Windows 8 Energiebedarf

log11

Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.786
Servus,

ich wollte mal nach Euren Erfhrungen fragen was den Energiebedarf von Win 8 auf einem Laptop / Netbbook anbelangt. Ich hatte zuvor Win 7 auf einem Subnotebook und die Akkulaufzeit war spürbar besser als mit jetzt installierten Win8.

Was mich auch wundert ist folgendes. In den Energieoptionen habe ich max. Prozessorleistung bei Akkubetrieb auf 50% gestellt. Wenn ich z.Bsp. www.radio.de laufen lasse, ist die Prozessorleistung dennoch ca. 0,8 - 1GHz laut Taskmanager. (Celeron 847 mit 2 x 1,1GHz)

Kann mir das jemand erklären? Merci.
 

BassT

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
299
Hi,

mein Lifebook T900 hält mit Windows 8 ca. 30 Minuten länger, als es unter 7 gehalten hat.
Die Angabe der 50% bezieht sich nicht auf den Takt der CPU. Dieser kann von Windows auch nicht frei gewählt werden, sondern der Prozessor hat vorgegebene Taktstufen, die je nach Energiesparplan unterschiedlich schnell umgeschaltet werden. Sprich: Im Energiesparmodus taktet die CPU erst bei hoher Last auch höher und versucht so möglichst lang mit niedrigem Takt zu laufen. Bei Hochleistung sieht meine CPU den geringsten Takt eigentlich gar nicht, sondern läuft eigentlich immer auf Normaltakt, bei mir 2,4GHz.

VG
BassT
 

O._.O

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.460
Theoretisch sollte Win 8 weniger Strom brauchen, da es stärker aufs Stromsparen getrimmt ist - praktisch kann aber wohl auch (hardwareabhängig) das Gegenteil der Fall sein.

Um die Stromsparfunktionen der Hardware effizient nutzen zu können, hat Microsoft die Zeiträume, in denen das System gar nichts tut, verlängert. Das führt dazu, dass beispielsweise der Prozessor häufiger in Teilen oder ganz abgeschaltet werden kann, was die Akkulaufzeit verlängert. Zudem gibt es ein neues API, über das die einzelnen Komponenten eines Systems ihre Stromsparfunktionen anmelden und über ein "Power Engine Plugin" (PEP) in das System einbinden können, damit diese auch wirklich sinnvoll genutzt werden.

Akkulaufzeit in der Realität

In einfachen Tests mit ruhendem System konnten wir bei Windows 8 allerdings keine Vorteile bei der Akkulaufzeit ausmachen, eher im Gegenteil. Dieses Verhalten dürfte auf noch nicht mit allen Stromsparfunktionen versehene Treiber zurückzuführen sein, wie das auch schon bei Windows Vista und 7 zu beobachten war. Auch mit diesen Versionen liefen Notebooks anfangs kürzer als mit den Vorgängern. Ob Windows 8 wirklich für längere Akkulaufzeiten sorgt, wird man aber erst mit der finalen Version von Windows 8 auf speziell angepasster Hardware und in realistischen Nutzungsszenarien testen können.
Quelle: Golem

Bei mir sehe ich am Strommessgerät, was den Idle Verbrauch betrifft, keinen Unterschied. Auch sonst taktet die CPU nur kurz bei Bedarf hoch und ist schnell wieder auf Idle Niveau. Kein Unterschied zu Win 7 würde ich sagen, wenn überhaupt macht das Strommessgerät einen "entspannteren" Eindruck, d.h. es bleibt häufiger bei niedrigeren Wattzahlen (das kann allerdings auch Einbildung sein).

Hattest du unter Win 7 evtl. Flash Inhalte der Webseiten geblockt, die nun angezeigt werden? Flash ist eine Pest und vermutlich ist in Deutschland ein AKW nur dafür zuständig, um den Strom für die Flash-Reklamen zu produzieren.

Vielleicht kannst du deinen Browser noch etwas tweaken, so dass er weniger Strom zieht. Fürs Internet Radio kann man vielleicht ganz auf einen Browser verzichten, indem man sich die Stream URL direkt in Winamp öffnet - auch wenn man dafür etwas Sherlock Holmes spielen muss, um die Stream URLs rauszufinden (Google, Foren, Seitenquelltext...).

Webradio mit Winamp erhöht bei mir den Long Idle Stromverbrauch von 38 Watt gerade mal auf 40 Watt - im Browser würde das mehr ziehen. Oder du könntest die Tune In App ausprobieren. Apps sind ja auch eher aufs Stromsparen ausgerichtet.
 
Zuletzt bearbeitet:

matriXcruiser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
394
Auf meinem Tablet mit c-50 Apu hat sich die Laufzeit verkürzt. Ich vermute, dass der Grafikteil nicht runtertaktet. Es könnte daran liegen das Win8 sehr Gpu-lastig ist und der Stromsparmechanismus nicht greift.

Mir fehlen so etwa 30min.
 
Top