Windows 8.1 Wlan keine Netzwerke gefunden

Hassel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
421
Guten Tag leute von ComputerBase,

habe ein Rieses problem mit meinem Wlan war auch schon auf einem anderen Board aktiv, nur leider ist da irgendwie keine Hilfe zu erwarten. Vllt hat ja von euch jemand die Lösung. Um es kurz abzuschließen Kopier ich mal was bisher geschrieben wurde. Bzw. was passiert war. Würde ja direkt mal verlinken will aber hier keine Werbung für ein anderes Board machen.

Guten Tag,

habe mir soeben windows 8.1 neu draufinstalliert.

Soweit läuft alles habe aber probleme mit dem Wlan.Es findet keine Netzwerke.

Habe daher im moment ein lan kabel komplett durch die Wohnung gelegt, was dauerhaft kein Zustand ist =)

Habe VDSL 50 von t online habe mir daher einen neuen Wlan stick gekauft. Weil dieser unter anderem hohe Übertragungsrate hatte.

Zuvor mit meinem Windows 7 konnte ich mit meinem alten stick der von Belkin war und zu langsame Übertragungsraten für vdsl 50 hat sogar die Verbindungen meiner nachbarn sehen.

hxxp://www.tp-link.com/en/products/details/cat-11_Archer-T1U.html

treiber habe ich folgenden installiert: hxxp://www.tp-link.de/support/download/?model=Archer+T1U&version=V1#tbl_a

wird auch im Gerätemanager erkannt.

Stick wurde sogar umgetauscht weil ich dachte er wäre defekt. Heute neuen Stick genau das gleiche
Ergänzung ()

Ich habe echt kein plan was ich noch machen soll habe schon gegoogelt ohne ende sogar schon paar sachen ausgeführt leider ohne erfolg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Lt. Beschreibung arbeitet das Teil nur mit 5GHz ?! Von 2,4 GHz steht da nichts, kann also sein, dass die Netze alle mit 2,4GHz arbeiten und du sie deshalb nicht siehst.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Hassel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
421
und wie stelle ich das um

habe ein speedport w723v typ B

ist der stick nicht abwärtskompatibel

laut Produktbeschreibung scheint der stick auch abwärtskompatibel zu sein :

http://www.tp-link.de/products/details/?model=Archer+T1U#over


Arbeitet nach dem neuen 802.11ac-Standard - der neuen WLAN-Generation
WLAN-Geschwindigkeit von bis zu 433 Mbit/s auf dem weniger frequentierten 5GHz-Band, ideal für unterbrechungsfreies HD-Videostreaming und Online-Gaming
Miniaturdesign zum dauerhaften Verbleib am USB-Port des Desktop-PCs oder Laptops
Kompatibel zu allen 802.11a/n-Geräten
Unterstützt 64/128-bit WEP, WPA/WPA2, and WPA-PSK/WPA2-PSK-Verschlüsselungen
 
Zuletzt bearbeitet:

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Du musst halt das WLAN im Router auf 5GHz-Betrieb umstellen. Der Stick kann nur mit dem 5GHz Fequenzband arbeiten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hassel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
421
und was passiert mit den restlichen Geräten die mit dem Wlan verbunden sind ?

noch Dazu wundert mich das in der Beschreibung steht das der Stick abwärtskompatibel ist warum sollten die das schreiben? Obwohl ich dein Ansatz sehr gut finde das es daran liegen kann soweit habe ich noch garnicht gedacht, oder noch garnicht draufgekommen. Vllt muss das im stick irgendwo eingestellt werden.
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Der Stick ist zu anderen Standards abwärtskompatibel, also 802.11a/n aber nur im 5GHz-Frequenzband, das sind zwei unterschiedliche Dinge. Der Stick ist für deinen Zweck ungeeignet, du benötigst offensichtlich einen, der im 2,4GHz Frequenzband arbeiten kann oder einen, der beides kann.
 

Hassel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
421
ok und was passiert wenn ich auf 5 ghz umstellen mit den sachen die auf 2,4 ghz laufen?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.432
Die funktionieren dann selbstverständlich nicht mehr. Du kannst auch einen Router benutzen, der beides gleichzeitig kann, deiner kann aber meines Wissens nur entweder/oder ....

Oder mal schauen, ob die anderen Geräte nicht auch 5GHz können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hassel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
421
so eine blöde.... das muss man erstmal drauf kommen und die möglichkeit den stick auf eine 2,4ghz runter zu takten geht auf keinen fall ich habe mir erst heut noch einen neuen schicken lassen weil ich dachte der wäre defekt. Hätte ich lieber gleich hier reingeschrieben. Dann hätte ich mir 3 wochen kopfzerbrechen gespart.
 

Hassel

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
421
ok habe bei amazon bestellt. Haben mir den Artikel nochmal neu zugeschickt mal gucken ob ich den zurückschicken kann . Müsste ja noch Rückgaberecht haben. Ansonsten shit happens
Ergänzung ()

vielen dank keine konnte mir weiterhelfen und hier 5 minuten....

das ist die einzigst logische erklärung

super danke die nehmen den stick zurück und habe mir gleich einen anderen bestellt kannste vllt nochmal drüber schaueb aber dieser müsste nun funktionieren =)

http://www.amazon.de/gp/product/B0088TKTY2?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o00_s00
 
Top