[WinXP Professional] Original Seriennummer mit beliebiger XP-CD verwendbar?!

Shahin23

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
115
Hi,

da meine Schwester zu Weihnachten ein neues Notebook bekommen hat, möchte ich das System vom Notebook meines Vaters neu aufsetzen. Denn da hat meine Schwester sehr viel Software (ICQ,MSN,Handysoftware etc..) hinterlassen, was das System sehr ausbremst...

Folgendes Problem: mein Dad hat zu seinem Dell Inspiron 1300-Notebook die WinXP Professional Installations-CD nicht mehr gefunden. Von der IT-Abteilung aus der Firma hat er eine Dell WinXP Professional-CD bekommen. Es kann sein, dass es seine Original-CD ist, da er das Notebook paar mal dort gehabt hat. Ist sich aber nicht ganz sicher...

Nun die Frage: sollte es nicht die CD sein die beim Laptop dabei war, kann er diese Version trotzdem mit der Original-Seriennummer (welche auf der Rückseite des Notebooks angebracht ist) verwenden oder funktioniert das nicht?
Nicht dass ich das System platt mache und bekomm's dann nicht mehr installiert. Da ist der Stress vorprogrammiert... ;)

Vielen Dank
 

cr@zy

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.696
Rein theoretisch sollte das funktionieren... ABER:
Meist sind bei Notebooks Recovery-CD´s/DVD´s dabei. Auf diesen ist das "komplette" Betriebssystem drauf - inklusive aller Treiber die für das Notebook vorgesehen sind. Wenn es jetzt nicht die CD/DVD ist die deinem Vater gehört bzw. nicht auf das Notebook angepasst ist kann es sein das verschiedene Komponenten nicht funktionieren, weil keine Treiber auf der CD/DVD vorhanden sind!

Es könnte allerdings auch sein das die Installation garnicht startet weil bei der Installationsroutine eigentlich nur Daten, die auf einer versteckten Partition auf der Festplatte hinterlegt sind, "aktiviert" werden.

Theoretisch könntest du eine beliebige XP Pro CD nehmen und den Key vom Notebook verwenden, dann hast du aber noch keinerlei Treiber für das Notebook installiert. Und diese separat zu bekommen könnte schwierig werden weil nicht alle Hersteller diese zum Donwload anbieten!




cya
cr@zy
 

Shahin23

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
115
..dann hast du aber noch keinerlei Treiber für das Notebook installiert. ...cr@zy
Da das Notebook eh wenig "Schnick-Schnack" wie Webcam, Bluetooth etc. hat ist es zum Glück nicht so schwierig an Treiber zu kommen. Die notwendigsten & aktuellsten (wie z.B. Audio-Treiber, W-Lan-Treiber, Intel-Chipset & Intel-Graphics-Treiber) hab' ich im Vorfeld schon heruntergeladen.
Es geht im Endeffekt nur darum ob die WinXP DVD mit der Seriennummer auf dem Notebook funktioniert...
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Also, ich habe zB verschiedenen XP-Pro mit verschiedenen SPs ( also die Originalen ), da kann man nur die Aktivierungsnummer zum zugehörigen SP verwenden. Also wenn ich die Version ohne SP mit nlite um die SPs erweitere, funktionieren die nur mit der A-Nummer für ohne SPs, usw.
Gruß vom Faulen Willi!
 

Shahin23

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
115
Hi @all:

Hab's nun einfach versucht und zum Glück hat's problemlos geklappt. In dem Fall richtige DVD erwischt. Musste auch während der Installation keine Seriennummer eingeben.

Danke für die Tipps!
 
Top