es nicht mehr wirklich noch etwas was man da noch tweaken und/ oder boosten kann.

Und selbst wenn, es macht sich in der Realität nicht bemerkbar.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.984
Finger weg. Alleine die Frage läßt erkennen, dass Du keine Ahnung hast! Der nächste Thread Titel ist dann :"hilfe mein Win läuft nicht mehr!"

Finger weg von irgendwelchen Tutorials oder Tools, Win 7 ist nicht einfach schneller zu machen.

Kauf Dir ne SSD oder eventuell mehr RAM
 

Smily

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
20.976
Habe letztens Windows 7 auf nem Pentium D mit 1 GB RAM installiert. Die visuellen Effekte und Aero ausschalten bringt wirklich was. Aber halt auch nur auf so einem alten Schinken. Bei einem einigermaßen aktuellen PC völlig sinnfrei.
 
Top