Word Datei nach wieder anmelden weg?

waterboy84

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
175
Hallo,

bin gerade über meine Facharbeit und habe gestern abend noch ein paar Zeilen/Seiten geschrieben. Ich bin mir jetzt nicht mehr ganz sicher, wie ich den Laptop gestern abend ausgeschaltet habe, aber ich denke ich habe ihn nur zugeklappt und er ging auf Stand-By. Heute wollte ich an der Stelle weitermachen, aber es ist nur das zu sehen was ich vorgestern geschrieben habe. Das Zeug von gestern ist alles weg. :(
Eigentlich speichert Word bei mir das immer nach 10 Minuten und auch sonst war das Dokument immer offen. Es kann höchstens sein dass der PC gestern noch ein Update gemacht hat und vielleicht neu gestartet hat. Word hat nach dem Aufruf auch nicht gefragt ob das Dokument das geöffnet hatte wieder herstellen soll.
Gibt es dennoch eine Möglichkeit das Dokument von gestern wieder aufzurufen?
Habe Windows 7 und Word 2003.
Vielen Dank schon mal.
 

Freezer__

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.310
Ich muss ehrlich sein, wenn man aufhört zu arbeiten das nächste mal besser speichern !

Die Wahrscheinlichkeit das du das wiederherstellen kannst ist extrem gering...Ich wüsste nicht wie.

MFG Freezer
 

Flying Witch

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
628
Wo liegt den das Dokument? Ist die Datei denn noch an ihrem ursprünglichen Speicherort?

Damit meine ich nicht, einfach Word zu öffnen und das zuletzt geöffnete Dokument öffnen, sondern das File an seinem Speicherplatz im Datei-Explorer zu suchen.
 

China

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
13.040
Kannst mal schauen, ob im Speicherort eine ~$ Datei liegt.
Das ist die temporäre Datei, die Word zum speichern nimmt.
Mit Glück kannste die finden und öffnen.
 

waterboy84

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
175
Das Worddokument speichere ich seit dem ich angefangen habe immer unter Eigene Dokumente. Tatsächlich befindet sich dort dieses mit jener Endung, aber es ist auch dass welches von vorgestern ist.
Man darf sich einfach nicht auf das automatisch Speichern verlassen. Egal, es war ja nicht sooo viel, was verloren gegangen ist.
Trotzdem danke.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
63.376
aber es ist auch dass welches von vorgestern ist.
Könnte man ja anhand des Datums sehen, wann das letzte mal Zugriff auf die Datei war.
Sobald Du die Datei erneut öffnest, wird auch wieder die ~.tmp Datei neu angelegt. Du könntest in den Wordeinstellungen festlegen, das Wiederherstellungs/Sicherheitskopien immer angelegt werden und dafür auch den Speicherort (AutowiederherstellenDateien) festlegen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top