Zimmerplfanze gesucht: Pflegeleicht, Wenig Sonnelicht - ?

S

S3veny

Gast
Moin,

Ich bin noch auf der Suche nach einer neuen Zimmerpflanze.
Diese sollte nicht allzu anspruchsvoll sein und vorallem mit wenig Sonnenlicht auskommen.
Am besten etwas was auch blüht, vielleicht exokitsch ist, und ordentlich Sauerstoff erzeugt.

Also ich beschreibmal die Umgebungsverhältnisse:
- Trockene und meißt eher Warme Luft: Heizung.
- Gelüftet wird meißt "Stoß", vorallem im Winter.
- Sonnenlicht kommt hier sehr wenig rein: Dauer-Jalousie.
- Dafür ziemlich viel künstliches Licht (Stromspar Birnen)
- Rauch und Haustierfrei, hier ist alles Sagrotan-rein.
- Gießen, sofern keine Regelmäßigkeit, vergesse ich oft.
- Spezialdünger kann ich Problemlos anschaffen.

So die Plfanze sollte (Prioritätsliste):
1. In dieser Umgebung überleben, (Optimum = Ideale Umgebung.)
2. Subjektiv schön sein (möglichs runde Blätter, saftiges Grün, groß)
3. Ordentlich Sauerstoff erzeugen können, so viel wie möglich.
4. Vielleicht ein exot sein und Blühen oder gar Früchte tragen.

Die kann auch ruig 1m³ groß sein/werden.
Aber bitte keine Kaktenen, irgendwie sind die mir zu langweilig.
Es sei denn die kann durch irgenwas besonders "glänzen".

Habe schon rechachiert, da kam viel Efeu bei rum. (Also als Empfehlung.)
Aber nunja ich weiß nicht recht, nacher wuchert mir hier alles zu...

Was könnt ihr mir da empfehlen ? :)
Vielleicht hat ja schon wer was ähnliches gesucht und gefunden ?

Kann auch ruig was kosten, hauptsache ich finde sie irgendwo im Baumarkt/Planzenladen.

Vielen Dank im vorraus.
 

boarder-winterman

Mr. Avatar 2012
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
19.732
AW: Zimerplfanze gesucht: Pflegeleicht, Wenig Sonnelicht - ?

Schonmal über eine Palme nachgedacht?
Da gibt es tolle Exemplare, die auch relativ genügsam sind.
Ich kann dir beispielsweise die Madagascar-Palme empfehlen. Braucht kaum Wasser und sieht auch ganz gut aus.

Alternativ ein Elefantenfuß. Der braucht aber mehr Wasser, erzeugt dafür aber viel Sauerstoff:
http://www.flora-medici.de/images/sonstige/elefantenfuss/elefantenfuss_230.jpg
 
S

S3veny

Gast
AW: Zimerplfanze gesucht: Pflegeleicht, Wenig Sonnelicht - ?

Hey,

Danke für deine Vorschläge.
Nahja Palmen an sich find ich jetzt auch nicht so..
Ich mag eher Laubänhliche Blätter und Stengel.

Problem an den Elefantenfuß ist, der bräuchte allerdings auch viel Sonnenlicht.
Also heißt es zumindest auf Wiki,, nahja Sonne ist hier aber wirklich nur 10%

Aber die Richtung, also Richtung Afrika ist sicher nicht falsch:
Meine Umgebung nennt sich wohl: Arides, - Wüstenklima.
Aber ganz zu exotisch darfs nicht werden, muss den ja irgendwo kaufen können. :)
 

Haudrauff

Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
8.788
AW: Zimerplfanze gesucht: Pflegeleicht, Wenig Sonnelicht - ?

Kaktusse!!!

Oder Kakteen, what ever.


Vorteil, nur alle 3 jahr umtopfen und einmal im Monat giessen.




Allerdings hab ich persönlich eine ganz andere Pflanzengattung für mich entdeckt: KARNIVOREN!

Sie sind sehr pflegeintensiv, keine Frage.
Aber wenn die es schon schaffen im Februar alle Fruchtfliegen aus meiner Küche zu entfernen, dann freu ich mich schon mal auf dem nächsten Sommer.
Und auf die nächste Lieferung von KARNIVOREN-Versand.de
 

redsector

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
388
AW: Zimerplfanze gesucht: Pflegeleicht, Wenig Sonnelicht - ?

Wie wärs mit sowas hier: http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/lexikon.php?id=918 ?

Hab ich auch seit längerem rumstehen, wächst auch bei wenig Licht und nimmts einem nicht übel wenn man mal vergisst zu gießen. Erfüllt alle deine Bedingungen bis auf die Blüte.

Und das beste: gibts in verschiedenen Größen für 'n paar Euro in jedem Baumarkt.

Nur wenn du Kinder oder Haustiere hast, solltest du vorsichtig sein dass die nicht rankommen. Die Blätter sind leicht giftig wenn man sie isst. Ansonsten ist die Pflanze aber harmlos.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.721
S

S3veny

Gast
AW: Zimerplfanze gesucht: Pflegeleicht, Wenig Sonnelicht - ?

@ Haudrauff
Kakteen sind leider nicht so meins, ich weiß nicht, macht so einen "Staubigen" Eindruck.
Mal so aus Interesse, wie groß werden diese Karnivoren-Wucherung da eigentlich ?

@ redsector
NICE, danke das sieht nach meiner Traumpflanze aus. :)

Ja lediglich die falsche "Blüte" (s. Bild) da macht mir Sorgen.
Die sieht nen bischl komisch aus, hoffe soweit komms nicht.
Fänds ja gut, wenns der Pflanze gut geht, aber DAS ist übertrieben... *g*

Einzige Punkt wäre noch wenn da das etwas "exotische" fehlt.
Okay die ist schonmal Favorit 1, noch weitere Ideen ? :)

@ Lars_SHG
Äh.. was soll ich jetzt genau mit den Film ? In einen Blumentopf stecken und gießen ? :)
Also ich hab mir den mal notiert, aber eigentlich gehts mir nur darum mehr Sauerstoff zu bekommen.
 
Zuletzt bearbeitet:

redsector

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
388
AW: Zimerplfanze gesucht: Pflegeleicht, Wenig Sonnelicht - ?

Freut mich dass dir mein Vorschlag gefällt ;)

Wegen der Blüte würd ich mir keine Sorgen machen, kommt wohl nur relativ selten vor. Ich habs jedenfalls noch nicht erlebt dass meine Pflanze blüht... und auch von anderen Leuten die sich auf meinen Vorschlag hin eine geholt haben, hab ich noch nix derartiges gehört.

Ob sie dir exotisch genug ist musst du selber entscheiden... anschauen kannst du sie dir ja mal, wie gesagt: müsste in jedem halbwegs gut sortierten Bau-/Gartenmarkt in der Zimmerpflanzenabteilung zu bekommen sein. Bei IKEA gibt es sie auch, falls du einen in der Nähe hast.
 
Top