News Wochenrück- und Ausblick: Anno 2005, 1701, 1602, 1503 und 1404 in der Rückschau

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.104
Rückblick auf den Rückblick: Der Artikel „Im Test vor 15 Jahren: Arbeitsspeicher mit integriertem Bildschirm“ vom Samstag letzter Woche war der beliebteste im Verlauf der letzten sieben Tage. Dahinter folgt mit der History Collection von Anno 1701, 1602, 1503 und 1404 ein weiterer Rückblick, nun jedoch als Remaster in Ultra HD.

Zur News: Wochenrück- und Ausblick: Anno 2005, 1701, 1602, 1503 und 1404 in der Rückschau
 

PrinceCharming

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2016
Beiträge
1.040
Coole Schlagzeile!
 

Neodar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2020
Beiträge
380
Is ja ne tolle Qualität bei Ubisoft. Hat man sich die Performance der neuen Versionen überhaupt mal angeschaut?
 

Bonanca

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
1.683
Anoo 1602 ist schlecht gealtert?
Das sehen sowohl mein Laptop als auch PC, auf denen es jeweils installiert ist, anders.
 

matty2580

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.146
Auch von mir gibt es wieder den Wochenrückblick mit persönlicher Statistik.
Von 76 Ticker diese Woche habe ich 4 teilweise gelesen, und 2 mal etwas geschrieben.
Wobei mich das Thema selbst gar nicht interessiert hatte, und ich nur auf einen Post antworten wollte.

Insgesamt waren das in den letzten 3 Wochen also 2 Post von mir.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.
 

Biedermeyer

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
999
matty, du hast meinen Sonntag gerettet, supi!

allerdings kann man zur Ehrenrettung von CB entgegnen, dass die Artikel meist auch Arbeit gemacht haben - da kann man sie (zumindest die besten) noch einmal in Erinnerung bringen...

btw,
original 1404 (gog Goldedition) laeuft noch wie hulle... kein "Verbesserungs-"/Veraenderungsbedarf ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Looniversity

Ensign
Dabei seit
Jan. 2020
Beiträge
155
Damit ist wahrscheinlich eher gemeint, dass das Spielprinzip einfach "schlechter" geworden ist.
Das Spielprinzip ist genau das gleiche wie bei Veröffentlichung. Allenfalls haben sich die Ansprüche gewandelt oder neue Spiele sind in irgendeiner Hinsicht besser - aber ein altes Produkt an neuen Standards zu messen und sagen es sei schlechter geworden ist unehrlich.

Bei mir läuft das Anno 1602 in Orginalversion super, von den Videosequenzen abgesehen. Den Bik-Player kann man aber nachinstallieren. Ubi bekommt sicherlich kein Geld von mir dafür, das ist eine reine Melkkuh.
 

Chismon

Commodore
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
4.989
Es sieht so aus, also ob in dieser Woche mehrere Milliarden vom chinesischen Staat und ein paar Investoren in SIMC investiert werden, um Huawei/HiSilicon zukünftig beliefern zu können

Da bahnt sich wohl mittelfristig ein Wettlauf in der Siliziumfertigung mit Intel und später wohl auch Samsung und TSMC an (vor Global Foundries liegt man ja schon länger, alles eine Frage des Geldes/der Subventionen ... für so etwas scheint immer Geld da zu sein, während "nebenan"/im gleichen Land die Leute z.T. nicht genug Geld zum Essen haben/wegen des Coronavirus ganze Existenzen hops gehen, um die Kehrseite des "Wettrüstungswahns" aufzugreifen).
 

tough.stalker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
361
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Unnötiges Komplettzitat entfernt)

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.943
Ich habe mit Anno so eine On/Off Beziehung. Ich fasse es ewig nicht an, bis ich dann 100h versenke.
In dem Zyklus probiere ich dann auch mal die alten Teile wieder, aber Grafik, Gameplay, Hud... schreckt mich dann eigentlich immer nach wenigen Minuten wieder ab und ich spiele etwas aktuelles.

Ging mir so bei Wechsel von 1602 auf 1503 und 1503 auf 1404. 1800 habe ich mir im Epic-Sale gegoennt aber liegt bisher nur auf dem Pile..
 

DJMadMax

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.026
Auch von mir gibt es wieder den Wochenrückblick mit persönlicher Statistik.
Von 76 Ticker diese Woche habe ich 4 teilweise gelesen, und 2 mal etwas geschrieben.
Wobei mich das Thema selbst gar nicht interessiert hatte, und ich nur auf einen Post antworten wollte.

Insgesamt waren das in den letzten 3 Wochen also 2 Post von mir.

Ich wünsche allen einen schönen Sonntag.
Die Anzahl der Posts zeichnet sich ja nicht zwingend in der Qualität nieder :)

Mich würde interessieren:
Sieht man die Zahlen irgendwo schwarz auf weiß in den eigenen Settings oder sind das einfach nur Zahlen, die du aus dem Kopf geschrieben hast? Ich klicke ja auch nicht wahllos jede News an - selbstverständlich nur das, was mich interessiert.
 

matty2580

Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
2.146
Ich zähle die News & Tests der Woche durch, und erkenne teilweise gelesene Ticker an der gräulichen Farbe.
Die Anzahl meiner Posts zeigt auf, ob mich ein Thema interessiert hatte.
In dem Fall war es ausnahmsweise nicht das Thema selbst, sondern ich wollte auf einen Post antworten.
 
Top