Windows 7 zwei mal benutzen?

Boxhead

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
36
Hallo,
ich habe folgendes Problem: Ich habe meinen Laptop mit Widows 7 Home Premium meinem Bruder gegeben und alles für ihn zurückgesetzt. Dabei habe ich aus Versehen Windows auch nochmal installiert, obwohl dieses schon drauf war, und es stand keine Anzeige vonwegen Sicherheitscode eingeben.

Ich habe jetzt einen neuen Rechner mit einer Testversion von Windows 8 und möchte wieder Windows 7 installieren, da Win 8, auf Deutsch gesagt, einfach nur Sch**ße ist und ich deshalb wieder Win 7 will.

Wird das klappen oder wird es Probleme geben?

Danke
 
Natürlich kannst du 7 installieren , aber kannst es dann nur 30 Tage nutzen ohne Registrierung .
 
und es stand keine Anzeige vonwegen Sicherheitscode eingeben.
Der "Sicherheitscode" soll wohl der Produkt-Key sein?

da Win 8, auf Deutsch gesagt, einfach nur Sch**ße ist
Wohl eher ein Problem deiner Person...

1. Ist Windows 8 unter der Haube ein sehr gutes System
2. Lässt sich die (zugegebenermaßen nervtötende Kacheloberfläche) auch durch die alte Oberfläche ersetzen (Classic Shell)

Danach hast du ein Windows, dass sich genauso bedienen und verwenden lässt, wie Windows 7 inkl. 95%'er Hardware- und Softwarekompatibilität. - Nur unter der Haube ist es deutlich fortschrittlicher.

Zu dem Rest: 1 Key = Ein Computer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ganz einfach: 1 Lizenz = 1 PC.

Alles andere deckt sich nicht mit den Lizenzbestimmungen. Ob du dagegen verstößt oder nicht, deine Sache/ Angelegenheit.
 
Also grundsätzlich pro Lizenz nur einmal installieren.
Wenn die Lizenz bei deinem Notebook dabei war kann die auch nur auf das Notebook installiert werden. Wenn du eine OEM gekauft hast kannst du die überall installieren. Aber auch wieder nur einmal.
 
Nein, objektiv betrachtet darfst du einen Key nur auf genau einem Rechner einsetzen. Eine Grauzone ist das Installieren von 2xWindows mit einem Key auf einem Rechner, aber auch nur, weil du eh nur eines starten kannst und nicht beide gleichzeitig zu nutzen sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich konnte aber die CD einfach WIEDER installieren ohne irgendwas einzugeben oder sonstiges zu machen. Nur user name und passwort welches der pc haben sollte. Und das ist eine Vollversion
 
Ob du WIEDER installieren konntest oder nicht, ohne einen Product-Key eingeben zu müssen, ist völlig wurscht, denn 1 Lizenz = 1 PC!

Punkt. Ende. Aus die Maus ... Alles andere zum Thema Lizenz steht bereits im Thread.
 
Da war vermutlich eine OEM-Partition mit hinterlegtem Key. Dann muss er bei der Installation auch nicht mehr eingegeben werden.
Trotzdem darf dieser Key nur bei einer Installation gleichzeitig verwendet werden.
 
Windows 8 Pro darf man auch mit einer (benutzen) Windows 7 Lizenz downgraden, muss dann jedoch telefonisch aktivieren und dem Herren oder der Dame am anderen Ende sein Anliegen erklären.
 
Zurück
Top