News X850 (PCIe) im Handel, für AGP ab Februar

GDC

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
604
Ich wünschte es wär schon Februar, ich würde die X850XT für AGP sofort vorbestellen.
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
die X850XT PE bei geizhals für 440€ vorbestellen hier
die X850XT bei geizhals für 410€ vorbestellen hier

sind die Karten wirklich so billig?
 
C

ced2

Gast
Du findest 440 bzw. 410€ billig?!
So lange die X800 Karten billiger werden, ist der preis jedoch 'okay'

cu ced2
 

Bluerock

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.977
Momentan verstehe ich ATI's Politik nicht, im Mainstream habe Sie nVidia momentan nicht so wirklich etwas gegenzusatz, die X700PRO ist ja kein Gegner für die GeForce 6600 GT, aber sie bringen mal keine neuen Mainstream Karte raus, sondern wieder nur ein paar High-Teuer-End karten raus.
 

sNiPe

Commander
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
2.095
also die X800XL kostet lieferbar bei geizhals jedenfalls 383€ :p
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819

DeathMonkey

Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
2.879
Mal so nebenbei:

Einfach nur krank die Preise!!! Auch wenn es sich hier um High-End Karten handelt!
Ich kann mich erinnern, damals die Daimond Monster 3d mit Voodoo 1 Chip topaktuell. Wieviel warens
gleich nochmal, 400 oder gar schlappe 300 DM?! Lasst es 500 DM gewesen sein!
Und heute!? Naja, wers braucht! Aber imo schon traurig das Ganze!

Gute Nacht!
 

Scraper

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
1.075
Hi,
Also ich finde 485€ für eine X850XTPE im Vergleich zu einer X800 XTPE für 499€ respektable über 500€ ziehmlich "günstig".:freak:
Da die X850 ja auch noch mehr an Leistung bringt.
Trotzdem ist der Preis schon sehr übertrieben für so eine Gafikkarte.
Nur der Preis wird auch durch die Konkurenz bestimmt.
Wenn beispielsweise NVidia eine neue Karte auf den Markt bringt und diese besser ist als die neue von ATI, dann wird der Preis auch dementsprechend hoch angesetzt.
Dann bringt ATI wieder eine neue Karte und setzt den Preis dann wieder hoch, damit sie ihre Mehrleistung auch bezahlt bekommen.
So pendeln sich die Preise dann allmählig nach oben und sind dann heute bei 500€ ( ca.960DM) statt wie früher bei 300-500DM. :grr:

Naja, ich bin mit meiner Karte noch sehr zufrieden und brauche in näherer Zukunft keine neue, sofern ich nicht auf PCI-Express umrüsten möchte. ;)

mfG Philip :n8:
 

street walker

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
157
tja leudde,
ich kann da twinKiller nur zustimmen. die preise sind echt kränk...ich finde 500 Euronen auszugeben, "nur" um ein bisserl zu zocken, ist leicht übertrieben. das geld kann man bestimmt nützlicher verwenden...naja...was sollst...vllt bin ich im nächsten leben auch millionärs-sohn...
 
N

Nebulus Jones

Gast
Ich habe festgellt, das man mit ner 1 Jahr alten Karte heutige Spiele nahezu flüssig in 1280x1024 (TFT) zocken kann.

Daher gucke ich mir jetzt das Top aktuellste Modell aus und warte bis es dann um die 100€ kostet. Bis dahin reicht meine Radeon 9700 Pro locker.

Man bekommt viel vorgegaukelt, dabei muss es gar nicht das Top aktuellste sein. Man merkt eh keinen Unterschied ob nun konstante 40 FPS oder 120 FPS anliegen.
 

Replicator

Ensign
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
213
Och Leute... immer diese Diskusion ob's zu teuer oder unsinnig ist. Soll doch jeder für sich selber entscheiden ob's ihm soviel Geld wert ist oder nicht. Ich meine Benzin hat vor ein paar Jahren auch weniger als die Hälfte von dem gekostet was es jetzt kostet, und immer noch fahren viele Auto obwohl sie auch zu fuß gehen könnten.
Und ach ja, ich meine auch 'ne Geforce 3 hätte damals schon 1200 DM gekostet, also sind die Preise in den letzten Jahren nicht mal gestiegen.
 

KingOfSodingen

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.722
also bei dem komentar von NebulusJones frag ich mich grad wie lange er seine 9700Pro schon hat? war die nich auch mal schweine teuer? am anfang kostet immer alles ein bischen mehr. is doch wohl klar. wenn du 2 so dinger übrig hättest und wüsstets ganz genau die karte ist das beste teil der welt und würdest eine bei ebay verscheuern, denke ich nicht das du die mir "sofort kauf" für 10€ reinsetzt. oder lieg ich da falsch?


KoS

EDIT: ausserdem, was Replicator geschrieben hat
"Och Leute... immer diese Diskusion ob's zu teuer oder unsinnig ist"
stimmt schon. jedem das seine.

Frage mich nur noch wer für ne GF3 so viel geld hingeblättert hat......!?
 
Zuletzt bearbeitet:

spaceman2702

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
382
ich finde die preise für die gebotene leistung mehr als in ordnung. doppelte leistung zu einer 9800 pro = doppelter preis. so was gabs noch nie meist war das verhältnis weit schlechter.

mein erster pc mit 12 mhz und 1mb arbeitspeicher und einer - tseng et4000 - graka mit 256kb ram hat mich 2600DM gekostet.
das war wirklich teuer.
 

noxon

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
7.165
Also ich finde es schon in Ordnung, dass die Karten so viel Kosten. Bei den Prozessoren regt sich ja auch keiner auf, dass die so viel Kosten. Eine GPU ist auch nicht einfacher zu entwickeln als eine CPU.
Die GPUs müssen zwar noch nicht mit den hohen Frequenzen klarkommen, mit denen die CPU Hersteller zu kämpfen haben, aber 160 Millionen Transistoren auf eine GPU unterzubringen halte ich auch für keine schlechte Leistung.
Das macht die Produktion bestimmt nicht billiger. Daher finde ich es schon OK, wenn sie CPU ähnliche Preise verlangen. Letztendlich muss es jeder selbst entscheiden.
 

BOZ_er

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.212
@noxon

Bei CPUs kaufen aber nur die total Unwissenden/Ignoranten die schnellsten Modelle, alle andere kaufen den kleinsten Sproß und geben ihm solange OC technisch die Kante, bis Stichflammen unterm Sockel rausschlagen ;)

Bei Grakas muss man meistens die Teuren kaufen um auch Top Leistung zu haben, da die sich ja wesentlich vom Ram unterscheiden (und der Ram auf der XT kostet genausoviel, wie der GPU - wenn nicht mehr).
Ansonnsten finde ich die Preisskalierung in Ordnung. Diese Highend Modelle sind halt für Leute , die sowieso fast jeden Preis bezahlen wollen.
Alle anderen kommen auch mit etwas günstigeren Modellen zurecht.....
 

SeraX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
82
jedem das seine was er für ne graka zahlt.... man muss sie ja nicht kaufen :)

ja mal ne frage zu dem ganzen giebt es die karte jetzt auch noch als agp ?!? Weil ich habe schon des öfteren gelesen das es keine neueren grakas mehr als agp geben soll :(
 

Squall2010

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
660
Ich kann auch nicht verstehen, warum die noch ne 850 und ne 6800 Ultra raus bringen!

Die GT und die x800XT reichen doch vollkommen aus.

Auf die paar bilder da kann ich auch verziechten.
Ist genau wie damals mit der 9800Pro und der XT.

Für den preis einfach nicht der rede wert, für das bischen mehr leistung.
Aber gibt ja immer ein paar dumme leute (bitte nicht persönlich nehmen) die, die karten kaufen!

Eine X800Pro kostet 385€uro
und eine X800XT kostet 520€uro.

Aber ob die ~1500 Punkte im z.B 3D Mark 03, wirklich 135€uro mehr wert sind bezweifle ich doch sehr stark!

Dann lieber ein neues Mebo oder eine sterkere CPU kaufen macht mehr sinn!
Und in 6 Monaten, werden so wieso wieder neue high-end karten auf den markt geschmiessen!
 

Dope4you

Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
3.003
Zitat von Squall2010:
Für den preis einfach nicht der rede wert, für das bischen mehr leistung.
Aber gibt ja immer ein paar dumme leute (bitte nicht persönlich nehmen) die, die karten kaufen!

Eine X800Pro kostet 385€uro
und eine X800XT kostet 520€uro.

Aber ob die ~1500 Punkte im z.B 3D Mark 03, wirklich 135€uro mehr wert sind bezweifle ich doch sehr stark!

Dann lieber ein neues Mebo oder eine sterkere CPU kaufen macht mehr sinn!
Und in 6 Monaten, werden so wieso wieder neue high-end karten auf den markt geschmiessen!
Warum geht bei neuen Karten immer das Preisgeflame los? Wenn einer die Karte will hat das doch jetzt nix mit DUMM zu tun.

Ich kann mit einem VW Golf Autofahren, oder mit nem 911 Porsche, beide Fahrzeuge bringen mich von A nach B. Ist jetzt jeder dumm der sich nen Porsche kauft?

Und was soll die Aussage das in 6 Monaten wieder ne neue HighEnd Karte kommt? Den Spruch kannst du in 6 Monaten wieder los werden und dann wieder und dann wieder.....

Ich bin zwar auch der Meinung das die X850 nicht sehr viel Sinn macht, evtl bringt es aber bei der Chipausbeute vorteile und ATI könnte so die Nachfage befriedigen.

.
 
Top