Windows startet nach Ruhezustand einfach von alleine nach Umbau auf Asus ROG Maximus

Der Schalker

Ensign
Registriert
Apr. 2008
Beiträge
194
Hallo, ich habe seit gestern ein neues MB verbaut (Asus ROG Maximus VIII Ranger).
Seitdem lässt sich Windows 7 nicht mehr dauerhaft per "Ruhezustand" herunterfahren.
ca. 5 Sekunden nachdem ich mit "Ruhezustand" ausschalte fährt der Rechner wieder von alleine hoch...
Irgendeine Idee, wie es zu dem Effekt kommen könnte?
Danke für jeden Tipp!

Habe diesen Link gefunden http://www.pcwelt.de/tipps/Uebeltaeter-finden-Was-weckt-den-Rechner-aus-dem-Ruhezustand-6527915.html, aber warum jetzt nach dem MB Wechsel. Macht das Sinn? Welche der Geräte könnte der Übeltäter sein (s. Screenshot)?
cmd.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Windows neu installieren beim Tausch eines Mainboards.

Oder vor dem Mainboardtausch Windows drauf vorbereiten. Windows bietet dafür ein Tool namens SysPrep an.
 
Dann mach das doch jetzt. Lange Zeit bleibt Dir dafür eh nicht mehr.
 
BlubbsDE schrieb:
Dann mach das doch jetzt. Lange Zeit bleibt Dir dafür eh nicht mehr.
Bin dabei... :evillol:
Ergänzung ()

Nach Update auf Win 10 leider der selbe Effekt. Die Kiste fährt 5 sec nachdem sie in den Ruhezustand geschickt wurde wieder hoch... weitersuchen... ggf das MB? BIOS Update?
Ergänzung ()

Habs hinbekommen :D Über den Tip, den ich oben per Link gepostet hatte. Es war der aktive LAN Port, der dafür gesort hatte, dass der Rechner von alleine startet. Ich habe den wake Modus dafür deaktiviert und jetzt bleibt der Rechner aus... Das Device muss allerdings in Hochkomma (nicht wie auf dem Screenshot)...
 

Anhänge

  • Ruhemodus Problem.jpg
    Ruhemodus Problem.jpg
    30,8 KB · Aufrufe: 247
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben