Zalman CNPS-7000B-Cu vs Zalman CNPS7700-Cu

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Habe zur zeit den Zalman CNPS7700-Cu von der Kühleistung bin ich mehr als zufrieden aber nicht von der lautstärke her!
Er ist mir eindeutig zu laut!
Habe nun fters gelesen das der 7000 wirklich leise sein soll und die 20db bei den 7700 nicht so stimmen würden!

Hat jeamnd erfahrung mit beiden Kühlern und kann bestätigen das der 7000 wirklich leiser als der 7700 ist?

Meine besonders wenn die auf 5V laufen!
Falls der 7000 wirklich leiser ist hole ich mir den Kühler da ich da dann nicht wieder das Ganze Mainboard ausbauen muss zum kühler wechseln
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
Also der 7000 ist schon ein extrem leiser Kühler, aber der 7700 ist noch leiser da er ja größer ist (120mm ggü. 92mm) - hörbar ist der Unterschied aber nicht.
Ich habe den Zalman7000 auch, hab ihn auf 2000rpm laufen und da ist er bei geschlossenem Case nicht zu hören - nur der Luftstrom. Wenn dir dein 7700 also zu laut ist, kann da was nicht stimmen.
 

User1024

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
5.928
Auf wieviel Umdrehungen läuft deiner denn?
Mein 7000 ist unter ca. 2000rpm praktisch nicht zu hören.
 

Jonny_Nr_5

Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.188
Also falls du dir nicht unbedingt einen Zalman holen willst kannst du auch den Thermalright xp-120 bzw xp-90 holen, die haben den Vorteil das sie leichter sind und du dir den Lüfter dazu selbst aussuchen kannst. Finde den Zalman auch nicht so gut, deswegen habe ich mich für den Thermalright + Papst 4412 F2GL entschieden, das ganze ist auf 5 V unhörbar.
 
Top