Windows7 64bit vom Laptop auf Desktop Rechner Installieren

Fear84

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23
Guten Morgen,

Ich hab eine Frage,

Ich habe einen Laptop von Peckard Bell (EasyNote TK) dort ist eine Window7 64bit Version enthalten, jedoch keine Installation CD ihr wisst schon Recovery Funktion usw, diesen nutze ich aber kaum, der Key für die Windows7 64bit Version ist auf der Rückseite des Laptops, einer meiner Desktop Rechner hat noch ein Vista 32bit Betriebssystem drauf, meine frage ist nun ob es möglich ist den Windows7 64bit Key für einen Desktop Rechner zu verwenden wenn ich das derzeitige Betriebssystem auf dem Laptop lösche (format c), löscht sich dann auch die Windows Registrierung sodass ich mein Original Vista 32bit auf dem Laptop installieren kann und mit dem Windows7 64bit Key den Desktop Rechner mit neuer Registrierung betreiben kann?
Es heißt ja immer eine Version je Rechner, hat jemand Erfahrung damit und könnte mir das genauer erläutern ob dies möglich wäre.

Danke im voraus...
 

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.274
32bit und 64bit Key sind ein und derselbe und gelten immer nur für eine Version, du kannst zwar beide Varianten auf einem Rechner installieren aber nicht auf zwei verschiedenen Computern.

Ein Key => Ein Computer (32bit und 64bit) aber nicht gültig für 2 Systeme.
 

Fear84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23
Jetzt verwirrst du mich ganz :D
Du hast schon gelesen das es sich einmal um Windows7 64bit handelt und Vista 32 bit oder?
 

RedBullFighter

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
623
Sollte kein Problem sein, eine Version ein PC bzw. Key !
 

Fear84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23
Edit:

Windows Vista 32bit Original Version auf Desktop Rechner
Windows7 64bit auf Laptop + Key Original Recovery rotz

Ergo 2 verschiedene Betriebssysteme
 

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.274
Entschuldige bin beim Lesen etwas durcheinandergekommen. Nein so sollte das kein Problem darstellen.
Wenn du Formatierst wird die Registry natürlich mit gelöscht, gibt aber Programme mit denen man die Registry sichern kann. Ob Windows 7 Registry mit Windows Vista Registry übereinstimmt weiß ich nicht.
 

am3000

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
die Desktop Version 32 geht wenn das die gleiche Windows Version ist,
egal ob 32 oder 64 Bit es müssen nur beides die gleichen Windows Versionen sein also 2 x Home auf beiden Geräten gewesen sein,
kannste die DVD vom PC nehmen und auf das Notebook installieren musst aber dann den Key vom Notebook nehmen für die Produkt Aktivierung. wenn das zwei versende sind Windows Versionen sind Enterprise und Home geht das nicht weil der Key nicht für die Home ist .
ich habe z.b. von meinem Medion PC wo zwei DVDs sind 32/64 die
32 Bit Version auf meinem Neuem Acer PC installiert und die am Acer
angebrachten Produkt Key dann Neu aktiviert weil auf beiden PCs Windows 7 Home ist mit den dazu gehörigen Schüssel .
(ich habe nur noch 32 Bit Windows 7 Home hier auf allen PCs die ursprünglich mal mit Windows 7 Home 64 Bit waren )

reicht das ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Fear84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23
Auf dem Laptop ist Windows 7 Home Premium 64bit
Auf dem Desktop Rechner ist Windows Vista Home Premium 32 bit

Es sind zwar beides Home Premium aber trotzdem 2 verschiedene Betriebssysteme Windows7 und Windows Vista

Ich soll also für eine Windows Vista 32 bit Version einen Windows7 64bit Key eingeben?? Das scheint mir etwas suspekt ^^
 

am3000

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
^^ das geht so nicht
die Windows Versionen müssen gleich sein,
Vista 32 Home Premium auf den 2. PC wo vorher z.b. Vista Home Premium 64 Bit war und vom 2. PC dann den Key ändern mit dem der auf dem Gerät es 2. PCs ist.
das gleiche gilt für Windows 7.

kannst aber trotzdem die 32 Bit Windows 7 auf dem Book installieren musst halt nur dann einen Neuen Key Lizenz Home Premium dafür kaufen , würde bei MS kaufen und nicht von dubiosen Quellen .
 
Zuletzt bearbeitet:

Fear84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23
Ihr müsst euch mal entscheiden, ich weiß auch nicht ob wir einander vorbei reden, RedBullFighter und Darklord272 sagen es geht, du sagst es geht nicht, im Endeffekt Tausche ich nur 2 Betriebssystem untereinander, wenn ich beide Rechner im Rohzustand Herstelle sollte es doch möglich seine 2 Originale Betriebssysteme zu verwenden? Unabhängig auf welchen Rechner?
 
Zuletzt bearbeitet:

am3000

Banned
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
2.584
kannst ja ausprobieren wirst sehen das dann kommt falscher Key ,
weil nun mal der Vista Key und umgekehrt der Windows 7 Key nicht für Vista ist !
das nur immer innerhalb der gleichen Version Home Premium Vista 32 <-> 64 Bit oder Windows 7 Home Premium 32 <-> 64 Bit 2. Rechner geht und das war schon immer so .
 
Zuletzt bearbeitet:

Fear84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23
Tut mir Leid ich versteh deine Logik dahinter nicht.

Ich will doch die Keys überhaupt nicht vertauschen. Woher hast du das?

Ich will die Windows7 64bit Version deren Key auf der Rückseite des Laptops enthalten ist auf meinem Desktop Rechner Installieren.
Und meine Windows Vista 32bit DVD Version auf dem Laptop installieren...
 

einmaluser

Ensign
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
244
Ja, Du kannst die Versionen untereinander tauschen auf den Geräten. Evtl. wird Dein Laptop aber schlechter laufen (Vista = mehr Hardwarehunger), oder Treiber fehlen - da kommts dann auf die Hardwarehersteller an. Zum Test kannst Du Vista am Laptop ohne Key installieren (läuft dann nach Updates 3 Tage!) um u sehen ob Treiber alle verfügbar sind, oder andere Probleme auftreten, und dann erst den Lizenzschlüssel eingeben. Der Desktop sollte nach dem Win7 aufspielen sogar etwas besser laufen als mit Vista.
 

awo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.206
wenn du willst kannst du auf beiden auch WIndows 7 Home Premium 64bit mit dem gleichen Key Installieren geht ohne probleme und somit umgehst du Vista. Ist zwar net ganz so legal aber hast es ja gekauft :)
 

Fear84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
23
@ awo

Und da bekomme ich sicher keine Probleme mit der Produktregistrierung?
 

awo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.206
ich habs im moment auf drei laufen beim dritten gabs dann paar probleme aber da ich im moment nicht daheim bin konnte ich noch net schauen.
 
Zuletzt bearbeitet:

deagleone

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.497
nop, damit bekommst Du sogar GANZ SICHER Probleme bei der Produktaktivierung.
spätestens bei der nächsten Update prüfung...
 
Zuletzt bearbeitet:

awo

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.206
also bis jetzt hatte ich keine probleme es kann aber natürlich immer zu welchen kommen
 

Bisumaruku

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
1.815
OMG, wie hier einige einfach eine Antwort schreiben aber nicht mal die Frage gerafft haben.

Also:
Du hast 1x Vista Home Premium 32-Bit (derzeit auf Desktop installiert) und 1x Win7 Home Premium 64-Bit (derzeit auf Notebook installiert)

Antwort:
Du kannst installieren und Versionen hin und her tauschen wie du willst, das Wichtige ist das Aktivieren! Du kannst jeden Key nur auf ein Gerät aktivieren.

Wenn du jetzt deinen Desktop neu machst und Win7 vom Notebook installierst, geht das ohne Probleme. Sobald du deinen Desktop dann mit Win7 aktiviert hast, wird dein Notebook automatisch deaktiviert! Das gleiche mit dem Vista. Installierst du das auf dem Notebook und aktivierst es, wird dein Desktop deaktiviert. Das heißt du solltest vorher auf beiden Geräte deine Daten sichern. Des weiteren solltest du gucken das du dir einen sauberen Win7 Datenträger bei Microsoft herunterlädst. Recovery CDs sind oftmals an den Hardwarehersteller gebunden. Heißt quasi die Recovery CD prüft ob dein Desktop von der Firma ist wofür die CD auch ist.. Dann musst du testen ob der Key der auf deinem Notebook geklebt ist auch funktioniert. Früher gab es da oft das Problem dass der Key nicht mit einem Original MS Datenträger funktioniert hat.

Hinweis:
Ob 32-Bit oder 64-Bit intressiert den Key nicht. Soll heißen du kannst Vista in 32 und 64-Bit installieren, genauso die Win7 in 32 und 64-Bit.
 

XReaper

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.019
@braumeister

So und nicht anders! :)

Ich habe hier gerade schon halb unter dem Tisch gelegen vor Lachen als ich die Vor-Postings gelesen habe...:D Manche Leute sollte erstmal 2-3 Mal die Frage lesen bevor sie was dazu schreiben..

@Fear84

Geht ohne Probleme, so wie braumeister es beschrieben hat. Ignorier das restliche Geschreibsel einfach.
 
Top