Windows erkennt USB-Controller nicht

RayVIP

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
792
Ich habe hier einen PC auf dem ich Win 2000 installiert habe mit SP4 und dem VIA Treiber 4.53 aber der USB Controller wird immer noch nicht erkannt woran kann das liegen?

"Nicht unterstützter universeller VIA-Hostcontroller (USB)"

MfG Ray
 
Zuletzt bearbeitet:
Evtl. handelt es sich um einen USB-Controller eines Drittherstellers, dafür gibts dann aber im Regelfall eine beiligende Treiber-CD oder ähnliches, mußt mal nachgucken ob du sowas hast.


/Edit:

Guck mal hier und probiere es damit.


Bye,
 
Zuletzt bearbeitet:
Hast du eine Slotblende mit USB-Erweiterungen angeschlossen? Wenn ja, ist auf der Mobo-CD ein Treiber drauf.
 
Ne ne sind auf dem Motherboard fest eingebaut das blöde ist da war keine CD von Mobo dabei ich dachte mit dem Chipsatztreiber wäre das Problem erledigt, aber ist nicht so.
Schließe ich z.B.: einen Speicher-Stick an wird nichts erkannt nicht mal eine Meldung kommt wegen neuer Hardware.
 
Meinen Link schonmal getestet?
Da kannst du Treiber zu USB-Controllern von VIA downloaden.


Bye,
 
@RayVIP:

Queen's Link sollte dein Problem lösen. Der USB Treiber gehört nicht zum VIA 4-1 Treiber. Somit muss man diesen extra runterladen.
 
Jawohl danke Jungs war mit dem Treiber von der VIA Seite machbar, hat zwar etwas gedauert weil der nicht sofort laufen woillte, doch denn ging alles.

THX!!!
 
Werbebanner
Zurück
Top