Wlan und Lan Verbindung gleichzeitig aber getrennt nutzen.

maddinattack

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
Morgen Juser.

Ich habe 2 Internetleitungen.

1. "DSL" Internet über T-online worüber ich mich mit Wlan einlogge wobei das leider sehr langsam ist Download max. 48Kb's Upload 11Kb's, mehr bekommen wir hier nicht im unserem dorf.

2. t-mobile web n walk Box mit UMTS verbindung die über Lan verbindung reingeht.

Ich möchte gerne Skype über meinen Wlan verbunden haben.

Spiele, Internet usw über meine t-mobile web n walk Box, sprich über Lan.

Wieso?

Skype klappt nicht über meine t-mobile web n walk box, die leute kommen total stockend an, bis garnicht mehr hörbar nach paar sec. und mich verstehen sie auch nicht, mit meiner "DSL" leitung, sprich Wlan klappt das wunderbar.
jedoch kann ich dann kein Onlinegame mehr spielen, was ich aber möchte und wieso ich überhaupt Skype habe.

Ich habe schon Probiert erst nur Wlan "DSL" an zu machen und mich darüber mit skyp einzuloggen, klappt ja auch ganz normal.

Danach habe ich mein Lan Kabel, sprich die t-mobile web n walk box angeschlossen, doch skyp zwitscht automatisch zur Lanverbindung. und genau das will ich nicht, Skype soll über Wlan ("DSL) laufen.

nun die frage, wie mache ich das?
Habe schon gegoogelt aber nichts wirkliches gefunden.

Mein System sehe Signatur.
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Wie du über seine UMTS-Verbindung auf dem Dort Online-Spiele spielen kannst, ist mir ein kleines Rätsel.
Warum du nicht über deine richtige Internetverbindung (W-LAN-Router) Online-Spiele spielen kannst, ist mir ebenfalls ein Rätsel.

Windows 7 switcht eigenständig immer auf die schnellere Verbindung (meistens ist das die LAN-Verbindung, wie auch bei dir).

In vielen Programmen kann man einstellen, welche Einwahlverbindung (DFÜ-Modem) das Programm wählen soll. Hier wählst du dann das Modem deines UMTS-Sticks (bzw. der T-Mobile Box) aus.
 

maddinattack

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
okay... ich mach es GANZ kurz:)

UMTS = 192Kb's Download, Upload= 186Kb's

Meine richtiger internet verbdinung = Download = 48Kb's Upload = 11Kb's

Ich spiele LevelR und sobald mehr als 4 leute im raum sind verbraucht es ca. 12Kb's für upload und geht auch höhr, wie zb wenn ein unfall passiert oder oder oder...

das heißt, dafür brauche ich dann mein UMTS damit ich auch mit 8 - 20 Leuten spielen kann!

Skype klappt aber wie gesagt nicht über UMTS da die leute mich nicht mehr verstehen können und ich sie nicht.

Deswegen möchte ich dafür meine Richtige internetverbindung nutzen weil es dort ohne probleme geht.


hoffe konnte mich verständlich ausdrücken
 

dEad0r

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
531
Was is denn das für ein seltsames Online-Spiel ;D
Ich meinte nur, dass bei UMTS i.d.R. hohe Latenzen üblich sind. Ein Ping von 100 ist schon sehr schwer zu erreichen. Meiner Erfahrung nach liegt da der Ping zwischen 200 und 500ms.

Die Einstellung mit der DFÜ-Verbindung sehe ich in Skype nicht mehr :/

Andere Lösung:
Wenn du das Skype-Gespräch anfängst, wenn die UMTS-Box nicht angeschlossen ist, dann kannst du sie sobald das Gespräch angefangen hat wieder anschließen und zocken.
 

maddinattack

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.467
Andere Lösung:
Wenn du das Skype-Gespräch anfängst, wenn die UMTS-Box nicht angeschlossen ist, dann kannst du sie sobald das Gespräch angefangen hat wieder anschließen und zocken.

das ne super idee ohne frage, aber das habe ich schon gemacht..^^ und das klappt kurz... aber Skype geht dann automatisch auf die UMTS leitung über...

das is ja das problem!

Meine Ping mit umts ist ca. 85 bei Counter strike Source
 
Top