zweiter Bildschirm flackert

heinzm62

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
607
Moin,

ich habe mir als zweiten Monitor einen LG W2243T hingestellt.
Nun habe ich das Problem, dass dieser flackert, wie man es aus dem Fernsehen kennt, wenn ein Monitor mit einer Kamera gefilmt wird.
Auflösung ist auf 1920x1080, 60hz, wird per VGA auf DVI Adapter ein die ATI 6850 angeschlossen.
Div. Sachen wurden schon getestet:
Overdrive deaktiviert.
Kabel und Adapter und Monitor sind ok, da das Flackern aufhört, sobald ich den Monitor bei einem anderen Rechner an eine ATI 6870 2GB anschliesse.
Auch als Hauptbildschirm, tritt das Problem auf, auch bei anderen Auflösungen.
Mehr als 60hz kann nicht eingestellt werden. Auch nicht wenn Modis angezeigt werden die nicht vom Monitor unterstützt werden.

Was mir aufgefallen ist, der Monitor bekommt kein Signal wenn dieser an den jeweils anderen Port der Grafikkarte angeschlossen wird.
Also an den Port wo sonst der DVI Adapter des Standardbildschirm angeschlossen ist.
Tritt bei beiden getesteten Rechnern auf.

Any ideas?

Grüße
 

heinzm62

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
607
im Singel als auch Dual Monitor Betrieb GPU 790mhz und Speicher 1000mhz und damit auf default.
 

trekschaf

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.740
VGA bzw Kabel für Full HD ist meistens nicht wirklich gut, da gibt es oft schon bei normalen Längen Leider Probleme.

Zu den Portprobelm das ist ncormal nur einer der DVI Ports geht fr den Adapter
 

heinzm62

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
607
komischweise ist das flackern jetzt weg, obwohl ich nichts geändert habe.
Der Monitor lief die ganze Zeit und hat Exceltabellen angezeigt... sehr merkwürdig.. :confused_alt: :confused_alt:
Ergänzung ()

PC aus dem Ruhezustand geholt und flackert wieder.. nerv. gibs nicht noch irgendwas, das man tun kann?
 
Top