windows 8 aktivieren

clepto

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9
Hallo Leute !

Ich hab meinen Pc ein bisschen upgraden lassen , sprich neues motherboard und GraKa .Jetzt habe ich aber das Problem das windows 8 neu aktiviert werden muss, im Moment laufen noch alle Anwendungen ohne Probleme , ich werde nur ab und zu rausgetabt und daran erinnert das ich windows aktivieren soll . Das lässt sich aber leicht schließen und man kann weiterarbeiten, ich habe schon gelesen das es eine 30 tägige Frist gibt die sich auch verlängern lässt. Nun aber meine Frage bis jetzt habe ich noch kein Zeitfenster bekommen , habe den Pc aber auch erst vor 2 Tagen zurückbekommen ,was tun neu kaufen muss ichs auf jeden Fall oder ?

schonmal danke im vor raus
mfg clepto
 

Touchthesky

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
6.820
wen du schon eine Lizenz dafür hast, musst du natürlich nicht neu kaufen, einfach wieder aktivieren , wenn es über Inet net geht, dann machst übers Telefon
 

spacekeks007

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
381
einfach seriennummer eintippen wenn aufgefordert wirst falls du die hast wirst keine andere möglichkeit haben
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.232
In Suche der Charms-Bar das Wort Aktivierung eingeben und schon sollte dir als Ergebnis die Möglichkeit der Aktivierung angezeigt werden.

Falls der Product-Key noch nicht eingegeben wurde, dies nachholen und die Aktivierung via Internet starten lassen. Sollte dies scheitern wird im nachfolgenden Prozess die Aktivierung via Telefon vorgeschlagen und dies dann entsprechend befolgen.
 

takvorian

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
78
Moin,

war das ein fertig pc mit vorinstalliertem Windows 8?
Wenn ja hast du jetzt ein Problem. Bei solchen PC's ist die Win8 Lizenz um UEFI verankert und erlischt mit dem Wechsel der Hauptplatine. Dann darfst du dir eine neue Lizenz kaufen.

gruss tak
 

NiFu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
435
Bei solchen PC's [mit vorinstalliertem Windows 8] ist die Win8 Lizenz um UEFI verankert und erlischt mit dem Wechsel der Hauptplatine.
Das stimmt so nicht. Das behauptet zwar Microsoft - ist nach europäischem Recht aber nicht richtig: Standardsoftware ist übertragbar. Wenn also der Key aus dem BIOS des alten Motherboard ausgelesen wurde, kann er auf einem neuen Motherboard weiterverwendet werden. Das geht sowohl rechtlich als auch technisch.
 
Top