WMR: HP Reverb

Tunk

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
594
Zuletzt bearbeitet:

drmaniac

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
478
"Auflösung: 2160 x 2160 Pixel " pro Auge :) Wäre evtl noch wichtig diese info :)
 

Tunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
594
Danke für den Tipp. Hast natürlich recht. :)
Habe das mit "pro Auge" ergänzt und noch den Preis reingenommen, plus HP.

Edit:
Die ersten Brillen aus Holland von De Rekenwinkel wurden bereits versandt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Flens07

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
48
Die sind aber wirklich nur spärlich verfügbar, dafür, dass sie seit Anfang Mai auf dem Markt kommen sollten. Paper-Launch?? Würde da gerne meine Odyssey+ ersetzen...
 

Tunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
594
Die erste Charge ging ja zurück wegen dem Mura Problem, welches hoffentlich jetzt gelöst ist.

Aber stimmt schon. Wieder mal großes Kino für einen WMR Launch. ^^
 

Kraeuterbutter

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.210
die erste ERfahrungsbericht der hier im Forum im anderen Thread verlinkt wurde zur Reverb "neu" spricht von:
"kein Mura mehr feststellbar, obwohl danach gesucht"
 

Tunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
594
Der Bericht ist von Oege aus dem PCars und VRF: bisheriger Kurzbericht
Müsste der erste deutsche Usertest sein.

das wird wohl von davon abhängen wie genau User schauen ;)
andere berichten, dass SDE noch nicht komplett weg ist, auch nicht bei der Reverb
Auf den SDE bin ich auch gespannt.
Er schreibt dazu: "Das was man wahrnimmt und denkt "Ah, da sehe ich doch SDE" ist mMn die max. Auflösung des Displays."
Wenn man die maximale Auflösung des Displays sieht, ist das vielleicht ja ähnlich wie ein SDE?? 😄
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.692
Tunk, wann kommt jetzt deine Reverb?
 

Tunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
594
Keine Ahnung. Habe erst am 31.05 bestellt. Die nächste Lieferung trifft am 13.05 beim Holländer ein.
Wird Zeit langsam. Schon eine Weile her das die O+ weg ist. 🙃

Im PCARS-Forum haben sie schon 3 Leute erhalten:

"Geil Geil Geil,bin sehr zufrieden mit dem Upgrade von Samsung+ auf HP Reverb. 😄 Schön scharf und man kann besser in der Ferne sehen und Autos erkennen.Performance mit 1080ti ist auch super und völlig ausreichend.Farben sind etwas blasser aber die Schärfe ist geil.Habe Pcars und RR (RaceRoom) getestet alles sehr scharf.Tragekomfort meiner Meinung der beste den ich je hatte seit meiner alten Oculus. Sound ist auch top damit werde ich vielleicht Spass in nächster Zeit haben."

 

kellerbach

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.563
Mist, mir juckts in den Fingern....ist schon was über die Verlängerbarkeit des Kabels bekannt? Für roomscale ist es ja leider etwas knapp.
 

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.692
Ich würde es bestellen an deiner Stelle Kellerbach. Man lebt nur 1x. :D;)
Ich wäre sehr an deinem Review interessiert.
 

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.692
Man wird wohl nur ein gutes Displayport Kabel nutzen müssen wegen der Bandbreite.
@4k + HDR + 60 Hz.
Nutze eins für die 5k plus, klappt problemlos. Ca. 20€ für 3m .
Im Angebot für 10€ gekauft.
 

Kraeuterbutter

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.210
wenn ich die Odyssey+ durch die Reverb ersetze, aber noch nicht gleich die Graka (1070)
kann das trotzdem funktionieren ?

kann ich nicht die gleiche Auflösung die ich derzeit (Supersampling) bei der odyssey+ fahre,
auch bei der Reverb fahren?
dann wäre doch die REchenlast die selbe...
Schlechter sollte es dann ja trotzdem nicht ausschauen, oder ?

ne neue Graka muss noch 1 Jahr warten
 

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.692
Schwer zu sagen. Ich weiß es auch nicht und bin auch neugierig wie es denn anschauen würde.
 

Tunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
594
Schwer zu sagen. Angegeben als Mindestanforderung ist glaube ich eine 1080.

Aus dem PCars Forum hat einer die Reverb an seinem Laptop mit 1060er laufen lassen.

"Tja was soll ich sagen. Es ist schön scharf, der Tragekomfort etwas schlechter als die alte Rift, aber trotzdem noch sehr gut.
So richtig testen konnte ich nicht, da Wackelkontakt zwischen Brille und Kabel, wie es aussieht liegt es am Stecker des Kabels. Mist. Morgen mal Gegenprobe an anderem Rechner...
...
Ich habe nach dem Post hier noch weiterprobiert...

Klaas von De Rekenwinkel hat heute morgen gleich reagiert. Eine Klemme als 3DDruck-Datei geschickt (Drucker brummt schon, wird aber bestimmt nicht helfen, da der Verdacht naheliegt, dass intern ein Kabelbruch, lose Kontaktstelle im Male Connector des langen Kabels vorliegt) und nach meinen Ausführungen von heute Morgen (Ergebnisse zum Fehler mit der Panzerbandmethode eingegrenzt) auch gleich an HP gemeldet.

Edit: Klemme hilft leider nicht, wie schon vernutet

...hier weiteres aus meiner Nacht dazu:

Es liegt tatsächlich am Connector des Kabels zur Brille hin. Der rastet nicht ein, der Innenkontakt inkl. Kabel auf der andern Seite wackelt im Steckergehäuse. Alles lose, Montagskabel. Habe dann alles mit Panzerband zusammengezurrt, es wurde etwas besser, Discos seltener.

Dann kam die Idee. Da ist ja noch ein kurzes Kabel dabei. Gegenprobe brachte den gewünschten Erfolg. Passt, rastet ein, wie es soll.

Kurz mit dem 60cm Kabel über dem Laptop gehangen und mal Luckys Tale über Revive gestartet. Sowas kann man locker mit dem Laptop und der GTX1060 zocken. Läuft einwandfrei, in nie gesehener Schärfe. Habe aber mein Pad noch nicht eingerichtet, nur geschaut und gestaunt.

Hellblade: Senua's Sacrifice über SteamVR lief auch halbwegs, obwohl das sehr fordernd ist. Naja mit 86%SS auf 40-55FPS inkl. Rucklern halt. Aber auch das geht, muss man noch etwas tunen und die Reprojection fest aktivieren.

Jedenfalls kann man mit der Reverb und ner 1060er mit Abstrichen auch etwas Casual zocken.

Am Rechner werde ich nun erstmal nicht zum Testen kommen bis ein Ersatzkabel eingetroffen ist. Ärgerlich, aber jetzt weiß ich wenigstens schon mal worauf ich mich freuen kann.

Was mir direkt aufgefallen ist, ist dass man manchmal in leichten Bewegungen die Pixel sieht, kommt das Bild zum Stehen ist das weg. Ich denke, da kann HP vielleicht mit Treiber oder Firmware noch was rausholen. "
Ausschauen müsste es trotzdem weit besser, da das Aliasing wegfällt und noch bissl besser SDE zur O+.
 

Kraeuterbutter

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.210
thx...

jo...
eben: schaut kleinere Displayauflösung + Supersampling hoch besser aus,
als hohe Displayauflösung + kleine Auflösung beim REndering

wobei ich derzeit bei einigen Spielen ja schon eine Auflösung fahre, die der "nativ"-Auflösung einer Reverb schon fast entsprechen müsste

mann.. es ist schwierig die Finger still zu halten...
eine von beiden Brillen soll es werden...
ich will noch VERGLEICHE zwischen INdex und Reverb abwarten..
auf euphorische Youtuber-Ausbrüche geb ich noch nicht soviel, zumindest solange die nicht auch tatsächlich eine Index besitzen und eben vergleichen können
(30min testen bei irgendeinem Showevent zähl ich jetzt mal noch nicht)
 

Mr. Rift

Commander
Dabei seit
März 2016
Beiträge
2.692
Ich werfe das mal wieder in den Raum, weil ich eure Eindrücke hören will.;) :D

Man lebt nur einmal :daumen: :schluck: :D
:evillol::evillol::evillol::evillol:

(Ich erhöhe gerade selbst mein Budget für einen neuen TV und versuche es mir schön zu reden. :D Und das kleine Teufelchen auf meiner Schulter, flüstert ganze Zeit, man lebt nur einmal. ;) )
 

Tunk

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
594
Und das kleine Teufelchen hat recht. 😄 Kann man doch alles wieder verkaufen wenn was neues kommt denk ich mir immer.

Ich will dir die Index gar nicht ausreden. Sicherlich auch nicht schlecht.
Für mich ist sie unpassend da ich Inside-out Tracking brauche um zwischen den Spielbereichen hinter dem Schreibtisch, davor, und auf der Couch zu wechseln.
Zudem habe ich 12 Wellensittiche, da brauch ich sicher keine OffEar Kopfhörer. Oo

Die 144Hz wirst du mit einer 1070 aber kaum erreichen und ob das Bild ohne Anti SDE Folie, schlechtere Schwarzwerte, dafür etwas mehr Subpixel, wirklich besser aussieht ist auch die Frage.

Oder brauchst du die Index wegen dem stabileren Tracking?
 

Kraeuterbutter

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.210
also mich stört bei jeder Brille bis jetzt, dass nur ein Teil des Bildes Scharf ist...
ich glaub nicht das die Index das nun perfekt macht
aber ich hoffe - 2 Linsensystem - das sie zumindest in dem Bereich das beste ERgebnis bis jetzt liefert...

ich werde mir noch 2 Lighthouse-STationen bei ebay schießen,
um dann meine beiden Spielbereiche ohne Umbau bespielen zu können
 
Top