Windows 8 WiFi limited/no internet access

Mister_Tobi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
119
Hallo zusammen, obwohl es das Problem scheinbar millionenfach gibt kann ich es leider nach Nutzung der SuFu, Google und Youtube Videos leider nicht lösen. Ich bin zur Zeit mit meinem Laptop bei Bekannten, bei mir zu Hause ging das Wlan ohne Probleme, hier bekomme ich nach Eingabe des Passworts "no internet access". Auf dem Laptop läuft ein ziemlich frisches Windows 8, außer Spybot S&D und Kaspersky Internet Security ist nicht viel bisher drauf installiert.

Die genannten Programme habe ich jetzt mal aus Testzwecken sauber runtergeschmissen.

Außerdem habe ich über cmd auch schon "netsh winsock reset catalog" und "netsh int ip reset reset.log hit" plus Neustart gemacht.

Im Safe Modus geht das Internet mit selbem Fehler auch nicht.

Ein Mac-Filter ist im Router nicht aktiviert.


Habe neben dem Laptop auch noch ein Android Smartphone und ein Ipad zum Testen mit dem Wlan verbunden, bei diesen Geräten gibts keine Probleme.
Deshalb vermute ich jetzt mal, dass es sich um ein Problem mit Windows handelt, mir fällt aber nichts ein was ich jetzt noch tun könnte....

Über Vorschläge wäre ich sehr dankbar.
 

Mister_Tobi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
119
Jap hab ich gemacht. Jetzt hab ich gerade gesehen gesehen, dass nach einem restart kurzzeitig "internet access" bei dem wifi steht, relativ schnell gehts dann aber wieder nicht. Mir kommts so vor als wirds von irgendwas geblockt, ich kann mir aber nicht vorstellen wovon
 

Mister_Tobi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
119
Er ist schon verbunden mit dem wlan, hat nur kein internet zugriff.
 
Zuletzt bearbeitet:

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.998
stell mal den lappi manuell 192.168.10.105 (ist es ja schon) subnetz 255.255.255.0, standardgateway 192.168.10.1 (router-ip) und als dns-ip gibst du mal 8.8.8.8 und 8.8.4.4 (die von google)
 

Mister_Tobi

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
119
mit den manuellen eingaben ging auch nix, als ich aber jetzt dann wieder auf dynamisch zuweisen umgestellt hab, funktioniert das internet auf einmal o.O

Ich trau der ganzen Geschichte zwar noch nicht ganz und ich wüsste auch gern worans gelegen hat, aber es sieht so aus als wäre das Problem fürs erste gelöst. Sehr merkwürdig.

Trotzdem danke für deine Hlfe
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
22.998
wenn du schreibst, dass du im wlan drin bist, nur das internet geht nicht, liegt es an dem dns-server... wahrscheinlich war der letzte eintrag von dir zuhause noch gültig...
 
Top